"Pfütze" im Bett?!

Benutzer33745 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

gestern Abend durfte meine Freundin endlich wieder bei mir übernachten und da haben wir 2 Mal miteinander geschlafen. Später musste ich feststellen, dass eine ca 10x10cm große Pfütze im Bett war. Anfangs dachte ich, es könnte mein Sperma sein (haben ohne Kondom miteinander geschlafen, sie nimmt die Pille), dem Geruch nach zu beurteilen ist es das aber doch nicht! Die Flüssigkeit kam auch erst nachdem wir das zweite Mal Sex hatten (bzw. dabei), was kann das gewesen sein?

Nachtrag: Die Flüssigkeit war durchsichtig/weiß/bräunlich

Stephan
 

Benutzer10524 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd mal sagen, Sperma kombiniert mit etwas mehr Scheidenflüssigkeit. Also nix schlimmes :zwinker:
 

Benutzer34788 

Verbringt hier viel Zeit
Das bräunliche daran kann ich mir nicht erklären, vielleicht war's ja die Verfärbung auf dem Bettlaken.

Ansonsten sieh es als Beweis, dass du deine Freundin richtig feucht gemacht hast! Glückwunsch!
 
L

Benutzer

Gast
Das bräunliche Könnte Blut sein!
Aber keine angst habe ich auch manchmal!
Vor allem die esrten male hatte ich ein bissl geblutet!
Aber das is wirklich nich schlimm
 

Benutzer10524 

Verbringt hier viel Zeit
LiTtLAnGeL schrieb:
Das bräunliche Könnte Blut sein!
Aber keine angst habe ich auch manchmal!
Vor allem die esrten male hatte ich ein bissl geblutet!
Aber das is wirklich nich schlimm
Das mit dem bräunlichen hab ich ned gelesen.

Könnt ja auch sein, daß sie erst ihre Tage hatte und die eben noch am abklingen sind. Ne Möglichkeit oder?
 
L

Benutzer

Gast
ja ne möglichkeit
aba es kann passieren das beim sex es anfängt zu bluten!
 

Benutzer18352  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Besucher schrieb:
Das mit dem bräunlichen hab ich ned gelesen.

Könnt ja auch sein, daß sie erst ihre Tage hatte und die eben noch am abklingen sind. Ne Möglichkeit oder?
Das denke ich auch. Oder veilleicht hatte sie ne kleinere Verletzung vom Sex. Aber wnn sie nix gespürt hat, dann ist das sicher ok.
 

Benutzer4681  (44)

Verbringt hier viel Zeit
ganz normales Sperma-Scheisenflüssigkeit-Gemisch, vor allem nach dem 2. Mal Sex kann da schon eine Pfütze rauskommen :bier:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
na was soll das schon gewesen sein.? :grrr:


evtl. ein winziges bisschen blut (kleine verletzung, periode) und eben sperma und scheidensekret, was nunmal eben beim poppen entsteht/rauskommt.
 

Benutzer17103 

Verbringt hier viel Zeit
Jo da schliese ich mich den anderen an mit der Scheidenföüssigkeit und Sperma gemisch.... Soll vorkommen ne?!?!?! :grin:
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
wenns nach nix gerochen hat dann wars schweiss. aber bräunlicher schweiss? :grin:
 

Benutzer8865  (34)

Meistens hier zu finden
Ich schließe mich einfach mal denen an, die sagen Sperma + Scheidenflüssigkeit.

Beim Blut, eben die schon genannten Dinge, oder Du hast ein wenig Blut "losgeklopft" am Muttermund..das sieht bei mir dann schonmal so aus. Alles halb so wild.
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns lassen sich solche Pfützen (allerdings ohne bräunliche Farbe) nicht vermeiden! Ist manchmal sogar peinlich, wenn wir im fremden Bett pennen oder so!
Also sei froh dass du sie so geil machen kannst!
Allerdings könnte es auch Schweiß sein? :ratlos:
 

Benutzer31272  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Das war sperma mit Scheidenflüssigkeit vermischt, vielleicht war das bräunliche auch ein bisschen blut, weil ihr es zu heftig getrieben habt ?!
 

Benutzer34455 

Verbringt hier viel Zeit
vl. war die freundin einfach nur noch zu feucht :zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
...oder es war (zusätzlich zum Blut, was bei zu heftigem Poppen fließen kann, wie ja schon erwähnt) eine weibliche Ejakulation. Sowas soll ja ab und zu mal vorkommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren