pille abgesetzt-auf einmal ist alles anders

Benutzer73914 

Verbringt hier viel Zeit
hi

aufgrund einer erkrankung musste ich vor ca 2 monaten die pille absetzen und darf sie auch nie wieder nehmen.

In diesen 2 Monaten hab ich veränderungen an mir festgestellt:

-Mein Haarwachstum ist viel stärker geworden, das ist vorallem am bauch zu erkennen, da hatte ich eig nie haare aber nun sind da so ein paar kleine gewachsen. Das gleiche ist auch im Gesicht so.. ich musste mir meinen "Damenbart" eig nie zupfen oder so, weil ich so gut wie keinen hatte.. Inzwischen sind da ein paar Häärchen zu sehen(sind nicht besonders viele aber ein deutlicher unterschied zu vorher)

-Meine Brüste sind kleiner geworden, ich hatte früher Körpchengröße C und nun hab ich grade mal B.


Irgendwie macht mir das ein wenig Angst..

Meint ihr das geht wieder weg wenn ich irgendein anderes Hormonmittel bekomme? Oder wird das sogar noch schlimmer? :flennen:

Liebe Grüße
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du wegen ner Krankheit keine Hormone nehmen darfst, dann darfst du eben keine nehmen, da kannste leider auch nix ändern und was anderes, als damit zu leben, dürfte dir kaum übrig bleiben. Ich nehme an, du wirst ein erhöhtes Thromboserisiko haben - in Relation dazu sind ein paar mehr Haare imho verschmerzbar. Klar ist es nicht angenehm und etwas mühsam, aber es gibt wirklich Schlimmeres.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Deine Brüste werden eben vorher durch Wassereinlagerungen auf Cup C gewachsen sein. Dass das jetzt wieder verschwindet, ist nur normal.

Und die paar Haare, also wenns weiter nichts ist. Ich rasier mich auch täglich, muss eben sein, wenn man die Haare nicht will.
Wenn du die Pille nicht mehr nehmen darfst, dann ist das eben so.
Es kann sich alles noch einpendeln, aber selbst wenn ein paar Härchen bleiben, dann dürfte das nicht allzu tragisch sein. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren