Pille absetzen?

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Ich verhüte seit insgesamt 7 Jahren hormonell. Vor einem Monat bin ich von der Diane auf die Valette umgestiegen. In letzter Zeit aber hab ich ein paar Probleme, und weiß aber eigentlich nicht woher und was ich dagegen machen soll.
Ich fühle mich mit meinem KÖrper unwohl und mag mich selbst nicht, was natürlich meine Beziehung zu meinem Freund ein wenig belastet. Außerdem hab ich seit mehr als einem Monat kaum mehr Lust auf Sex, was natürlich auch alles nicht grade einfacher macht.
Gestern haben wir uns unterhalten und überlegt, ob ich nicht einfach mal probeweise die Pille absetzen soll. Irgendwie fühl ich mich nicht mehr 100% wohl damit, und es wäre interessant, ob ohne Pille diese Probleme weniger sind bzw. weggehen. Allerdings hab ich eben grad erst vor einer Packung mit der Valette angefangen und weíß eben nicht, ob es so klug ist, jetzt einfach so aufzuhören. Außerdem hab ich Angst, dass meine Haut wieder schlecht wird, wegen der ich vor nem Jahr die Diane bekommen hab.

Helft mir einfach mal, meine Bedenken zu zerstreuen und gebt mir Ratschläge, was ich machen soll. Bin langsam schon ziemlich fertig und hab schon ein total schlechtes Gewissen meinem Freund gegenüber, obwohl der immer sagt dass ich das nicht zu haben brauche...
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
mh, wie wärs mit einem Kompromiss:

du nimmst jetzt noch 2-3 Streifen Valette und schaust, ob es sich bessert.

wenn nicht, rede mit deinem FA und setz die Pille dann ab.
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab aber ehrlich gesagt nicht mal mehr Lust drauf, die Pille weiterzunehmen.
Ich weiß, ich bin selbst immer ein großer Verfechter von "nimm doch zumindest drei Packungen weiter, damit der Körper sich dran gewöhnt". Aber ich hab ja nix prizipiell gegen die Valette, sondern einfach insgesamt keine Lust mehr auf Hormone. Ist irgendwie interessant, wie sich die eigene Einstellung innerhalb von knappen zwei Wochen ändern kann....
Naja, aber ich hab ja noch ein bisschen Zeit; bin grad in der Pause und müsste am Samstag den neuen Streifen anfangen. Bis dahin hab ich vielleicht endlich ne Lösung für mein GEfühlschaos....:geknickt:
 
L

Benutzer

Gast
Wie wärs, wenn du dich mal mit NFP beschäftigst? Vielleicht wäre das eine Alternative für dich.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Du hast dir sicher schon Gedanken darüber gemacht, mit was du dann aber weiterhin verhüten willst, wenn du die Pille nicht mehr nimmst, oder? Was wäre denn deine liebste Alternative?

Ich kann f.matu nur Recht geben und würde an deiner Stelle auch erstmal 2-3 Streifen nehmen und wenn es sich dann nicht bessert, dann kannst du immernoch umsteigen. Dein Körpergefühl und die gesteigerte Lust kann nämlich noch kommen, wenn du aber merkst, dass es wirklich an den Hormonen liegt und es sich nicht bessert, dann kannst du immernoch umsteigen.
 

Benutzer30037 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du dich so unwohl fühlst und überhaupt keine Lust mehr auf Hormone hast, dann bringt es dir überhaupt nichts wenn du die Pille weiternimmst, obwohl du dichinnerlich dagegen streubst. Das macht vermutlich noch alles schlimmer.

Ein Versuch ist es wert, es kann ja nur besser werden. 7 Jahre sind eine lange Zeit - vielleicht will dir dein Körper nur klarmachen, dass er mal ne Auszeit braucht.

Alternativen gibt es viele, wenn dein Freund dich da unterstützt, kann man auch ohne Pille gut und sicher verhüten. Zum Beispiel Kondome, NFP etc.
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund unterstützt mich zum Glück voll und ganz, das macht die ganze Sache ein wenig leichter für mich.

Ja, wir werden wohl Kondome verwenden und dann mal gemütlich mit NFP anfangen, sodass wir dann zumindest nach dem Eisprung nicht mehr verhüten müssen. Natürlich alles erst, wenn der Zyklus sich halbwegs eingependelt hat.
 

Benutzer30037 

Verbringt hier viel Zeit
Dein letzter Beitrag klingt doch schon viel positiver und längst nicht mehr so verzweifelt. Es scheint als wüßtest du die Antwort eigentlich schon...:smile:
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, für mich persönlich hab ich beschlossen, dass ich die Pille absetzen möchte. Allerdings hab ich halt noch leichte Zweifel...
Aber mein Freund ist dafür, meine Mutter versteht mich total, und alles andere ist mir eigentlich egal. Ich muss damit leben, bzw mein Freund. Und eigentlich hat er es sogar vorgeschlagen....
Ich hoffe nur, dass ich so meine Probleme wegkrieg bzw. sie weniger werden.

Die einzige Angst, die ich hab wenn ich die Pille absetze, ist dass meine Haut wieder total schlecht wird, weil ich ja immer ne antiandrogene Pille genommen hab.... Aber das könnte man ja vielleicht auch anders behandeln....:schuechte
 

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
wenn du für dich entschieden hast,dass du die pille nicht mehr nehmen willst, dann setze sie ab! wenn du sie dann doch wieder nehmen willst irgendwann,klannst du ja wieder anfangen. du hast nichts zu verlieren.
 

Benutzer30037 

Verbringt hier viel Zeit
Mir haben Zinktabletten sehr gut geholfen und eine milde Hautpflege, also nichts spezielles gegen Pickel was die Haut mehr reizt als alles andere,

Warte erst einmal ab, vielleicht kommen die Pickel ja auch garnicht wieder. Es kann sein, das die Haut erstmal schlimmer wird, aber das legt sich meist auch wieder. Nur Geduld...
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Das mit den Zinktabletten werde ich mir mal merken, danke für den Tip.
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab mich dafür entschieden, die Pille nicht mehr weiterzunehmen. Hab mir auch mal das "Natürlich und sicher" bestellt, um mich da reinzulesen. Es ist sicher interessant, seinen Körper zu beobachten und besser kennenzulernen. Ob wir dann mal die Kondome weglassen, wird sich erst zeigen. Zuerst möchte ich einfach mal ein paar MOnate lang ne Kurve führen und sehen, ob ich da überhaupt was rauslesen kann. Dann kann ich ja gemeinsam mit meinem Freund entscheiden, ob wir mal in der unfruchtbaren Zeit die Kondome weglassen....
Danke für deine Hilfe bei der Entscheidung! :grin:
 

Benutzer30037 

Verbringt hier viel Zeit
Bitte, gern geschehen. Das NFP-Forum kann ich dir sehr ans Herz legen :herz:
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, hab mich da auch schon mal registriert und ein wenig umgesehen. Aber noch kann ich nicht wirklich mit allem etwas anfangen, werde mir erst mal das Buch zu GEmüte führen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren