Phänomen 'Thigh-Gap'

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Ausnahmsloses keines der Mädchen auf den Bildern hat eine gesunde Figur, außerdem man sieht 80% der Mädels an, dass sie das nur durch Unterversorgung des Körpers "geschafft" haben. Eben nicht durch Sport, sondern durch Hungern. Wer so dürr ist, hat keine Muskelmasse.

Und was bitte ist hübsch daran, wenn die Stelzen die knubbeligen Knie betonen?
 

Benutzer112677 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Also ich traue mich jetzt mal zu sagen dass ich kein gestörtes Bild von mir selbst habe, sondern ein realistisches. Wenn's interessiert, der kann mir gern eine PN schreiben, wegen Fotos mit BMI 18,5/16.4
Ich bin weder stark untergewichtig noch sonst was, und einfach mal in den Raum zu stellen dass jeder mit Thigh Gap eine ES hat find ich ehrlich gesagt etwas dreist
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Also ich traue mich jetzt mal zu sagen dass ich kein gestörtes Bild von mir selbst habe, sondern ein realistisches. Wenn's interessiert, der kann mir gern eine PN schreiben, wegen Fotos mit BMI 18,5/16.4
Ich bin weder stark untergewichtig noch sonst was, und einfach mal in den Raum zu stellen dass jeder mit Thigh Gap eine ES hat find ich ehrlich gesagt etwas dreist
Ich brauche keine PN um zu wissen das jemand mit deinem derzeitigen BMI der noch weiter an dieser Lücke arbeiten will, nicht sehr objektiv urteilt. Ich weiß nicht was deine Erklärung dafür ist das ein BMI von 16.4 normal sein soll, aber ehrlich gesagt will ich das auch nicht wissen. Ich kenne genug dieser "ich habe kein Problem"- ansprachen
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Off-Topic:
Off-Topic:
Also ich traue mich jetzt mal zu sagen dass ich kein gestörtes Bild von mir selbst habe, sondern ein realistisches. Wenn's interessiert, der kann mir gern eine PN schreiben, wegen Fotos mit BMI 18,5/16.4
Ich bin weder stark untergewichtig noch sonst was, und einfach mal in den Raum zu stellen dass jeder mit Thigh Gap eine ES hat find ich ehrlich gesagt etwas dreist

Ein BMI unter 18,5 ist per definitionem Untergewicht, das ist nunmal so...
Das bedeutet nicht gleich, dass man eine Essstörung hat. Kann auch Veranlagung sein. Aber es ist und bleibt Untergewicht.
Eine Störung wäre zu vermuten, wenn jemand solches versucht, das noch nach unten zu schrauben.
Ich sagte übrigens nicht, dass Du krank bist, ich sagte "Das ist krank". Willmeinen: "Diese Streichholz-Stelzchen sehen krank aus".


Nunja, der Link sagt alles...
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Es gibt ja auch noch den "Ass Gap", der nicht unbedingt mit Streichholzbeinen in Verbindung stehen muss, das widerum finde ich :love:
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich habe gerade gelesen, dass der Thigh Gap von der Hüftstellung und der Breite der Hüftknochen abhängt.
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe gerade gelesen, dass der Thigh Gap von der Hüftstellung und der Breite der Hüftknochen abhängt.

Jup. Je breiter die Hüfte, desto warscheinlicher ist es eine zu bekommen.
Durch meine breite Hüfte hätte ich sogar sehr gute Chancen aber ich sehe es an meiner Mutter das ich sowas nicht will. Ein breiteres Gesäß + diese Lücke sieht einfach echt merkwürdig aus.
 

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
ab nem gewissen Gewicht nicht mehr. In Auschwitz hatten das alle.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Also ich traue mich jetzt mal zu sagen dass ich kein gestörtes Bild von mir selbst habe, sondern ein realistisches. Wenn's interessiert, der kann mir gern eine PN schreiben, wegen Fotos mit BMI 18,5/16.4
Ich bin weder stark untergewichtig noch sonst was, und einfach mal in den Raum zu stellen dass jeder mit Thigh Gap eine ES hat find ich ehrlich gesagt etwas dreist

Du schreibst, Du empfindest Dich mit einem BMI 18.5. - Zitat: seeehr mollig ... :rolleyes: und hast aktuell 16.4.
Ich schätze mal, Du bist um die 18 Jahre jung, da gilt bereits ein BMI von 17.6. als "stark untergewichtig", ein BMI von 18.3 fällt immer noch unter Untergewicht - erst bei einem BMI über 20 gehts in Richtung "normal".

Schaut man sich auf Google Fotos von Frauen mit einem einem BMI zwischen 16 und 18 an, sieht man durch die Reihe sehr sehr dünne, knochige Gestalten - und das ist definitiv: nicht schön ... und schon gar nicht erstrebenswert. Da Du schon mal mehr hattest, bedeutet es, dass Du abgenommen hast - es also nicht mehr deine natürliche schmale Teeny-Figur ist, die eben bei manchen sehr sehr dünn ausfallen kann, obwohl sie genug essen ... und abmagern bedeutet definitiv: ungesund.

Du darfst Dich nicht wundern, wenn Dir nun einige hier unterstellen, dass entweder etwas mit Deinem Ernährungsverhalten oder mit Deinem Schönheitsideal nicht stimmt - oder wahrscheinlich mit beidem.

Das hat gar nichts mit Thigh Gap zu tun, den gibts auch bei normalgewichtigen Frauen.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Einige von den Bildern im Tumblr finde ich durchaus nett. Die meisten sind ja aber harte Streichhölzer.. :eek:
Ich fände es an mir durchaus schön. Aber nur, wenn ich dann Beine wie Chrissie Wellington dazu hätte. :grin: Wenn man damit Iron Man-Weltrekorde brechen kann, kann man sich ja nicht über fehlende Kraft beklagen :zwinker:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Einige von den Bildern im Tumblr finde ich durchaus nett. Die meisten sind ja aber harte Streichhölzer.. :eek:
Ich fände es an mir durchaus schön. Aber nur, wenn ich dann Beine wie Chrissie Wellington dazu hätte. :grin: Wenn man damit Iron Man-Weltrekorde brechen kann, kann man sich ja nicht über fehlende Kraft beklagen :zwinker:

Diese ganzen Langlauffreaks sind doch auch gerne mal borderline anorektisch :cautious:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Diese ganzen Langlauffreaks sind doch auch gerne mal borderline anorektisch :cautious:
Mir geht's um die Beine. Die sind ja mal mit den ganzen Stelzenbeinchen von dem Tumbl nicht vergleichbar :pfff:
Aber auch die werden sicher viele hässlich finden. Rein ästhetisch betrachtet ist das wohl Geschmackssache.
 
G

Benutzer

Gast
Ich finde diese Bildersammlung am Anfang des Threads auch sehr grenzwertig. Das bringt den "Thigh Gap" (nie vorher gehört ...) irgendwie in Verbindung mit magersüchtigen Teeniemädchen.

Ich hab grad mal geguckt: ja, ich habe tatsächlich einen. Von Natur aus. Bei mir berühren sich auch nicht die Knie, wenn ich stehe und die Knöchel gegeneinanderpresse. Ich laufe durchaus unter "sehr schlank", bin aber definitiv noch im gesunden Rahmen. Bei mir kommt das schlicht und ergreifend davon, dass mein Becken sehr ausgeprägt ist - nicht dadurch, dass meine Beine aussehen wie Streichhölzer.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Mir geht's um die Beine. Die sind ja mal mit den ganzen Stelzenbeinchen von dem Tumbl nicht vergleichbar :pfff:
Aber auch die werden sicher viele hässlich finden. Rein ästhetisch betrachtet ist das wohl Geschmackssache.

Off-Topic:
Ich finde das ja bei Frauen massivst unattraktiv, wenn man Adern auf den Beinen sieht, wähh :cautious:
Zumal es extrem schwer ist, den Kfa als Frau soweit runter zu bekommen. Wobei, Leistungssportler haben da ja noch ganz andere Mittelchen...
 

Benutzer116878 

Sehr bekannt hier
Dann will ich auch mal antworten:

Habt ihr schon mal etwas von diesem Phänomen in eurem Bekannten- oder Freundeskreis mitbekommen? Nein.
Habt oder hattet ihr das selbst schon mal als Ziel? Nein, ich weiß aber auch, dass ich dafür sehr, sehr viel abnehmen müsste (vor allem auch an Muskeln), weil mein Körper wohl einfach nicht dafür gemacht ist.
Oder habt ihr vielleicht von Natur aus solche Beine? (Also ohne dafür extra abgenommen haben zu müssen.) Nein.
Was haltet ihr überhaupt davon? Ich finde es als Trend gefährlich (also das Abnehmen um es zu erreichen). Aber wenn eine Frau von Natur aus solche Beine hat, finde ich es oftmals sehr hübsch.

Ich finde diese Bildersammlung am Anfang des Threads auch sehr grenzwertig. Das bringt den "Thigh Gap" (nie vorher gehört ...) irgendwie in Verbindung mit magersüchtigen Teeniemädchen.
Ich hab die Seite auf Tumblr gewählt, weil es gerade dort so hochgejubelt wurde. Mir ging es auch primär um die, die eine Thigh-Gap erreichen wollen, aber dafür abnehmen müssen. (Also den Trend Thigh Gap, nicht Thigh Gap an sich.) Und mir ist auch bei einigen der Bilder auf der Seite im direkten Vergleich aufgefallen, dass diese wohl einfach solche Beine haben. Das sah dann meinem Geschmack nach auch sehr attraktiv aus, während die, bei denen man sehen konnte, dass sie dafür gehungert haben, mir zu dünn waren. (Meistens kann man das ja gerade an den Knien erkennen).
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Grade auch mal die tumblr-Sammlung angeschaut :hmm: Da gabs jetzt 2 Fotos, die ich noch im Rahmen fand. Alles andere wirkt auf mich unästhetisch bis gruselig.
An extrem runtergehungerten Frauen konnte ich aber noch nie was finden. Ich hab generell lieber ein bisschen "mehr" und wenn schlank, dann eben mit einer gewissen Sportlichkeit dazu. Die Damen auf den Fotos wirken eher so, als wenn sie nach 500m Laufen einfach zusammenknicken.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren