Pille 2 mal vergessen Woche 2&3

Benutzer159856  (22)

Ist noch neu hier
Also ich hab meine Pille an tag 13 vergessen und an tag 15 (Montag und Mittwoch) an tag 12 hatte ich noch ungeschützten gv (Sonntag) ich habe nach aber die Pille trotzdem weiter genommen und am Tag 16 eine Blutung bekommen die bis tag 19 anhielt (donnerstag bis Sonntag) heute nehme ich die letzte Pille vor meiner pillenpause, also habe ich genau 7 Pillen wieder genommen nach meiner vergessenen Pille und müsste geschützt in meine pillenpause und somit dann auch wieder in meine 1. Woche der Pillen Einnahme starten. Zusätzlich habe ich von Mittwoch bis Montag wegen einem Pilz eine vaginaltablette und Antibiotika durch den Mund genommen. Meine Frage lautet, kann es sein dass ich schwanger geworden bin? :smile:) ein sehr langer Text für eine so kurze Frage
 
T

Benutzer

Gast
Nein, bei zwei Vergessern bist du nicht mehr geschützt. Du solltest auch jetzt noch nicht in die Pause gehen, sondern den nächsten Blister anhängen, da du nur nach 14 korrekt eingenommenen Pillen 7 Tage in die Pause gehen darfst. Ansonsten verlierst du den Schutz bis zur Einnahme der 7. Pille des neuen Blisters, also die nächsten 14 Tage noch wärst du ungeschützt. Wenn du die 7. Pille NACH ENDE des Antibiotikums wieder genommen hast, besteht DANACH wieder Schutz, angenommen, du nimmst sie weiter und gehst nicht in die Pause.
Zusätzlich solltest du 19 Tage nach dem Sex an Tag 12 einen Schwangerschaftstest machen, da du zwar beim ersten Vergesser noch geschützt warst, aber bei dem zweiten zwei Tage später der Schutz flöten ging und Spermien bis zu 5 Tage im Körper der Frau überleben können. Hattest du denn seit Tag 12 noch einmal Sex ohne Kondom? Denn auch der wäre ungeschützt gewesen, wie gesagt, du erreichst den Schutz erst mit der 7. Pille nach dem Antibiotikum wieder.
Wichtig ist, dass du nicht in die Pause gehst, oder ihr die nächsten 14 Tage zusätzlich Kondome benutzt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Also ich hab meine Pille an tag 13 vergessen und an tag 15 (Montag und Mittwoch) an tag 12 hatte ich noch ungeschützten gv (Sonntag) ich habe nach aber die Pille trotzdem weiter genommen und am Tag 16 eine Blutung bekommen die bis tag 19 anhielt (donnerstag bis Sonntag) heute nehme ich die letzte Pille vor meiner pillenpause, also habe ich genau 7 Pillen wieder genommen nach meiner vergessenen Pille und müsste geschützt in meine pillenpause und somit dann auch wieder in meine 1. Woche der Pillen Einnahme starten. Zusätzlich habe ich von Mittwoch bis Montag wegen einem Pilz eine vaginaltablette und Antibiotika durch den Mund genommen. Meine Frage lautet, kann es sein dass ich schwanger geworden bin? :smile:) ein sehr langer Text für eine so kurze Frage
Moment,
du hast 2 Pillen in 3 Tagen in 2. und 3. Woche vergessen und hast zusätzlich in der letzten Woche ein AB genommen?
Kannst du mal deinen ganzen Zyklus aufschreiben:
Tag 1, Tag 2, Tag X Pille vergessen, Tag Y AB, sonst ist das zu verwurstelt.

Zurzeit würde ich sagen: Ja, das war alles sehr, sehr kritisch: Gehe nicht in die Pillenpause, nehme den nächsten Blister jetzt sofort nach, verhüte ab jetzt mit Kondom und mache in 1 Tagen einen Test.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Möchtest du denn Schwanger werden? Mich irritiert der Lachsmiley.
 

Benutzer159856  (22)

Ist noch neu hier
So also gut ich nehme das nächste blister auch noch. Hab immer gedacht nach 7 Pillen bin ich geschützt :smile:. Also mein zyklus: 22.01.-27.01. Regelblutung. 27.01.-17.02. (Tag 1-12) Pille ganz normal jeden abend genommen. Vielleicht irgendwann vor dem 17.02. Tag 12 ungeschützten gv aber dann weiß ich es nicht mehr und sicher am 17.02. Tag 12 Morgens ungeschützten gv. 18.02. Tag 13 Pille vergessen. Dienstag 19.02. Tag 14 Pille genommen. 20.02. Tag 15 abends Pille vergessen und an dem Tag abends mit der vaginaltablette und der Antibiotika per Mund angefangen. 21.02. - 24.02. Donnerstag bis Sonntag tag 16-19 schmierblutung und starke "Regelschmerzen" so schlimm waren meine unterleibsschmerzen noch nie. Pille habe ich ab donn wieder regelmäßig genommen :smile:. Antibiotika habe ich bis Montag genommen das für den Mund bis Montag morgen und die vaginaltablette letzte am Montag abend. Dienstag tag 21 (gestern) Geschützen gv gehabt :smile:
So dass war mein zyklus
 
T

Benutzer

Gast
ICh glaub, du hast dich da wo ordentlich verrechnet.... du schreibst vom 19. und 20.02. .... das Datum hatten wir noch gar nicht :zwinker: Wie viele Tage hast du denn das orale Antibiotikum genommen?
[doublepost=1455728435,1455728017][/doublepost]Also, so wie ich das verstehe, hast du von Tag 15 bis 20 das Antibiotikum genommen? Damit hattest du 6 (evtl.) ungeschützte Tage (steht bei dem Antibiotikum, dass es die Wirkung der Pille beeinträchtigt?) , die dann wie Pause gelten. Deshalb musst du ab Ende des Antibiotikums sicherheitshalber 7 Pillen nehmen, um den Schutz wieder zu gewinnen und MINDESTENS 14, bevor du in die Pause gehen darfst. Deswegen bietet es sich an, einfach den ganzen nächsten Blister durchzunehmen, bevor du in die Pause gehst.
Das dumme ist halt, dass das Antibiotikum praktisch einen Tag zu lang gedauert hat, um sicher zu sein. Du hast ja an Tag 13 schon eine Pille vergessen, was bei keinen weiteren Vorkommnissen bedenkenlos geblieben wäre, aber dadurch, dass zwei Tage später 6 Tage am Stück der Schutz herabgesetzt war, würde ich kein Risiko eingehen. Und der Sex war dummerweise kritisch. Also, wenn der Sex am 07.02. war (ich schätze, du hast dich um 10 Tage vertippt), dann am 26.02. einen Schwangerschaftstest machen.

Und wie gesagt, bis 7 Pillen nach Antibiotikum zusätzlich verhüten und frühestens 14 Tage danach in die Pause.
 

Benutzer159856  (22)

Ist noch neu hier
Ach herjee alles um eine Woche verschoben :frown:Also mein zyklus: 22.01.-27.01. Regelblutung. 27.01.-7.02. (Tag 1-12) Pille ganz normal jeden abend genommen. Vielleicht irgendwann vor dem 7.02. Tag 12 ungeschützten gv aber dann weiß ich es nicht mehr und sicher am 7.02. Tag 12 Morgens ungeschützten gv. 8.02. Tag 13 Pille vergessen. Dienstag 9.02. Tag 14 Pille genommen. 10.02. Tag 15 abends Pille vergessen und an dem Tag abends mit der vaginaltablette und der Antibiotika per Mund angefangen. 11.02. - 14.02. Donnerstag bis Sonntag tag 16-19 schmierblutung und starke "Regelschmerzen" so schlimm waren meine unterleibsschmerzen noch nie. Pille habe ich ab donn wiederregelmäßig genommen :smile:. Antibiotika habe ich bis Montag 15.02.genommen das für den Mund bis Montag morgen und die letzte vaginaltablette am Montag abend. Also von 10.02-15.02. Antibiotika genommen. Dienstag tag 21 (gestern) Geschützen gv gehabt:smile:
[doublepost=1455729826,1455728770][/doublepost]Ich nehme jetzt einfach ein neues blister und am 29.02. Habe ich auch zufällig einen Termin beim Fa da kläre ich das dann mit der möglichen Schwangerschaft ab. Bei dem Antibiotikum steht: in seltenen Fällen kann unter der Behandlung mit cotrimoxazol die Sicherheit der rmpfängnisverhütenden Wirkung von hormonellen Kontrazeptiva (Pille) in Frage gestellt sein. Es empfiehlt sich deshalb, zusätzlich nichthormonelle Empfängnisverhütende Maßnahmen anzuwenden.
Ab wann kann ich dann wieder ungeschützten gv haben? :what:
 
T

Benutzer

Gast
frühestens nach der 7. Pille nach Ende des Antibiotikums. Also, wenn du am Montag noch die letzte Tablette genommen hast, nächsten Dienstag. Ich persönlich würd's aber ehrlich gesagt nicht ausreizen und lieber ein paar Tage dran hängen. Das mit dem FA ist eine gute Idee, aber wenn du seit dem 07.02. keinen ungeschützten Sex mehr hattest, ist das Ergebnis eines Schwangerschaftstests am 26.02. verlässlich

Off-Topic:
Warum hast du eigentlich für einen Pilz ein Antibiotikum bekommen?
 

Benutzer159856  (22)

Ist noch neu hier
Was mir aber auch sehr sorgen gemacht hat, waren die extremen unterleibsschmerzen wärend der schmierblutung oder zwischenblutung oder was auch immer das genau war. Seit ich die Pille nehme habe ich erst schmerzen die schon erträglich sind. Hab das schon meinem Fa gesagt Pille gewechselt, hat aber nichts genutzt. Ist auch schon länger her. Nun waren diese schmerzen aber anders. Schlimmer. Ich hab mich immer sehr stark verkrampft dabei. Sehr sehr stark es was furchtbar nicht nur nachts oder morgens im Bett. Den ganzen Tag. Aber morgens was es trotzdem am schlimmsten. Hat aber auch mit der Blutung aufgehört. Und was mit aufgefallen ist, was aber vermutlich durch das vergessen der Pille zustande gekommen ist durch die hormonstörung..., ich hab wegen jedem Dreck angefangen zu heulen einfach so. Manchmal ohne Grund...
 

Benutzer154731 

Verbringt hier viel Zeit
Du, wenn es so schlimm ist geh doch einfach sofort zu deinem FA. Du solltest da jederzeit einen Notfalltermin bekommen. Und starke Schmerzen plus starke Blutungen hört sich nicht so richtig toll an.
Einfach ohne Anmeldung hingehen und sagen wie dringend es ist. Oder anrufen und sagen, du brauchst sofort einen Termin.
 

Benutzer159856  (22)

Ist noch neu hier
Also ich hab die nächste Pillenpackung heute angefangen hab aber seit heute wieder unterleibsschmerzen und es war Blut in der Unterhose. Ist das normal?
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Also ich hab die nächste Pillenpackung heute angefangen hab aber seit heute wieder unterleibsschmerzen und es war Blut in der Unterhose. Ist das normal?
Ja, weil du ein hormonelles auf und ab hinter dir hast. Wahrscheinlich hat dein körper eben doch nicht so viel ehgormone aufgenommen wie sonst udn dachte, er darf jetzt in die pause gehen. Trotzdem ist es wichtig, dass du mind. 14 pillen genommen hast, bevor in die pause gehst. sonst sehe ich die gefahr einer schwangerschaft hoch.
 

Benutzer159856  (22)

Ist noch neu hier
Schmerzen sind eigentlich ganz normal wie wenn ich meine Tage hab. Aber es ist kein Blut sondern bräunlicher Ausfluss. Auch sehr leicht. Ist wie mein ganz normaler Schleim nur eben braun :grin:
 

Benutzer159856  (22)

Ist noch neu hier
So also am Donnerstag hatte ich ja braunen Ausfluss der Freitag abend wieder komplett weg war. Und heute habe ich wieder braunen Ausfluss... Das finde ich schon sehr merkwürdig
 

Benutzer159856  (22)

Ist noch neu hier
Hab heute morgen den Test gemacht und er war negativ :smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Schmierblutungen sind bei hormonellen Unregelmäßigkeiten ganz normal.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren