Periode verschieben?

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
also, da ich am 8. august ans meer fliege und ich laut kalender zwischen dem 9. und 11. meine tage krieg, würde ich sie gerne verschieben. womit kann ich das machen? ist das irgendwie schädlich?

dankeschön schonmal.
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
also ich kenn mich damit nun gar nicht aus :schuechte

nehm ich die pille so, wie ich sie auch "normal" einnehmen muss? wie oft muss ich sie einnehmen und wielange verschiebt sie sich dann?
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
nee bin noch nicht offline :zwinker:
ich benutze die pille nicht. hab bisher auch noch nie die pille als verhütungsmittel benutzt. :/
 

Benutzer84654 

Verbringt hier viel Zeit
ich benutze die pille nicht. hab bisher auch noch nie die pille als verhütungsmittel benutzt. :/
Dann wirds schwierig, denn für einen Pillenbeginn ist es jetzt schon so gut wie zu spät.
Idealerweise beginnt man mit der ersten Pilleneinnahme nämlich am ersten Tag der Regelblutung. Wenn man irgendwann im Zyklus beginnt, muss man damit rechnen, dass es zu Schmierblutungen kommt (und wenn man sexuell aktiv ist, muss man mindestens 7 Tage zusätzlich verhüten, das hängt von der Art der Pille ab).

Da hättest du wahrscheinlich eher dran denken müssen, dann hätte man da was machen können. Wobei ich persönlich davon abraten würde, die Pille nur wegen eines Urlaubs zu nehmen. Schließlich greift die Pille massiv in den Hormonhaushalt ein und kann auch die ein oder andere Nebenwirkung mit sich bringen. Stell dir vor, du blutest zwar nicht im Urlaub, hast dafür dann aber schmerzhaftes Brustspannen oder die ganze Zeit Kopfschmerzen?
Das ist doch dann auch nicht mehr schön. :kopfschue

Ich werde meine Tage auch im Urlaub kriegen, weil sich mein letzter Eisprung so viel Zeit gelassen hat. Da muss man halt mit leben. Es gibt ja Tampons und Binden. Damit kommt man gut durch die Tage und kann mit Tampons ja auch schwimmen gehen. :smile:

LG
 

Benutzer68059 

Verbringt hier viel Zeit
Primisiston oder so ähnlich heißt doch das Medikament welches man nehmen kann um die Tage zu verschieben.

Hatte meine Mutter mal, und diese Tabletten nimmt man glaube ich 3 mal am Tag.
Ist praktisch wie die Pille, auch mit Gestagen und Östrogen.

Frag einfach mal deinen Arzt danach, der kennt sich da sicher aus.
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
ok vielen dank für die antworten!

bloß hab ich jetzt ein problem :ratlos:
ich hab vorhin mit meinem freund geschlafen und nach einer weile plötzlich das bluten angefangen, obwohl ich noch ungefähr zwei wochen hab bis zu meiner nächsten blutung! und meine eierstöcke haben ziemlich geschmerzt, hab auch seit ungefähr ner woche totales brustspannen. außerdem hab ich während des geschlechtsverkehrs die ganze zeit pupsen müssen aus der mumu..:schuechte woran kann das alles denn liegen??
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Das "pupsen aus der Mumu" liegt daran, dass beim Sex oft Luft in die Vagina "Gepumpt" wird und die wieder raus will.

Was das andere angeht, könnte es einfach sein, dass du deine Tage halt jetzt schon bekommst. Oder es ist was anderes.
Ich würd wahrscheinlich an deiner Stelle zum Frauenarzt gehen.
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
hmm ja aber sehr ungewöhnlich, nach zwei wochen schon wieder die tage zu kriegen... was könnte es denn sonst sein?
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
hmm ja aber sehr ungewöhnlich, nach zwei wochen schon wieder die tage zu kriegen... was könnte es denn sonst sein?
Keine Ahnung, das sollte ein Frauenarzt raus finden!
SO ungewöhnlich ist es nicht. Du bist erst 19, das muss das noch nicht so regelmäßig sein.
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Es kann auch sein, dass dein Freund beim Sex an den Muttermund gestoßen ist und dieser deswegen blutet.
Dann dürfte die Blutung aber nicht sehr stark sein und müsste auch bald wieder aufhören.
 

Benutzer84654 

Verbringt hier viel Zeit
Eisprung

ok vielen dank für die antworten!

bloß hab ich jetzt ein problem :ratlos:
ich hab vorhin mit meinem freund geschlafen und nach einer weile plötzlich das bluten angefangen, obwohl ich noch ungefähr zwei wochen hab bis zu meiner nächsten blutung! und meine eierstöcke haben ziemlich geschmerzt, hab auch seit ungefähr ner woche totales brustspannen. außerdem hab ich während des geschlechtsverkehrs die ganze zeit pupsen müssen aus der mumu..:schuechte woran kann das alles denn liegen??
Klingt nach Eisprung. Brustspannen und Mittelschmerz (Ziehen in den Eierstöcken) sind Symptome des Eisprungs, die manche Frauen spüren. Die Blutung passt auch dazu. Manche Frauen haben eine Eisprungblutung (meist nur für einen Tag und teilweise so stark, wie die Mensblutung).
Außerdem ist der Muttermund dann weicher und steht meist sehr weit hinten. Vielleicht hat das die Pupsgeräusche begünstigt, wenn du das vorher noch nicht so hattest?

Jedenfalls sind Pupsgeräusche beim Sex völlig normal und können bei einigen Stellungen häufiger passieren. Manchmal kommen die "Pupse" auch erst nach dem GV.

Also, anhand deiner Beschreibung alles absolut harmlos.

Dass das Bluten auch andere Gründe haben kann, wurde ja schon gesagt. Ich denke aber, dass es sich hierbei schlicht um deinen Eisprung handelt.

LG
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
ok danke, ich hoffe mal, du hast recht.. finde es nämlich total seltsam, dass ich meine periode zwei wochen zu früh gekriegt hab :/ und die schmerzen sind auch richtig schlimm.. bloß dauert die blutung bei einem eisprung doch nicht so lange oder? hab sie ja jetzt schon seit circa 14 stunden.
 

Benutzer84654 

Verbringt hier viel Zeit
ok danke, ich hoffe mal, du hast recht.. finde es nämlich total seltsam, dass ich meine periode zwei wochen zu früh gekriegt hab :/ und die schmerzen sind auch richtig schlimm.. bloß dauert die blutung bei einem eisprung doch nicht so lange oder? hab sie ja jetzt schon seit circa 14 stunden.
Keine Ahnung, ich hatte noch keine Eisprungblutung. Wobei... vielleicht doch, vor drei Jahren mal. Falls es damals eine war, ging die einen Tag und am nächsten Tag war nur noch ein bisschen Schmierblutung.

Ist ja auch klar, das Blut muss ja erst mal raus, das verschwindet ja nicht mal eben so wieder. :zwinker:

Das wird bei dir so ähnlich sein, falls es eine Eisprungblutung ist. Die anderen Symptome passen jedenfalls ganz gut.

LG
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab aber immer noch sehr starke blutungen :frown: gestern nacht bin ich sogar aufgewacht, weil das ganze blut auf mein laken übergelaufen ist, OBWOHL ich ob+binde benutzt hab :/
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
sind sie so als wenn du deine Periode hast, oder sind sie irgendwie ungewöhnlich stark? und hast du immer noch schmerzen?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren