Periode & Frauenarzt

Benutzer37192  (35)

Benutzer gesperrt
Hallo ihr Lieben,

ich hab ne ziemlich dämliche Frage...

Ich bin zurzeit ein wenig durch den Wind und habe einen kleinen Fehler gemacht. Ich hab am Dienstag einen ziemlich wichtigen Frauenarzt-Termin, habe aber am Donnerstag mit der Pillen-Pause begonnen und sollte eigentlich spätestens morgen meine Periode bekommen. Total blöd, denn während der Periode kann ich ja nicht zum Arzt gehen...

Jetzt meine Frage: Angenommen, ich mach jetzt nur die zwei Tage Pause und nehm heute wieder die erste Pille des Blisters - kann ich durch die Hormonzufuhr dann vllt. bewirken, dass ich meine Tage nur kurz, leicht bzw. gar nicht bekomme? Ich bin echt verzweifelt, weil ich diesen Termin schon ewig ausgemacht habe und dann ein paar Monate lang keine Gelegenheit mehr habe, zu gehen.

Was würdet ihr tun? Kann ich nur noch absagen?
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Ich habe das einmal ausprobiert, bei mir hat das gar nichts gebracht, ausser dass ich eine Hormonstörung hatte...

Daher: Ich würde es persönlich nicht noch einmal versuchen, ich weiss aber nicht ob es wirken würde.

Ich würde wohl beim FA anrufen und fragen was du tun sollst...
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Ich rate ebenfalls dazu, in der Praxis anzurufen, das zu erklären und zu fragen, ob Du einige Tage später einen neuen Termin bekommen kannst, vielleicht kann man Dich ja dazwischenschieben. Inwiefern ist der Termin denn so wichtig? Warum kannst Du danach monatelang nicht gehen?

Zur Frage wegen der Blutungsunterdrückung: Kann gut sein, dass eine so stark verkürzte Pause nichts am Einsetzen der Blutung ändert, sondern zu einer Irritation führt, die sich als länger anhaltende Zwischenblutung auswirkt. Muss nicht sein, kann aber. Ich rate eher ab.
 

Benutzer37192  (35)

Benutzer gesperrt
Ich bin jetzt ein paar Monate aus beruflichen Gründen unter der Woche in einer anderen Stadt und komme nur am Wochenende heim, mag ungern dort zu irgendeinem wildfremden Frauenarzt...

Ich hab den Verdacht auf eine Zyste, bin schon häufiger damit geplagt und kenne die Anzeichen sehr gut. Das wollte ich checken lassen mit Ultraschall, daher ein wichtiger Termin.

Ach, wie doof ist das denn :frown: weiß echt nicht, ob ichs probieren soll, Schmierblutungen würde ich vermutlich so und so kriegen, wenn nicht sogar mehr.

Als ich die Pille noch nicht genommen habe, hatte ich schonmal eine Zyste und einen Termin und außerplanmäßig meine Tage gekriegt - ich dachte, weil es ja mehr oder weniger ein Notfall war, dass ich trotzdem kommen dürfte, aber er meinte, dass eine Untersuchung unter diesen Umständen schwierig sei. K.A. warum.

Ich könnte am Freitag nochmal gehen (hoffentlich krieg ich da einen Termin!!) und hab die Hoffnung dass meine Periode dann um ist - würdet ihr gehen, wenn ihr sie noch ganz leicht habt? Mir ist das so und so total unangenehm irgendwie...

Hats bei irgendjemandem vielleicht auch geklappt?
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ich könnte am Freitag nochmal gehen (hoffentlich krieg ich da einen Termin!!) und hab die Hoffnung dass meine Periode dann um ist - würdet ihr gehen, wenn ihr sie noch ganz leicht habt? Mir ist das so und so total unangenehm irgendwie...

Hats bei irgendjemandem vielleicht auch geklappt?

Ich würde da nicht mit der Pille herumtricksen. Und selbst wenn es bei irgendwem funktioniert haben sollte, heißt das noch lange nicht, dass es bei dir auch geht. Und ganz ehrlich, ich würde lieber zu einem fremden FA gehen bevor das ganze da jetzt extrem kompliziert wird und v.a. geht es ja nicht um eine Routinekontrolle. Kennst du jemanden in der Stadt, wo du jetzt lebst und könntest dir jemanden empfehlen lassen?
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Wenn du für ein Ultraschall dorthin gehen sollst und nicht direkt für eine Vaginaluntersuchung würde ich wirklich anfragen, es kann ja sein dass es tatsächlich funktioniert wenn du deine Tage nur noch schwach hast...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ultraschall sollte auch mit Blutung funktionieren, aber sicherheitshalber würde ich das telefonisch erfragen.
 

Benutzer37192  (35)

Benutzer gesperrt
Ich werd mal anrufen und nachfragen.

Vielen Dank, mir erscheint das jetzt auch zu blödsinnig. Ich werde wohl im Zweifelslfalls doch zu einem fremden Arzt gehen müssen, denn mit einer Zyste sollte man nicht spaßen.

Danke euch für die Ratschlage.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren