Penisvorhaut Beschneidung versus Schamlippenkorrektur

Findest du es ist ein Unterschied zwischen Penisvorhaut Beschneidung und "Schamlippenkorrektur"?

  • Ja

    Stimmen: 20 54,1%
  • Nein

    Stimmen: 17 45,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    37

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
lordje5 lordje5 ich berücksichtige schon, dass du probleme mit der deutschen sprache hast - aber genau deswegen will ichs jetzt nochmal sagen: es ist nicht üblich und (vor allem!) nicht wünschenswert, etwas als "ekelhaft" zu bezeichnen.
die korrekte formulierung um a) niemanden zu verletzen und b) sinnvoll an einer diskussion teilzunehmen ist, sowas als "ich finde es unattraktiv" zu bezeichnen oder ähnliches - bevorzugt natürlich mit gründen.

ansonsten, nein: natürlich weiß ich nicht alles über den islam. nur, ganz ehrlich: ich möchte und muss das auch nicht wissen, denn sowohl meine optischen vorlieben als auch meine körperlichen notwendigkeiten lassen sich davon nicht beeinflussen.
was ich bemängele ist dein "man muss beschnitten sein, um sauber zu sein", denn das ist in zeiten von fliessend wasser und seife einfach nur bullshit - sofern keine vorhautverengung vorliegt, wobei die oftmals auch ohne beschneidung zu behandeln ist.

ich habe also kein problem damit, wenn du persönlich die beschneidung als besser, schöner, was auch immer ansiehst - das ist dein ding. aber: unbeschnittene männer als "ekelhaft" zu bezeichnen, das geht garnicht. nichtmal dann, wenn du es als persönliche meinung deklarierst, solche worte spar dir in zukunft. ist das so verständlich? :zwinker:
 

Benutzer163802  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie wissen, dass ich ein Problem mit der Sprache haben ?!
Das ist gut
Nun, ich werde an den Anfang zurück
Das sagte ich
Sorry, ich lerne immer noch zu schreiben
1-Islam haben wir fünf Gebete pro Tag
Und Bedingungen des Gebets
#Sauberkeit#
Aus diesem Grund ist die Beschneidung für uns notwendig
2-schön
3-gesund
Und Sie begann
Sie können auch in Zukunft meine Worte zu ignorieren Nevery Nevery
Und Danke
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
unbeschnittene männer als "ekelhaft" zu bezeichnen, das geht garnicht. nichtmal dann, wenn du es als persönliche meinung deklarierst
Ich glaube, diese Diskussion ist hier sinnlos - auch wenn ich voll deiner Meinung bin.
Was als eklig empfunden wird, ist nun mal oft auch anerzogen und kulturell geprägt. Speziell im Islam gibt's da halt ein paar Dinge, die ziemlich konträr zu unserer westlichen Prägung sind. Diskussionen erübrigen sich da, will man nicht gleich in eine Debatte über Kulturkreise, Religion und Moral abgleiten.
Ich fühle mich als Unbeschnittener nicht von lordje5 beleidigt. Denn ich finde z.B. schlecht beschnittene Penisse hässlich. Ist halt meine Einstellung.
Und im Real Life? Würde eben einfach meine eigene Meinung zu einer Frau haben, die meinen Penis eklig findet - und mich nicht mit ihr im Bett tummeln.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
lordje5 lordje5 entschuldige, ich kann dich so nicht ernst nehmen - du hast nicht nur probleme mit der deutschen sprache, du wiederholst dich nur in einer tour anstatt auf irgendwas einzugehen. in dem sinne: hf, gl, hab deinen spaß in deinem leben - und ich versuche weiterhin (erstmal noch) deine probleme mit der deutschen sprache zu berücksichtigen anstatt zu sagen "mit denen kann man halt nicht diskutieren" :zwinker:
 

Benutzer163802  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe ein paar deutsche Wörter
Ich kann nicht gut ausdrücken
Es ist natürlich, dass ich nicht passenden Worte finden
ekelhaft oder schlecht
Oder auch nicht gut
Dies ist keine Beleidigung
Ein paar Worte
Aus diesem Grund diskutieren ich nicht viel
 

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
Aber was wissen Sie über den Islam??
Sie wissen nicht alles:ichsagnichts:
Nun, ich weiß über den Islam und das Christentum und das Judentum und Buddhismus:cool:
und was hat das jetzt damit zu tun?
Ich weiß auch recht viel darüber, das macht es dennoch nicht eckelhaft mit Kotz-emoji (smiley sagt man nicht mehr oder? Gott, ich fühl mich in letzter Zeit so alt)

Neverys Aussage ist doch immer noch - jedem das seine -
und fertig.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Leute, wir muessen hier wissenschaftlich bleiben, sonst gewinnt am Ende keiner die Stoffgiraffe.
:nope:
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Warum ufern Themen, in denen es um Beschneidung geht, immer so aus?
Wer kein Bock auf seine Vorhaut hat, lässt sie sich halt abschneiden, wer sie behalten will, behält sie.
Ist mit Piercings, Tattoos, Brustvergößerungen bzw- verkleinerungen genauso.

Was ich verstehen kann sind Männer/Frauen, die das eine (Beschnitten oder mit Vorhaut) bevorzugen (wie bei der Oberweite, Körpergröße, Haarfarbe, usw...)

Was ich nicht verstehen kann sind Leute die sagen "Wie kann man nur?". Hier gilt: jedem das seine.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Was ich nicht verstehen kann sind Leute die sagen "Wie kann man nur?". Hier gilt: jedem das seine.

Wir sollten mal testweise einen Thread machen, in dem wir fragen, ob Kaffee mit oder ohne Zucker getrunken werden SOLLTE. Nicht, wie man's mag, sondern wie es getrunken werden sollte. Das genau ist naemlich das Problem bei all diesen Beschneidungsdiskussionen: Die Fragestellung impliziert von vornherein, dass eine korrekte Option existiert, und somit kreiert man von Anfang an eine Konfliktsituation in einem Thema, das das nicht besitzt.

Das wuerde mit allen anderen Fragen, die so aufgebaut sind, genau so verlaufen (und so erklaert sich meiner Meinung nach auch der Religionskonflikt; niemand fragt "welche gefaellt Euch?" sondern es geht immer um "welche ist die richtige?" Das kann ja nur schiefgehen).
 

Benutzer6428 

Doctor How
Das wuerde mit allen anderen Fragen, die so aufgebaut sind, genau so verlaufen (und so erklaert sich meiner Meinung nach auch der Religionskonflikt; niemand fragt "welche gefaellt Euch?" sondern es geht immer um "welche ist die richtige?" Das kann ja nur schiefgehen).
Wenn man die Frage aber Konfliktfrei stellt, verstehen ganz ganz viele Leute wieder "was ist richtig" und hören nicht das, was wirklich gesagt wurde bzw. lesen, was geschrieben wurde.
 
M

Benutzer

Gast
Eigentlich WURDE wertfrei gefragt und eigentlich ging es um etwas anderes:

Findest du es ist ein Unterschied zwischen Penisvorhaut Beschneidung und "Schamlippenkorrektur"?

PENISVORHAUT BESCHNEIDUNG VERSUS SCHAMLIPPENKORREKTUR


 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren