Pigmentflecken durch ehemals unreine Haut?

Benutzer40130 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

mich plagt zur Zeit ein riesiges Problem :frown:

Über der linken Augenbraue habe ich irgendwie einen kleinen Fleck bekommen, der halt ein wenig dunkler ist, als meine Haut.
Sieht halt aus wie ein kleiner Pigmentfleck. Anderen fällt er kaum auf, mir ist er ein Dorn im Auge.

Jetzt ist mir aufgefallen, dass ich am Haaransatz (da an der Stirn am Übergang zu den Haaren halt :grin:) noch zwei so kleine Flecken habe, die mir selbst jedoch kaum auffallen.

Woher kommt sowas? Kann sowas kommen, weil da früher vielleicht mal Pickel waren? Also so eine Art Narbe?

Mit 14/15 hatte ich ziemlich unreine Haut und vermute jetzt, dass das vielleicht daher kommt?

Wenn ich kein Make Up drauf habe sieht man auch an der Wange solche Flecken, die jedoch nicht diese dunklere Farbe haben, sondern eher rosa sind. Weil da halt mal Pickel waren. Jetzt sieht das ungeschminkt so aus, als wären da immernoch welche, da sind aber keine und die Haut ist vollkommen glatt.
Jetzt habe ich Angst, dass diese rosa Flecken nicht einfach verblassen, sondern auch solche Pigmentflecken werden :frown: :frown:

Am Montag werde ich einen Termin beim Hautarzt machen, würde aber dennoch gerne ein paar Meinungen dazu hören, weil mich das schon seeeehr stört :frown:

Hier mal zwei Bilder, wo man ein biiisschen was erkennt:

Pigmentfleck über der Augenbraue


Rosa Flecken an der Wange
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also entweder sind die Bilder einfach nicht gut oder die Flecken sind so gut wie nicht sichtbar. Ich sehe da nämlich gar nichts!
Zumindest nichts, was irgendwie auffällig oder unnormal wäre.
 

Benutzer40130 

Verbringt hier viel Zeit
Also entweder sind die Bilder einfach nicht gut oder die Flecken sind so gut wie nicht sichtbar. Ich sehe da nämlich gar nichts!
Zumindest nichts, was irgendwie auffällig oder unnormal wäre.

Also ich sehe die auf den Fotos sehr gut :grin: Aber wie bereits geschrieben fällt es anderen auch nicht besonders auf.
Mich stört es aber einfach sehr.
 

Benutzer62713 

Verbringt hier viel Zeit
Du könntest das Foto mal in Paint einfügen und die Flecken, die dich stören einkreisen. Dann können wir das besser beurteilen! :zwinker:

Für mich sieht das nach leichten Sommersprossen aus (zumindest die oberen helleren Flecken).
Und die braunen Flecken sind kleine Muttermale, die nicht mehr weggehen werden! ^^

Die Dinger an der Wange sind wohl Vernarbungen und ich glaube nicht, dass sie weggehen. Vielleicht mit der Zeit heller, aber richtig weggehen werden sie wohl nicht. Ich kann das aber nicht so genau erkennen, weil dieses Bild ziemlich unscharf ist.

Leberflecken finde ich übrigens überhaupt nicht schlimm. Man kann nicht immer nur eine reine Haut haben, die keinerlei Flecken hat! Ich finde Gesichter mit Flecken interessanter! :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich denke, du steigerst dich da in was rein.
So auffällig können die Flecken nicht sein, wenn man sie auf den Fotos nicht sieht.
Eine makellose Haut haben die wenigsten. Pickel, Poren, Sommersprossen und evtl. eben auch Pigmentflecken - daran kann man sich stören, aber man kann auch versuchen, damit zu leben.

Es gibt Leute, deren Haut sieht bedeutend schlimmer aus und die wären froh, wenn sie deine Haut hätten.
 

Benutzer62713 

Verbringt hier viel Zeit
Ich will nur mal anmerken, dass ich z.B. ganz viele kleine Muttermale im Gesicht habe und das finden die alle nicht schlimm (ich sowieso nicht). Manche sogar sehr schön und interessant! :zwinker:
 

Benutzer40130 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt Leute, deren Haut sieht bedeutend schlimmer aus und die wären froh, wenn sie deine Haut hätten.

Natürlich gibt es das, aber das ist auch keine Lösung für mein Problem. Und reinsteigern tue ich mich nicht, man sieht diese Flecken definitiv, das Foto ist wohl nur zu schlecht.
Mich stört das einfach und wenn mich etwas stört, dann muss es weg :grin:

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:59 -----------

Ich will nur mal anmerken, dass ich z.B. ganz viele kleine Muttermale im Gesicht habe und das finden die alle nicht schlimm (ich sowieso nicht). Manche sogar sehr schön und interessant! :zwinker:

Bei jemand anderem würde ich es wohl auch nicht schlimm finden, für mich ist es in meinem Gesicht aber ein Störfaktor, ich hab da wohl ne kleine Macke :grin:
 

Benutzer85539 

Meistens hier zu finden
Das bei der Augenbraue sieht für mich wie ein einfacher Café-au-lait-Fleck aus.

ja und was könnte sie dagegen tun? er stört sie ja offensichtlich.

Wenn du wirklich so große Probleme damit hast,würde ich dir raten, dass du mal zu 'nem Dermatologen oder Kosmetiker gehst, und dich beraten lässt :zwinker:

Off-Topic:

Ich will nur mal anmerken, dass ich z.B. ganz viele kleine Muttermale im Gesicht habe und das finden die alle nicht schlimm (ich sowieso nicht). Manche sogar sehr schön und interessant

hab ich auch. besonders die 3 wirklich prägnanten finden die meisten interessant:grin::cool:
allerdings kann ich es schon verstehen, dass sie plötzlich auftauchende Flecken stören.


---------- Beitrag hinzugefügt um 14:28 -----------

Woher kommt sowas? Kann sowas kommen, weil da früher vielleicht mal Pickel waren? Also so eine Art Narbe?

Mit 14/15 hatte ich ziemlich unreine Haut und vermute jetzt, dass das vielleicht daher kommt?

das kann sogar sehr gut sein. Habe auch einige Flecken im Gesicht und vermute sehr stark, dass die daher kommen.
 

Benutzer40130 

Verbringt hier viel Zeit
Das bei der Augenbraue sieht für mich wie ein einfacher Café-au-lait-Fleck aus.

Ja, genau so sieht er aus. Nur halt in mini klein :grin:

Der stört mich ja nichtmal sooo sehr. Aber wenn diese ganzen rosa Flecken an der Wange nicht verblassen, sondern auch so werden, dann bin ich von der ganzen Sache eher weniger begeistert.

Einen Termin beim Dermatologen werde ich gleich am Montag machen und dann soll der sich das mal anschauen.
 

Benutzer27643 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Hautarzt hatte mir mal eine Creme gegen Hyperpigmentierung verschrieben, da ich auch Flecken von ehemaligen Pickeln hatte. Meine waren/ werden aber nicht rosa sondern direkt braun. Also quasi so wie Altersflecken :grin:

Die Creme schimpfte sich Pigmanorm, aber man sollte seeehr vorsichtig mit der Anwendung sein. Hatte während der Anwendung ein leicht rötliches Gesicht :grin: Mit Sonne noch einen Tick röter. Ähnelte dann einem Sonnenbrand :zwinker:
 

Benutzer40130 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Hautarzt hatte mir mal eine Creme gegen Hyperpigmentierung verschrieben, da ich auch Flecken von ehemaligen Pickeln hatte. Meine waren/ werden aber nicht rosa sondern direkt braun. Also quasi so wie Altersflecken :grin:

Die Creme schimpfte sich Pigmanorm, aber man sollte seeehr vorsichtig mit der Anwendung sein. Hatte während der Anwendung ein leicht rötliches Gesicht :grin: Mit Sonne noch einen Tick röter. Ähnelte dann einem Sonnenbrand :zwinker:

Oh cool, hat die denn gut geholfen?

Der Fleck über der Augenbraue und die beiden kleinen am Haaransatz sehen auch aus wie Altersflecken, deswegen war ich so schockiert darüber :grin:
 

Benutzer91398  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich habe das ganze Gesicht voll mit solchen Flecken.
*heul*
 

Benutzer27643 

Verbringt hier viel Zeit
pissedbutsexy schrieb:
Oh cool, hat die denn gut geholfen?

Der Fleck über der Augenbraue und die beiden kleinen am Haaransatz sehen auch aus wie Altersflecken, deswegen war ich so schockiert darüber
Sie ist verschreibungspflichtig :zwinker: Mein Hautarzt hatte sie mir nur sehr zögerlich verschrieben.

Geholfen hat es. Hab sie aber schon über einen Zeitraum von ein paar Wochen verwendet und mich nicht unbedingt ganz an die Packungsbeilage gehalten (ab und an ein wenig öfters verwendet) *unschuldigguck* Man wird aber während der Anwendung schnell rot - war da mal über ein WE in der Türkei und sah doch gut rot aus :grin: Und ich hab mit der Creme auch irgendwie leichter geschwitzt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren