Pille 2mal zu spät genommen..

Benutzer41442 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
ich hoffe mal meine Frage ist nicht zu blöd aber ich bin etwas verunsichert...
Also ich bin in der ersten Pillenwoche und habe jetzt an 2 Tagen hintereinander die Pille jeweils 5 bis 6 stunden zu spät genommen.
Das dürfte ja eigentlich kein Problem sein, dachte ich jedenfalls, da es ja innerhalb der 12 stunden war...
Jetzt hab ich aber im Internet etwas gelesen dass die Sicherheit nur gegeben ist wenn die Pille einmal zu spät genommen wurde und dann wieder zur gewohnten Zeit eingenommen wird...
Bin jetzt irgendwie verunsichert und wär sehr dankbar für ein Feedback!!:ratlos:
 

Benutzer52222 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du eine Mikropille nimmst bist du auf jeden Fall geschützt, da du innerhalb der 12 Stunden Nachnehmzeit geblieben bist. Man sollte die 12 Stunden sicherlich nicht jeden Tag voll ausreizen, aber bei zweimal 5 bis 6 Stunden denke ich nichts dass es problematisch ist.
 

Benutzer53333  (34)

Verbringt hier viel Zeit
was ist wenn man die Pille zu frueh genommen hat?

also erst immer abends so um 5 und dann auf einmal um 10 uhr morgens?
 

Benutzer41442 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du eine Mikropille nimmst bist du auf jeden Fall geschützt, da du innerhalb der 12 Stunden Nachnehmzeit geblieben bist. Man sollte die 12 Stunden sicherlich nicht jeden Tag voll ausreizen, aber bei zweimal 5 bis 6 Stunden denke ich nichts dass es problematisch ist.

Das geht ja wirklich schnell hier, danke..:smile:
Ja ich nehme die Belara, also eine Mikropille.Dann bin ich einfach mal beruhigt und denke hoffentlich dran sie das nächste Mal in meine Handtasche zu packen wenn ich weggehe:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren