Penislänge - Neue Formel ermittelt

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer5066  (43)

Toto-Champ 2006
Neue Formel ermittelt => (Fußlänge +5) : 2 = Länge des Penis

London – „Auf großem Fuß leben“ – diese Redensart bekommt nun eine ganz neue Bedeutung:

Ein Forscherteam der Universität Moskau will herausgefunden haben, daß es zwischen der Fußlänge eines Mannes und der Größe seines besten Stücks einen direkten Zusammenhang gibt. Frei nach dem Motto: „Langer Fuß gleich langer Penis!“

Wer es nicht glaubt, greift am besten sofort zum Maßband.

Praktischerweise haben die Wissenschaftler nämlich eine handliche Formel zum Nachmessen veröffentlicht. Sie lautet: Fußlänge in Zentimetern + 5 geteilt durch 2 = Länge des Glieds in erigiertem Zustand.

Beispiel: Ist der Männerfuß 27,4 Zentimeter lang (entspricht Schuhgröße 43), beträgt die Länge seines Penis angeblich 16,2 Zentimeter. Ein Mann mit Schuhgröße 49 soll demnach ein drei Zentimeter längeres Glied haben als ein Mann mit Schuhgröße 40: 18,2 statt 15,2 Zentimeter.

Doch Sie müssen natürlich auch richtig messen!

Dafür wird ein Zentimetermaß oder ein Zollstock eng an der Bauchseite am Penisschaft aufgesetzt, ohne das Lineal in den Bauch zu drücken – und somit Länge zu gewinnen. Von dort wird die Länge bis zur Spitze der Eichel gemessen.

Auf diese Art guckten sich die russischen Forscher die Füße und besten Stücke Tausender Männer auf der ganzen Welt an. Ihr Fazit: Die simple Formel stimmt in 90 Prozent der Fälle.

Ob sie jedoch ein großer Schritt für die Menschheit ist, sei dahingestellt.

Quelle:
Link wurde entfernt

Na, wer greift jetzt zum Massband? :grin:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer25792  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Klasse,Ich hab Schuhgröße 47, aber sicherlich kein "Riesending", eher im Gegenteil... :rolleyes2
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
und um das ganze gleich wieder zu dementieren: ich hab' schuhgrösse 50 und komme nichtmal auf 16cm

*vogel zeig*
 

Benutzer39036 

Verbringt hier viel Zeit
naja die formel liegt so um 3cm falsch...ich hab nich gemessen :zwinker: :grin:
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
mein gott muss mir langweilig sein dass ich das tatsaechlich nachmesse ... kommt sogar auf ~0.25 cm genau hin ...

aber irgendwo hab ich schonmal rumgerechnet was sich aus ner angenommenen normalverteilung von penislaengen ergibt und wenn man dazu noch die tatsaechliche normalverteilung der fuesse nimmt und nen ueblichen fehler von ±5% bereucksichtigt (der bei ner durchschnittslaenge von 15 cm ±0.75 cm ausmacht) ists kein wunder dass das in 90% der faelle zutrifft ...
 
D

Benutzer

Gast
Neueste Berechnung aus dem Labor Neunmalklug haben ergeben, das 14 fache Volumen des rechten augapfels geteilt durch die 23,34 fache fläche der linken hand ergibt mit 1,4 % iger genauigkeit die lange des Penis, es kann jeder nachrechnen...


Die spinnen!!!! :jee:
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Bin grad dabei diverse Freunde diskret und nur ma so nebenbei nach ihren Schuhgrößen zu befragen.
 

Benutzer37970  (33)

Verbringt hier viel Zeit
@beefhole: Hier spricht der Mathematiker bzw. Homo Faber :zwinker:

Ansonsten: Ich sag nur "Bild am Sonntag" :tongue:
 

Benutzer631 

Verbringt hier viel Zeit
Ich grinse mal auf meine Schuhe herunter und denk mir, dass ich wohl eher zu den 10% gehöre :zwinker:
 

Benutzer40590  (43)

Sehr bekannt hier
*Schuhgröße auch 47/48, je nach Schuh*

aber mal umgedreht rechnen *g*

Bei nem 20cm Schwanz (wie ja halt fast jeder hat :lol:smile:

35cm Fuss *g*, was ist das für ne Größe ? Und warum hab ich Probleme "normale" Schuhe zu kaufen ?
 
A

Benutzer

Gast
beefhole hat da schon ziemlich recht .. hinzukommen meßfehler ...
 
D

Benutzer

Gast
musste grad über den artikel nachdenken- auf welchen zu stand des penis beziehen wir uns hier? normal zustand odder auf den eregierten penis?
 

Benutzer37573 

Kurz vor Sperre
also bei mir stimmts, glaube aber kaum, dass das kein zufall ist
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
desperate schrieb:
musste grad über den artikel nachdenken- auf welchen zustand des penis beziehen wir uns hier? normal zustand oder auf den eregierten penis?
natürlich den steifen :rolleyes:
 

Benutzer25465  (35)

Verbringt hier viel Zeit
WhiteStar schrieb:
Neue Formel ermittelt => (Fußlänge +5) : 2 = Länge des Penis

... und wieder ist die welt gerettet. bin ich froh, dass es leute gibt, die sich mit so etwas beschäftigen ...
 

Benutzer18133  (43)

Verbringt hier viel Zeit
WhiteStar schrieb:
Praktischerweise haben die Wissenschaftler nämlich eine handliche Formel zum Nachmessen veröffentlicht.
Sie lautet: Fußlänge in Zentimetern + 5 geteilt durch 2 = Länge des Glieds in erigiertem Zustand
Nal überlegen ...
Schuhgröße 45 ~ 30 cm Länge + 5 = 35 : 2 = 17,5
Dazu hätte ich jetzt zwei Fragen :

- Was ist das überhaupt für ein Fixwert von 5 ;
worauf beruht der, wie kommt der zustande ... ?
- Warum bin ich Angehöriger der 10 % und
verfüge über einen kürzeren Penis ... ?
WhiteStar schrieb:
Quelle:
Link wurde entfernt
Genau, BILD ... die Stimme der Wahrheit ... ^^ :zwinker: :grin: :rolleyes2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren