petibelle: tage verschieben

L

Benutzer

Gast
hi zusammen,

da ich nächste woche in urlaub gehe und ich im urlaub meine tage bekomme, möchte ich meine tage verschieben. ist das richtig, dass ich nachdem meine alter packung leer ist, einfach gleich danach mit der neuen beginne und ich dann eben einen monat meine tage nicht bekomme.
oder kann man auch nur eine woche lang aus der neuen packung nehmen, und dann aufhören damit die tage einsetzt? oder muss man wie oben erwähnt einen ganze neuen pillenstreifen einnehmen?
hab meine tage noch nie verschieben müssen und weiss jetzt nicht genau wie ich es machen muss.
bin für jede hilfe dankbar!
 

Benutzer34455 

Verbringt hier viel Zeit
soweit ich weiss kannst du deine tage auf ne woche oder nen monat ..oder paar monate verschieben .. klar kannst du nur die erste woche der packung nehmen ... jedoch musst du hinterher auf passen , das du da nix mehr drucheinander bringst :zwinker: .. weil du dann immer die 3. woche aus der neue packung (1. woche ) nehmen musst :smile2: ..puh vertsanden ? :grin: ^^ :blablabla
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
lala19 schrieb:
ist das richtig, dass ich nachdem meine alter packung leer ist, einfach gleich danach mit der neuen beginne und ich dann eben einen monat meine tage nicht bekomme.

Im Prinzip geht das bei Ein-Phasen-Pillen, zu denen die Petibelle gehört, aber es stellt schon einen erheblichen Eingriff in den Hormonhaushalt dar. Bei vielen Frauen geht es problemlos, das Risiko von Schmierblutungen steigt aber an. Bevor Du zwei oder mehr komplette Streifen am Stück nimmst solltest Du besser Deinen FA fragen.

lala19 schrieb:
oder kann man auch nur eine woche lang aus der neuen packung nehmen, und dann aufhören damit die tage einsetzt? oder muss man wie oben erwähnt einen ganze neuen pillenstreifen einnehmen?

Genau das würde ich Dir empfehlen. Nimm soviele Pillen des zweiten Streifens, dass es eben gerade mit Deinem Urlaub zusammenpasst. Das ist ziemlich unkritisch, eine Woche kannst Du praktisch immer problemlos verschieben, meist auch mehr.
Den Rest der Packung kannst Du ja dann aufheben, um in Zukunft nochmal verschieben zu können.

Schönen Urlaub dann! Björn
 
L

Benutzer

Gast
ja ich hab das alles soweit verstanden.

uh bjoern ein mann der sich auskennt. bist du frauenarzt? :eek:
 

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
lala19 schrieb:
uh bjoern ein mann der sich auskennt. bist du frauenarzt? :eek:


*LOL*

Ne...ist er nicht. Aber ein Frauen(probleme)versteher!!


Zum Thema:

Da du vorher noch nicht deine Tage verschoben hast, ist es jetzt natürlich schon schwierig zu sagen, wie der Körper reagiert.
Pack am besten paar Slipeinlagen oder sowas mit ein. Man weiß nie, welchen Streich einem der Körper spielt :zwinker:

Viel Spaß im Urlaub!

Bella
 
L

Benutzer

Gast
hab eben bei meinem arzt angerufen und der hat diese woche wegen umbau geschlossen. und ich flieg schon am dienstag...... oh man. hab da echt net mehr drangedacht.
was mach ich jetzt?
einfach nach ende meines streifens nen neuen durchgehend nehmen so wie es in der packungsbeilage steht oder nichtß .-7
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
ich würde vorschlagen, du machst es so wie bjoern gesagt hat...
häng 7 pillen der neuen packung an, dann ist das am besten.. kannst da eigentlich nix mit falsch machen...
die restlichen pillen hebst du dir auf, um evtl deine tage mal wieder zu verschieben...
 

Benutzer34136 

Verbringt hier viel Zeit
gut das ich auch im moment dieses problem habe. aber ich hätte das so gemacht, dass ich 4 pillen von der neuen platte nehme und nach 7 tagen einfach da weitermache und dann eben nur den rest bis zur nächsten blutung nehme, geht das auch, oder ist das falsch??
 
L

Benutzer

Gast
na supi, da sagt jeder was anderes.

die einen ich soll nen neuen streifen ganz aufbrauchen die anderen sagen nicht. jetzt weiß ich gar nicht mehr wie :grrr: :geknickt:

und wenn ich das so mache wie björn sagt, dann fang ich nen neuen streifen an, verlänger um 7 tage. hör auf. dann kommt meine tage. setz praktisch sieben tage mit der pille aus. und am 8 tag nehm ich wieder nen neuen streifen, nehm drei wochen die pille und dann gehts hoffentlich normal weiter. oder wie?
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Die einfachste Möglichkeit mit der geringsten Wahrscheinlichkeit für Nebenwirkungen ist, dass Du direkt anschließend an Deinen jetzigen Pillenstreifen gerade genug Pillen eines zweiten Streifens nimmst, so dass Du die Blutung nicht im Urlaub bekommst. Danach machst Du die siebentägige Pause und fängst mit einer neuen Packung an. Den Rest der angebrochenen Packung hebst Du auf für zukünftige Verschiebungen.

@sabsel: Das geht auch, ist halt nur etwas anfällig für Fehleinnahmen... Mehr als sieben Pillen darfst Du so aber auf keinen Fall verschieben, sonst wird der zweite Zyklus zu kurz!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren