Petibelle

Benutzer55576  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mir vor kurzem die Pille verschreiben lassen und hab jetzt Petibelle.Hat jemand Erfahrung mit dieser Pille gemacht,also ich meine damit Nebenwirkungen oder ähnliches?
Und weiß jemand,ob die auch positive Aspekte hat,abgesehen davon,dass man durch sie nicht schwanger wird. :zwinker:
Danke schon mal im Vorraus. :smile:
 

Benutzer55576  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Thx,hab mit der Suchfunktion allerdings nix passendes gefunden...:ratlos:
 

Benutzer32811  (34)

...!
Hatte sie 7 Monate, hab dann gewechselt, weil ich richtig viele Pickel bekam.
Link wurde entfernt gibts noch viel mehr Erfahrungsberichte :smile:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer55576  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Hatte sie 7 Monate, hab dann gewechselt, weil ich richtig viele Pickel bekam.
Link wurde entfernt gibts noch viel mehr Erfahrungsberichte :smile:


Oha,damit könnte ich gar nix anfangen...wär ich nicht so begeistert :geknickt:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer56518 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
ich nehme auch die petibell und hab keine Probleme! Weder gewichts zunahme noch Pickel noch sonst irgendwas! ich vertrage sie also ganz gut!
 

Benutzer18265  (34)

Meistens hier zu finden
meine Erfahrug damit war eher negativ. Libidoverlust, Brustspannen und Wasser in den Beinen... und ich kann es nicht mit Sicherheit sagen, aber es kann sein, dass ich während der Einnahme der Petibelle schwanger geworden bin. Es war halt so, dass ich so paar Anzeichen hatte, wie Übelkeit am morgen etc. und eines Tages hatte ich dann mitten in der Packung eine starke hellrote Blutung, aber ich hab mir da nicht soviel dabei gedacht, weil ich ja zuvor normal meine Tage bekommen habe. Heute weiß ich, dass es ein Abgang gewesen sein könnte. Jedenfalls hatte ich so eine Blutung sonst noch nie...
 

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
Heute weiß ich, dass es ein Abgang gewesen sein könnte.


Es könnte aber auch nur ne normale Zwischenblutung gewesen sein... Mach der Threadstellerin mal keine Panik... Wirken tun ja alle Mikropillen gleich, dann kann das genauso gut bei der Petibelle passieren wie bei jeder anderen Pille auch.

Ich hab die Petibelle hier liegen, hab sie aber nicht genommen, sondern bin bei der Microgynon geblieben. Meiner Freundin hat sie allerdings nicht so zugesagt, weil sie zugenommen hat.
 

Benutzer55576  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Es könnte aber auch nur ne normale Zwischenblutung gewesen sein... Mach der Threadstellerin mal keine Panik... Wirken tun ja alle Mikropillen gleich, dann kann das genauso gut bei der Petibelle passieren wie bei jeder anderen Pille auch.

Also ich bin ja auch der Meinung,dass jede Mikropille gleich wirkt,aber anfangs war ich doch n bisschen geschockt,als
Malin,dass gesagt hat :grin:
 

Benutzer34722 

Verbringt hier viel Zeit
ich nehme seit kurzem die petibelle,bisher noch zufrieden,aber ist auch schon die vierte pillensorte die ich nehme.mal sehen ob ich sie langfristig vertrage.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
jede reagiert anders auf pillenpräparate. was für die eine super funktioniert, ist bei der anderen mit nebenwirkungen verbunden. daher bringt dir deine umfrage nicht viel... warte einfach ab, wie du sie verträgst.
 
S

Benutzer

Gast
Meine Freundin nimmt auch diese Pille und hat keine Beschwerden im Gegenteil - die Pille hat ihre Regelschmerzen gelindert.
 

Benutzer55641 

Verbringt hier viel Zeit
also ich nehm die petibelle jetzt auch knapp einen monat.hab nur ein bisschen zugenommen...aber man hat nur ein bisschen mehr appetit wenn du da aufpasst da dürfte eig. nix passieren.ansonsten hab ich keine probleme:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren