Periode verschieben?

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
es mag leichtsinnig sein, aber ich darf die prüfung nicht versauen, davon hängt so ziemlich alles ab und es wichtig, dass ich die mit nem guten durchschnitt bestehe. ich werde morgen nach der prüfung sofort zum arzt gehen.. :geknickt:
 
M

Benutzer

Gast
es mag leichtsinnig sein, aber ich darf die prüfung nicht versauen, davon hängt so ziemlich alles ab und es wichtig, dass ich die mit nem guten durchschnitt bestehe. ich werde morgen nach der prüfung sofort zum arzt gehen.. :geknickt:
meinst du, du kannst dich mit so schlimmen schmerzen bei der prüfung konzentrieren? wer weiß, ob sich das nicht bis morgen noch verschlimmert. dann verhaust du die prüfung nachher auch und gefährdest deine gesundheit noch dazu :kopfschue
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
es mag leichtsinnig sein, aber ich darf die prüfung nicht versauen, davon hängt so ziemlich alles ab und es wichtig, dass ich die mit nem guten durchschnitt bestehe. ich werde morgen nach der prüfung sofort zum arzt gehen.. :geknickt:
Und du meinst, dass du die Prüfung mit Dauerblutungen und Schmerzen nicht verhaust?
Oder wenn du wirklich in der Prüfung abklappst, weils wirklich was Ernstes war?

So ziemlich jede Prüfung darf man wiederholen, wenn man ein Attest vorlegen kann. Um was geht es denn?

Aber ehrlich gesagt, du hast seit 4 Tagen Blutungen und Schmerzen und es wurde mehrfach gesagt, du sollst zum Arzt gehen. Wenn du es von selber nicht schaffst, an deine Prüfung zu denken und entsprechend vorher zum Arzt gehen, kann ich dir auch nicht helfen.
Ich kann dir nur sagen geh jetzt zum Arzt, eigentlich solltest du schon lange da gewesen sein. Jede weitere Verzögerung ist unter den Umständen mehr als fahrlässig.

Bitte geh heute noch zum Notdienst. Wir schreiben das nicht, weil wir dich ärgern wollen oder dich nicht verstehen, was die Prüfung angeht, sondern weil wir uns wirklich Sorgen machen und es definitiv was Ernstes sein kann.
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
naja, also ich hatte ja nur heute die schmerzen für 5 minuten und dann auch gar nicht mehr.

naja, muss jetzt schlafen..:geknickt:
 
M

Benutzer

Gast
naja, also ich hatte ja nur heute die schmerzen für 5 minuten und dann auch gar nicht mehr.

naja, muss jetzt schlafen..:geknickt:
das ist einfach nur dumm, wie du handelst.
deine gesundheit sollte dir wichtiger sein, als irgendeine prüfung, die du notfalls auch nachschreiben kannst. :kopfschue
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
das ist einfach nur dumm, wie du handelst.
deine gesundheit sollte dir wichtiger sein, als irgendeine prüfung, die du notfalls auch nachschreiben kannst. :kopfschue
Das kann ich nur unterschreiben!

Es bringt dir überhaupt garnichts in der prüfung, wenn du dich vor Schmerzen nicht konzentrieren kannst oder dich in Gedanken fragst, ob die Binde hält. :kopfschue

Du bist eine 1a Schwangerschaftskandidatin, mit Komplikationen, wie es scheint. Und da ich das Gefühl habe, dass dir das nicht klar ist: Nur weil frau einmal im Monat sowieso blutet, heißt das nicht, dass sie nicht auch einen problematischen Blutverlust erleiden kann! Ich will damit sagen: eine starke Blutung, die NICHT die Periode ist, ist unter Umständen lebensgefährlich. Und solange deine Blutung nicht von einem Arzt abgeklärt ist, solltest du besser vom schlimmsten Fall ausgehen. (dann tut auch die Erleichterung, wenn es nicht so war umso besser)

Alles Gute!
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Warst du inzwischen beim Arzt? Was ist dabei rausgekommen? Ist alles in Ordnung?
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
tut mir leid, dass ich mich so spät melde..
ich war vergangenen montag beim arzt. mein arzt meinte, es sei alles in ordnung und dass die ursache für die frühe periode einfach stress sein kann (war die letzten wochen auch ziemlich gestresst). ist also nichts schlimmes, gott sei dank :smile:

und vielen vielen dank nochmal an alle, die sich die mühe gemacht haben, hier reinzuschreiben und mir zu helfen.
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
ja hab ich. ich hab ihm alles ganz genau erzählt. er meinte dazu aber auch gar nix. er hat mich ja untersucht, wenn es irgendwie was gäbe, was diese schmerzen verursacht hat und er sähe das, hätte er es mir ja auch gesagt. nur hab ich sowieso während meiner periode immense schmerzen. die ersten zwei tage komm ich auch sehr schwer aus dem haus.
 

Benutzer76941 

Verbringt hier viel Zeit
ja hab ich. ich hab ihm alles ganz genau erzählt. er meinte dazu aber auch gar nix. er hat mich ja untersucht, wenn es irgendwie was gäbe, was diese schmerzen verursacht hat und er sähe das, hätte er es mir ja auch gesagt. nur hab ich sowieso während meiner periode immense schmerzen. die ersten zwei tage komm ich auch sehr schwer aus dem haus.
Für Periodenschmerzen kann ich dir Dolormin für Frauen empfehlen, Wirkstoff ist Naproxen. Hilft wirklich!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren