Petibelle Pille Erfahrungen

Benutzer162208  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Leute würde mal gerne eure Meinung zum Thema Pille der neueren Generation wissen.Ich nehme die Petibelle jetzt ca 2 jahre und habe eig keine Problem bemerkt allerdings hatte ich noch nie Probleme mit regelschmerzen oder Migràne oder sowas.Eine Gewichtszunahme odrr Abnahme habe ich jetzt auch nicht bemerkt. Ich bin eig zufrieden mit der Pille und da ich verheiratet bin ist es mir schon wichtig eine sichere Verhütung zuhaben und Kondome sind auf dauer nicht so toll und habe da auch angst das es schief gehen könnte.Was sagt ihr zu der Thrombose gefahr die bei den neueren Pille ja wesentlich höher sind?! Welche pille könnt ihr empfehelen der älteren Generation?(die kupferkette ohne hormone kommt für mich nicht in frage da eine ei leiter Schwangerschaft möglich ist und es meiner meinung nach wie eine Abtreibung ist) freue mich auf eure antworten und vorschlägen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich nehme eine Pille dieser dritten Generation jetzt schon über sieben Jahre alles in allem. Ich hatte zwar zwei Pausen drin, Eaber es sind trotzdem schon einige Jahre. Erst Petibelle, dann Aida, inzwischen das Generikum Maitalon.
Ich persönlich habe nur positive Erfahrungen mit diesen Pillen gemacht. Ich schätze die Gefahren dieser Pillensorten auch nicht höher ein als bei anderen Pillen. Die möglichen Risiken und Nebenwirkungen sind zu 99% identisch. Wenn du nicht rauchst, keinn starkes Übergewicht hast und einfach ein bisschen auf dich achtest, dann dürftest du mit der Pille kein höheres Risiko fahren als mit einer anderen.

Letztlich muss das jede Frau für sich selbst entscheiden. Aus welchem Grund wurde dir denn überhaupt zu einer Pille diese Generation geraten? Bei mir war der Grund damals, dass ich von einer Pille wie der Valette Extreme Wassereinlagerungen bekommen habe. Mit Petibelle nie auch nur ansatzweise. Mein Hautbild hat sie nebenbei auch noch positiv beeinflusst :smile:
Wie gesagt ich kann absolut nichts schlechtes über diese Pille sagen. Aber wie jeder Bericht ist das absolut subjektiv.

Du bist einige Jahre jünger als ich, das schätze ich Risiken sogar noch als wesentlich geringer ein.
 

Benutzer162208  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
warum jetzt genau dir petibelle weiss icg nicht.Ich wollte halt eine pille haben und sie sagte die wäee gut verträglich und das stimmt ja jetzt bei mir auch habe auch keinerlei Probleme.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Dann ist doch alles gut :smile:

Ich würde mich da gar nicht verrückt machen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren