Phobien

Benutzer66210  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Sinnen, Zahnärzten und ein bisschen Flugangst...
ich könnt nicht mal sagen was jetzt schlimmer ist, Spinnen oder Zahnärzte, wobei - Spinnen kann man weg staubsaugen! :zwinker:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich hab angst wenn kein klo in der nähe ist,weil ich eine kleine verdauungsstörung habe.
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt schon ein paar Tiere, die ich eklig find und am liebsten nichts mit ihnen zu tun haben würde (Schnecken, Spinnen, Schlangen), aber Phobie kann man dazu nicht sagen.
Und Phobie ist ja schon eine ausgeprägte Angst.
Deswegen kann ich nicht sagen, dass ich vor irgendwas panische Angst habe.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
phobie ist das fremdwort für angst. :zwinker:

Stimmt schon, aber Phobie bedeutet mehr als "nur" Angst. Es ist der medizinische Begriff für krankhafte Angst.

Meine beiden Ängste sind auch die einzigen, die wirklich extrem bei mir sind. Wobei meine Emo schonmal schlimmer war.

Kommt mir eine Wespe zu nahe, versteife ich völlig, kann mich nicht mehr bewegen, bekomme Schweißausbrüche und bin hinterher (,wenn mir jemand geholfen hat, das Vieh zu entfernen,) mit den Nerven völlig an Ende.

Prüfungsangst habe ich z.B. auch, aber das ist bei weitem nicht so extrem wie meine Wespenphobie.
 

Benutzer59466  (28)

Verbringt hier viel Zeit
seit mir mit 12 mal , während ich geschlafen hab , so ne fette spinne in mund gelaufen ist , und ich aus reflex draufgebissen hab schau ich immer lieber nochmal nach ob da noch n paar spinnen bei mir im zimmer sind.:wuerg:
 

Benutzer25170 

Verbringt hier viel Zeit
also ich bin eine einzige phobie...
aber ich geh ja jetzt zum netten onkel doktor und versuche was dagegen zu tun...

hoffe nur er will mich nich überzeugen, mich meiner angst zu stellen.... das is bei mir nämlich genau verkehrt :kopfschue
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Spritzen...
Ich kann nicht einmal eine gezeichnete ansehen, geschweige denn eine Fotografie von einer.... naja, ist ziemlich heftig.
 

Benutzer57278 

Verbringt hier viel Zeit
Mit Spritzen geht's mir genau umgekehrt ... immer wenn ich beim Zahnarzt bin, ist mein erstes Wort "Spritze", am liebsten schon nur fürs Reinschauen :schuechte
 

Benutzer38536 

Verbringt hier viel Zeit
Dunkelheit :cry: Da spielt mein gehrin verrückt und denke mir die größten gruselgeschichten aus etc. Am ende trau ich mich dann manchmal nicht mehr aufs WC gehn :schuechte Und wenn ich dekne das jemand unterm bett oder vorm fenster ist, trau ich mich nicht nahsehen, weil wenn da wirklcih wer wäre :eek:
 

Benutzer67627  (50)

Sehr bekannt hier
Habe extreme Angst vor Spritzen.....deshalb wohl auch vorm Zahnarzt.
Sobald ich eine Spritze sehe, nehme ich die Füsse in die Hand und laufe......:cry:

Muss deshalb auch bei jedem Arztbesuch vorgewarnt werden, damit ich rechtzeitig die Augen zumachen kann, bevor ich so ein Ding zu Gesicht bekomme.
 
P

Benutzer

Gast
Ich hab Flugangst.
Und ich habe richtige Panik vor plötzlichen Geräuschen oder Schreckmomenten. Silvester ist der Horror für mich, und Sektflaschen aufmachen geht nur, wenn ich in einem anderen Raum bin. Das ist auch so, wenn ich weiß dass was kommt. Ich krieg schon zuviel wenn jemand die Sektflasche mit dem Korken in meine Richtung hält während er das Plastik abmacht. Und ich habe richtig schlimme Angst vor Gummibändern. Haarbänder gehen noch, aber ich kanns absolut nicht sehen, wenn vor meinen Augen einer mit Gummibändern rumspielt.
 
M

Benutzer

Gast
ich hab ziemlich vile phobien...:geknickt:

-angst vor diversen Ärzten
-angst vor Spinnen
-angst vor Clowns :schuechte
- ich krieg bei manchen wörten zu viel (die wörter nenn ich jetzt besser nicht :schuechte )
-angst vorm versagen
-angst vor der Zukunft
-gibt noch vieles mehr...hab eigentlich vor fast allem angst...:geknickt:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren