Piercing

Trotzdem machen ?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    59

Benutzer35890 

Verbringt hier viel Zeit
,
wenn ihr in einer Beziehung lebt , ( meine ist gerade nicht im besten Zustand)
Und ihr habt den Wunsch euch piercen zu lassen. Der Partner möchte es aber nicht .
Was macht ihr ?​
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Kommt drauf an, was für ein Piercing.
Ich würde nämlich keinen gepiercten Schwanz in mir haben wollen (Hoden wär jetzt nicht so wild, aber an der Eichel... vor allem Ringe find ich da ganz schrecklich!)... und ich finde, im Intimbereich sollte man schon seinen Partner befragen.
 

Benutzer49889 

Verbringt hier viel Zeit
Ich pierce mich heimlich.
Mein Freund wusste nichts vom Bauchnabelpiercing, ich hab's einfach machen lassen.
Beim nächsten Piercing wird's nicht anders sein.
Am besten wär's noch, ich würd mich nicht piercen lassen, nur weil mein Freund das nicht will. Ist mein Körper!

Die Knalltüte
winktiny.gif
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich würde es machen. Mein Freund wollte das mit dem Zungenpiercing auch nicht, aber ich hab's trotzdem gemacht. Genauso wenig will er weitere Piercings an mir, aber es werden noch einige folgen. Ich lebe nur einmal und da möchte ich meinen Körper so gestalten, wie es mir gefällt.
 
S

Benutzer

Gast
wenn's grad nicht gut läuft und ich sowieso schon sauer bin, würd ich's mir machen lassen.
wär die beziehung intakt und er bittet mich drum das ich es nicht mache, würd ich es wohl lassen und hin und wieder den wunsch nochmal äußern. *gg*
aber es kommt auch auf die stelle an. ich find bei einem intimpiercing hat der partner mehr mitzureden als zB bei einem bauchnabelpiercing. ich würd's zumindest scheiße finden wenn mein partner sich gegen meinen willen einen prinz albert stechen lässt, weil ich das wirklich nicht an meinem partner haben will.
 

Benutzer35890 

Verbringt hier viel Zeit
naja , ist schin intim , aber kein PA, den finde ich selbst auch nicht gut
 

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
Ihn überreden. Irgendwann gibt er schon nach. :zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
machen.. schliesslich ist es mein körper und meine entscheidung!!
 

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Uff, ich hab grad minutenlang überlegt, wo denn der Text im ersten Beitrag steht, weil ich dachte, das kleine blaue Etwas da oben sei die Signatur und der Text wär weg... :schuechte


wenn's grad nicht gut läuft und ich sowieso schon sauer bin, würd ich's mir machen lassen.
wär die beziehung intakt und er bittet mich drum das ich es nicht mache, würd ich es wohl lassen und hin und wieder den wunsch nochmal äußern. *gg*
aber es kommt auch auf die stelle an. ich find bei einem intimpiercing hat der partner mehr mitzureden als zB bei einem bauchnabelpiercing. ich würd's zumindest scheiße finden wenn mein partner sich gegen meinen willen einen prinz albert stechen lässt, weil ich das wirklich nicht an meinem partner haben will.
Jap, so seh ich das auch. Wenn alles gut läuft und mein Freund es nicht will, würd ich die Idee erstmal auf Eis legen.
Wenn ich allerdings eh schon sauer wär und an der Beziehung zweifeln würde, würd ichs machen.
 
P

Benutzer

Gast
Ich denke ich würde es eher lassen. Wenn er es wirklich nicht wollen würde und seine Gründe für mich verständlich wären, würde ich auf ihn Rücksicht nehmen. Aber ich würds ihm nachtragen :grin:.
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde es lassen da das sicherlich nur noch mehr stress geben würde und mein freund ist mir wichtiger als irgenein piercing das auch warten kann ... :zwinker:
 

Benutzer19993 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde es lassen. Ein Piercing ist es nicht wert, die Beziehung in irgendeiner Art und Weise zu gefährden ... Da ich aber z. Z. Single bin, brauche ich mir darüber grad nicht die Gedanken zu machen und hab mich piercen lassen :cool1:
 
A

Benutzer

Gast
Ich würde mich nich piercen lassen wenn es eh schon net so gut läuft.
Ausser natürlich ich will damit ein Zeichen setzen und eh schluss machen!
MfG Akico:engel:
 

Benutzer54349 

Verbringt hier viel Zeit
ich würde mich piercen lassen. am bauchnabel habe ich ja schon einen.
ich würde mich gern mal im intimbereich piercen lassen aber ich glaube nicht das mir meine eltern das erlauben würden und die brauch ich ja solnage ich keine 18 bin
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn man es überlegt, dass ich ja für meinen Partner attraktiv sein will und irgendwelche Piercings o. ä. nichts mit meiner Selbstverwirklichung zu tun haben, würde ich mich dann selbstverständlich nicht piercen lassen.
Ich würde mich ja nicht aus Prinzip piercen lassen oder weil ich es für unbedingt notwendig halte, sondern um hübscher zu sein.
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde mit ihm darüber reden und höchstwahrscheinlich meinen Willen durchsetzen, wenn ich mir selbst ganz sicher darüber bin, dass ich das auch will.
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Ich würd mit dem Partner nochmal drüber reden und ihn versuchen zu überzeugen. Aber letztendlich isses doch meine Sache und vor allem mein Körper. Ich würde mit Sicherheit Rücksicht drauf nehmen, aber nur im gewissen Maße. Im entdefekt würde ichs machen lassen, wenn ichs unbedingt will.
 

Benutzer35890 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke auch , das es besser ist , es einfach zu machen .
Nur , ist es wie gesagt intim, und hat da die Partnerin nicht ein wenig mitzureden ?

Wenn eine Frau einen Typen kennen lernt , der Piercings hat , dann muß sie damit leben , oder eben nicht .
Aber mitten in einer Beziehung ?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren