Penisring

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe in Sexshops und Katalogen Penisringe gesehen, die für eine besonders harte und lange Erektion gut sein sollen. Stimmt das? Kann man die auch ohne Erektionsproblem nehmen? Wer hat sowas schon mal benutzt? Bringt das wirklich was?
 

Benutzer3988 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin mir jetzt net sicher, ob wir dasselbe meinen, aber ich glaub schon. Solche Ringe bringen schon was, aber einfach nur weil sie das Blut im Penis stauen und wenn das nicht weiterfliesen kann bleibt er halt länger stehen. Du kannst die auch ohne Erektionsproblem nehmen, dafür sind sie eigentlich gedacht. Denn wo nix is kann auch nix stehenbleiben. Soll aber laut meinem besten Freund teilweise recht schmerzhaft und unangenehm sein so ein Ding.
 

Benutzer4143 

Verbringt hier viel Zeit
*unterschreib Stubsis Posting*
Die Penisringe sind auch dann gut, wenn du direkt nach dem 1. Mal Kommen weitermachen willst - denn das Blut kann ja nicht weg :zwinker:
 
E

Benutzer

Gast
Ich habe auch gehört das die dinger etwas bringen sollen, aber sie sollen auch sehr unbequem sein und schmerzhaft!
Von daher würde ich mir das überlgen!
 

Benutzer4019  (37)

Verbringt hier viel Zeit
jepp.. hab ich auch mal gelesen..die dinger stauen ja wie schon manche gesagt haben das blut im penis, so dass es nciht mehr zurückfließen kann. so bleibt der penis errigiert.. aber dadurch, dass das blut gestaut wird, wird der penis mit der zeit ja ach dicker :grin: , und der ring sitzt immer enger.. leider ist das ganze ne einbahnstraße, und es kann dann zu guter letzt, wenn man viel pech hat probleme beim abnehmen des dings geben.. hoffe hab mich jetzt verständlich ausgedrückt :clown:

ne, hab noch keine erfahrung damit, habs irgendwo mal gelesen.. (vielleicht sogar in dem forum hier :ratlos: :ratlos: )

cya,
-Demon of Death-
 
L

Benutzer

Gast
Nimm nur welche aus Kunststoff, die sich ein wenig dehnen, sonst bekommst du sie nimmer ab :zwinker:

Wenn du voll in fahrt kommst, tun sie etwas weh, das vergisst man dann aber schnell wieder :grin:

Und nciht zu lange drauf lassen, sonst bekommst du eventuell enen blauen fleck wegen quetschung, wenn die größe nicht stimmt :grin:...
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Hmmm also ich weiß net, die Dinger find ich unberechenbar...
Wenn der Penis steif ist und vielleicht noch etwas dicker wird (mehr Blut, Blutstau usw), kann man sich da doch leicht ne Quetschung zuziehen und nen blauen Fleck oder net?!
Ne also da mach ich nach dem Sex lieber ein paar Minütchen Pause bis er wieder "kann" und auf ein neues!
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
es gibt auch welche, die man(n) öffnen kann... die wären vielleicht nich ganz so gefährlich...
 

Benutzer4143 

Verbringt hier viel Zeit
Also, datt klingt jetzt hier sooo negativ...
Wir (Er :smile: ) hatten damit keine Probleme (Schmerzen oder wieder abbekommen), aber besonders fasziert hat es uns auch nicht... das Ding liegt jetzt schon 2-3 Jahre im Schrank...
 
B

Benutzer

Gast
Hab die Dinger zwr noch nie probiert, aber ich rate auch von ab. Schmerzt eben ganz doll.
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Wenn diese Dinger unbedingt her müssen, dann würd ich auch drauf aufpassen, dass sie richtig und fest montiert sind.... bei mir hat mal einer einen Penisring IN mir verloren und ich hab ne halbe Stunde gebraucht, um das glitschige Ding aus der hintersten Ecke meiner Scheide rauszubekommen *gggg*.
(Anmerkung: und länger können hat er dabei auch net... vielleicht weil er ihn unterwegs verloren hat *hehe*)
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
@ Teufelsbraut:
Wie kann der IN die Scheide gelangen? Ich denke, der wird ganz unten, wo der Penis am Körper anfängt, angebracht? Da kommt er doch nicht in die Scheide. Oder hat er ihn etwa hinter der Eichel angebracht? Das wäre total falsch.
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
*ggg* das Ding is halt rumgerutscht... wahrscheinlich wollt er net so einen engen haben, weil er ein wehleidiger Kerl is.
Was fragst mich - ich war (mit Sicherheit) betrunken und es war dunkel... ich weiß nur, dass das Ding letzendlich in mir drinnen war.
 
B

Benutzer

Gast
Ich würde es nicht benutzen. Mal abgesehen davon, dass es, wie Teufelsbraut schon sagte in der Frau landen kann, wenn der Ring zu locker ist. Kann es aber auch genau umgekehrt der Fall sein. Der Ring ist zu eng und nachher bekommt man ihn nicht ab und darf dann samt Ring zum lieben Onkel Doktor fahren, der dann diesen schönen Ring entfernt. Die Zeit vorher könnte allerdings etwas schmerzhaft sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren