Periode verschieben?

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
also ein bisschen stärker sind sie schon, sonst sind meine blutungen eigentlich nie bis aufs laken übergelaufen.. und schmerzen hab ich immer noch total :/
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
ähm ich hab mal ne frage :schuechte
ich hatte, nachdem meine periode zu ende war, zwei wochen lang ungeschützten sex mit meinem freund. er ist zwar immer raus, bevor er gekommen ist und hat dann selber noch n bisschen hand angelegt, aber jetzt hab ich trotzdem angst. ich weiß auch, dass man ja nicht blutet, wenn man schwanger ist.. aber angst hab ich jetzt echt :geknickt: nur das ist schon unmöglich oder??
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Auch wenn dein Freund vorher abgebrochen hat ist das keine Möglichkeit, eine Schwangerschaft zu verhindern! Schon der Lusttropfen reicht aus, dass du schwanger werden kannst - und der ist auch da, bevor dein Freund kommt!
Natürlich besteht dann, wenn ich deinen Text richtig verstanden habe, auch die Möglichkeit einer Schwangerschaft - ob deine Beschwerden momentan aber darauf zurückzuführen sind, kann ich dir leider nicht sagen.
Wieso habt ihr denn nicht verhütet?
 

Benutzer79392 

Verbringt hier viel Zeit
Klar kann man auch "bluten", wenn man schwanger ist...
Achja, das mit dem ungeschützen Verkehr war sehr fahrlässig... Warum hast du das getan? Willst du schwanger werden?
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
ähm ich hab mal ne frage :schuechte
ich hatte, nachdem meine periode zu ende war, zwei wochen lang ungeschützten sex mit meinem freund. er ist zwar immer raus, bevor er gekommen ist und hat dann selber noch n bisschen hand angelegt, aber jetzt hab ich trotzdem angst. ich weiß auch, dass man ja nicht blutet, wenn man schwanger ist.. aber angst hab ich jetzt echt :geknickt: nur das ist schon unmöglich oder??
:eek: die Möglichkeit dass du Schwanger bist ist gegeben. nehmen wir mal an, du hast normaler Weise einen 28 Tage Zyklus, dann hättet ihr einen Volltreffer landen können. Fang an richtig zu verhüten, ansonsten hast du schneller ein Kind als dir lieb ist.


Du hast zwei Wochen lang nach deiner Periode ungeschützten Sex gehabt. Nehme wir an, dass dein Zyklus in etwa 28 Tage sind, deine Periode 7 Tage lang ist, dann sind wir bei 21 Tagen.
Du schriebst aber auch, dass deine Periode zwei Wochen zu früh ist. Ich verstehe das gerade nicht ganz.
 

Benutzer81892 

Verbringt hier viel Zeit
Deine Angst ist begründet.

Es ist durchaus möglich, dass Du eine Befruchtung hattest und jetzt ein natürlicher Abgang statt findet. Oder Du hast eine Blutung und bist trotzdem schwanger.

Geh zum Frauenarzt. Zum einen, um zu sehen, ob alles in Ordnung ist bei Dir und ob Du schwanger bist, zum anderen um Dich aufklären zu lassen und Dich über Verhütungsmethoden zu informieren, was dringend nötig ist.

Ich kann kaum glauben, dass Du so lange im Forum dabei bist und nicht wusstest, dass man schwanger werden kann, auch wenn er ihn vorher rauszieht, wie Du das beschreibst. :kopfschue
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du blutest seit gestern, warst heute aber nicht beim Arzt?! :eek:

Hier kann niemand eine Ferndiagnose stellen, also mach dich allerspätestens morgen auf dem Weg zu deinem Gynäkologen. Selbst WENN da Bluten bis dahin wieder aufhören sollte.

Und ansonsten solltest du dir lieber Gedanken über richtige Verhütung machen, statt darüber, wie du deine Tage verschieben kannst. :ratlos:
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
nur das ist schon unmöglich oder??
Was? Eine Schwangerschaft?
Die ist unter diesen Umständen sogar sehr gut möglich.

Praktiziert ihr das schon länger so?
Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber ungeschützter Verkehr in der (rechnerisch) fruchtbarsten Zeit und dann Unterleibsschmerzen und starke Blutungen... Geh bitte sofort zum Arzt, nicht dass da was in Richtung Abgang passiert ist, dann wäre u.U. eine Ausschabung nötig.

Aber auch wenn das ncihts mit einer Schwangerschaft zu tun haben sollte, solltest du zum Arzt gehen, denn so starke Blutungen außer der Reihe sind nicht normal.

Und mache bitte in jedem Fall 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Verkehr in jedem Fall einen Test.

Und, last but noch least: Wenn Penis und Scheide sich berühren immer verhüten!
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
an deiner stelle würd ich erstens mal zum frauenarzt gehen und zweitens nach 19 tagen einen schwangerschaftstest machen!
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
ich weiß, es war sehr dumm, nicht zu verhüten.. ich kann dafür auch weder ne "entschuldigung" noch ne begründung liefern.. es war einfach bloß richtige DUMMHEIT.

@ ugijah
also es war so, ich hab meine tage bekommen (sagen wir mal am 1.1.), die hatte ich eine woche lang (bis zum 8.1.), dann hatte ich mit meinem freund zwei wochen lang ungeschützten sex (bis zum 22.1.) und jetzt plötzlich wieder meine tage. also viiieel zu früh..

ich werd morgen auf jeden fall zum frauenarzt gehen... :geknickt:
 

Benutzer81892 

Verbringt hier viel Zeit
Also hattest Du mit ihm ungeschützten Sex während Deiner fruchtbaren Tage.

Schau mal hier

Ist euer ungeschützter Sex schon länger als 5 Tage her? Ev. käme sonst noch die Spirale danach in Frage. Aber ich vermute, auch hierfür wäre es zu spät.

Ich bin mir nicht mal sicher, ob der Arzt die Schwangerschaft schon feststellen könnte. Ich meinte, mal gehört zu haben, dass man mit dem Bluttest die Hormone schon ab dem 9. Tag der Befruchtung feststellen könnte, bin mir aber hier nicht sehr sicher.

Informiere Dich auf jeden Fall beim Frauenarzt.
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
also unser letzter ungeschützter sex war am dienstag.
naja, jedenfalls hab ich für montag nen termin..
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
also unser letzter ungeschützter sex war am dienstag.
naja, jedenfalls hab ich für montag nen termin..
Hast du immernoch Blutungen und Schmerzen?
Wenn ja, geh sofort zum Arzt.

Wenn nein, kann der Arzt dir Montag auch nicht helfen. Für die Spirale danach ist es da schon zu spät, für einen Test noch zu früh.
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab immer noch blutungen, anhaltende schmerzen aber nicht mehr. heute nachm aufstehen hatte ich aber totale schmerzen. das war sogar irgendwie so, als würde jemand meine eierstöcke so nach unten ziehen. verstehst du :geknickt: das hat unglaublich weh getan und dauerte auch noch so an die 5 minuten..:kopfschue
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
ich hab immer noch blutungen, anhaltende schmerzen aber nicht mehr. heute nachm aufstehen hatte ich aber totale schmerzen. das war sogar irgendwie so, als würde jemand meine eierstöcke so nach unten ziehen. verstehst du :geknickt: das hat unglaublich weh getan und dauerte auch noch so an die 5 minuten..:kopfschue
Geh zum Arzt.
Sofort!
Zum Notarzt.

Es muss abgeklärt werden, was das für Schmerzen sind und wo die starken Blutungen herkommen, das kann u.U. was sehr gravierendes sein, gerade, wenn die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht.
Ein Abgang zum Beispiel oder eine Eileiter- oder Bauchhöhlenschwangerschaft.
Ich mache dir nur ungern Angst, aber in diesem Fall ist es wirklich ernst. Damit ist nicht zu Spaßen.
Fahr bitte sofort zum Arzt.
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
jajaja :zwinker: mein termin ist am montag.

ich kann jetzt noch nicht zum arzt, frühestens morgen. ich hab morgen früh ne wichtige prüfung und müsstejetzt eigentlich schlafen. :/
 
M

Benutzer

Gast
jajaja :zwinker: mein termin ist am montag.

ich kann jetzt noch nicht zum arzt, frühestens morgen. ich hab morgen früh ne wichtige prüfung und müsstejetzt eigentlich schlafen. :/
nicht morgen oder montag, sofort!

es ist ziemlich leichtsinnig, wie du handelst. es ist ja nicht so, als hättest du das erst kurz....und es hat sich ja auch noch verschlimmert, wie du schreibst. also lass das abklären!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren