Pille Absetzen

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Hallo Mädels,

Ich war heute beim Hautarzt da ich In letzter Zeit verstärkt mit Pickeln und Zysten kämpfe und habe nun den Tipp bekommen, die Pille vorläufig abzusetzen um zu gucken wie sich das Hautbild dann ohne weitere Hormoneinflüsse verändert/ hoffentlich verbessert.

Ich nehme die Pille Maxim inzwischen 1,5 Jahre, zuvor 4 Jahre Aida.

Was muss ich nun beim Absetzen der Pille erwarten? Wie habt ihr das vertragen? Was kann so auf mich zukommen? (Kopfschmerzen etc.)?

Ich würde dann jetzt nach der Pause einfach keinen neuen Blister anfangen.

Ein weiteres Thema ist ab nun natürlich Verhütung. Ich werde mit Kondom verhüten, möchte aber zusätzlich die Temperatur- Methode machen, in den fruchtbaren Tagen würde ich dann nämlich komplett auf Sex verzichten, da mir Kondome allein nicht sicher genug sind irgendwie. Kann ja doch mal was daneben gehen. Wie funktioniert die Temperatur Methode und geht dafür ein herkömmliches Fieberthermomether oder brauche ich dafür so ein exaktes Ding fürs Ohr?

Andere hormonelle Verhütungsmethoden gehen wie gesagt nicht und vor der Spirale hab ich Angst.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie funktioniert die Temperatur Methode und geht dafür ein herkömmliches Fieberthermomether oder brauche ich dafür so ein exaktes Ding fürs Ohr?
Temperaturmethode alleine ist meistens eigentlich nicht so sinnvoll, wenn, solltest du das mit NFP kombinieren – also auch deinen Schleim beobachten etc. und alles schön in Tabellen eintragen :zwinker:
Soweit ich weiß, brauchst du ein digitales, das auf 2 Nachkommastellen anzeigt. Die Temperaturschwankungen bewegen sich ja oft eher in kleineren Bereichen.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Temperaturmethode alleine ist meistens eigentlich nicht so sinnvoll, wenn, solltest du das mit NFP kombinieren – also auch deinen Schleim beobachten etc. und alles schön in Tabellen eintragen :zwinker:
Soweit ich weiß, brauchst du ein digitales, das auf 2 Nachkommastellen anzeigt. Die Temperaturschwankungen bewegen sich ja oft eher in kleineren Bereichen.

Ich muss mal ganz blauäugig fragen, was ist NFP? Gibt es Vorlagen für diese Tabellen im Internet? Ok danke für den Tipp schonmal! Dann werde ich mir mal so ein Ohr Thermometer besorgen, die sind ja auch eh viel praktischer.
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
hier gibts irgendwo einen angepinnten thread über nfp :zwinker:
und das heißt natürlich familienplanung da es eigtl dafür gedacht ist schwanger zu werden.. sprich sex in der fruchbaren zeit zu haben

warum vertraust du kondomen alleine nicht? da geht normal nix daneben wenn man sie wie alle verhütungs richtig anwendet
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Alles klar, danke Dami Dami ! Ich werde mich da zu mal belesen. Ja, ich würde es dann erstmal anders rum nutzen, bis ich mit dem Studium fertig bin :smile:
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Dann werde ich mir mal so ein Ohr Thermometer besorgen, die sind ja auch eh viel praktischer.
Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob man mit einem Ohrthermometer so weit kommt... :grin:

Thermometer:
http://www.amazon.de/Domotherm-0830..._sim_14_1?ie=UTF8&refRID=0D49PSAP9MRGY9M0PG9J

Buch dazu:
http://www.amazon.de/Natürlich-sicher-Das-Arbeitsheft-Zyklusbeispielen/dp/3830465688/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1434626858&sr=1-1&keywords=natürlich+und+sicher
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Also mir geht's seit Absetzen der Pille durchgängig besser. Bei mir waren anfangs die Haare etwas fettiger, aber das hat sich schnell gelegt.

Du kannst für NFP kein Ohr-Thermometer nutzen. Dafür ist nur vaginal, rektal oder oral "zugelassen", wenn du es regelgerecht machen willst. Und du misst idealerweise 3 oder 5 Minuten, also deutlich länger, als normalerweise. Fieberthermometer ist nicht das Gleiche wie Messen der Basaltemperatur.

Auf www.mynfp.de kannst du dir jede Menge Wissen anlesen - und du solltest dir das Buch anschaffen, was reed empfohlen hat.

Ich bin jetzt im 13. Zyklus, kann öfter die Kondome weglassen, als dass ich sie benutzen muss und es ist kein Kind in Sicht. Das Ganze ohne Nebenwirkungen und alles ziemlich einfach. Ich habe mich vorher auch kirre gemacht, am Ende war es gar kein Ding.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Danke dir, Dreizehn Dreizehn !

Ich merke auch wie mir die Pille in letzter Zeit aufs Gemüt schlägt teilweise, also ich freue mich auch auf die Zeit, wo ich mal wieder nur ich, ganz ohne fremde Hormoneinflüsse, bin. Bisschen Angst hab ich natürlich vor noch mehr Hautverschlechterungen (kann ja auch passieren) aber mal sehen :smile:
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hatte auch Angst vor Hautverschlechterung und schrumpfenden Brüste. Ist seit 5 Monaten aber nicht passiert :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Ich merke auch wie mir die Pille in letzter Zeit aufs Gemüt schlägt teilweise, also ich freue mich auch auf die Zeit, wo ich mal wieder nur ich, ganz ohne fremde Hormoneinflüsse, bin. Bisschen Angst hab ich natürlich vor noch mehr Hautverschlechterungen (kann ja auch passieren) aber mal sehen

Hab auch erst vor kurzem die Pille abgesetzt weil ich mich einfach nicht mehr wohl gefühlt habe :smile:
Hab wieder ein paar Pickelchen mehr, aber fühle mich trotzdem viel wohler ohne :smile:
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
reed reed - Ich muss nochmal kurz fragen: ich fange dann schon in diesem Zyklus bei Tag 1 der Periode an zu messen oder? Obwohl das ja eigtl noch eine abbruchblutung und keine richtige Periode ist? Oder dann erst ab der nächsten echten Blutung?
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe nach Absetzen der Pille rein gar nichts gemerkt (außer, dass ich sie nie hätte nehmen dürfen - Stichwort Langzeitfolgen).
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Ohje... Welche hattest du denn? Wie lange hast du sie genommen? :/
Hat mir sozusagen meinen Zyklus versaut, unwiderruflich wie es aussieht (ist aber nicht sooo tragisch bzw. eher unangenehm). Genommen habe ich sie 4 Jahre oder so.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:

Hat mir sozusagen meinen Zyklus versaut, unwiderruflich wie es aussieht (ist aber nicht sooo tragisch bzw. eher unangenehm). Genommen habe ich sie 4 Jahre oder so.

Das ist wirklich Mist, ich hoffe dass mir das nicht ähnlich geht. Ich hatte vor der Pille einen super Zyklus von genau 28'tagen. Kam auf die Uhr genau. Wäre schön, das wieder so zu haben. Ich brauche meine Regelmäßigkeiten. Aber ich hab ja bereits mit 14 mit der Pille wegen schmerzhafter Reglblutung angefangen, hoffe das kommt nicht wieder :/
[DOUBLEPOST=1434656620,1434649308][/DOUBLEPOST]
warum vertraust du kondomen alleine nicht? da geht normal nix daneben wenn man sie wie alle verhütungs richtig anwendet

Also aus meinen bisherigen Erfahrungen muss ich gestehen, dass wir oft irgendwann beim Kondom geschlampt haben, z.B zwischendrin oral, Gummi ab, dann wieder unten weiter & kein neues drauf. Oder eben, dass er "doch nur einmal kurz ohne" reinstecken wollte :zwinker: einmal lief was an der Seite raus, weil das Kondom einen Riss hatte, nur solche Sachen :whistle:

Wenn man es sehr gewissenhaft einsetzt, vertraue ich Gummis auch, ich vertraue nur mir nicht, was die Gewissenhaftigkeit bei der Anwendung von Gummis angeht :kopfwand:
vllt wird das jetzt auch anders, früher habe ich ja die Pille genommen und konnte deshalb auch etwas entspannter damit umgehen. Da haben wir meist nur mit Kondom verhütet, wenn ich mal eine Pille oder so vergessen hatte.

Ich habe übrigens sehr unregelmäßig Sex, momentan sogar gar nicht, da ich zuvor eine sexbeziehung hatte, er aber jetzt eine Beziehung führt. Früher hatten wir auch nur etwa ein Mal im Monat Sex. Jetzt sitze ich eh erstmal auf dem Trockenen und kann mich mal ganz in Ruhe mit meinem Zyklus und den entsprechenden Tempi- Kurven beschäftigen :thumbsup:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren