Penislänge meines Freundes

D

Benutzer

Gast
Also das mit der Körbchengröße ist ja mal wieder echt geistreich.

Die braucht man theoretisch nicht, um befriedigt zu werden... :grrr:
 

Benutzer32057 

Verbringt hier viel Zeit
Dreamerin schrieb:
Also das mit der Körbchengröße ist ja mal wieder echt geistreich.

Die braucht man theoretisch nicht, um befriedigt zu werden... :grrr:

..ähm..Dreamerin..
Es geht in dem Post doch wohl offensichtlich um Ironie.
Das heisst, dass er darauf anspielt, dass sie sich "im Vorraus" psychisch Druck macht, durch eigentlich irrelevanten Größen.

Gr33tz
Tafkadasom2k5
 
D

Benutzer

Gast
Tafkadasom2k5 schrieb:
..ähm..Dreamerin..
Es geht in dem Post doch wohl offensichtlich um Ironie.
Das heisst, dass er darauf anspielt, dass sie sich "im Vorraus" psychisch Druck macht, durch eigentlich irrelevanten Größen.

Ja schon klar.
Aber der (ironische) Vergleich hinkt!
 

Benutzer31113  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Dreamerin schrieb:
Ja schon klar.
Aber der (ironische) Vergleich hinkt!

Ganz und gar nicht, der Penis wird in keinster Weise für die Befriedigung der Frau benötigt. Die Hand tuts im Notfall auch, ansonsten hat Tafkadasom2k5 meinen Beitrag schön erklärt. :schuechte
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
wenn er dich damit nicht befriedigt muss das übrigens auch nicht an seiner penislänge liegen,....ich hab bei meinem ersten partner im vergleich ein recht großes ding gehabt,aber so richtig toll fandich das ganze damals trotzdem nie!
 

Benutzer32057 

Verbringt hier viel Zeit
..danke Beatsteak, ich glaube, dank deines Posts atmet gerade 3/4tel der Männerwelt auf :zwinker: :

"Nicht der Hammer ist entscheident, sondern wie geschickt man damit nagelt"

:grin: :eek4:

Dann wäre das also auch geklärt :zwinker:

Gr33tz
Tafkadasom2k5
 

Benutzer48707 

Verbringt hier viel Zeit
Die Länge ist doch egal , dass hin und her macht die Meter. ;-)

Gedanken solltest Du dir erst machen wenn "ER" auch noch extrem dünn ist, den mit nem Zahnstocher kann man keine Sahne schlagen.

Bei manchen Beiträgen frage ich mich immer als erstes ob man sie für voll nehmen soll ? *grübel*

gruß euer
Verwirrter
 

Benutzer39275 

Verbringt hier viel Zeit
Penislänge ... lalala

Na Super,
lach ihn doch gleich aus ...
Nein, aber ernsthaft, das wird klappen, eigentlich albern ....
 

Benutzer27262  (37)

Verbringt hier viel Zeit
tobias_w schrieb:
oh man..... viele haben unter 13cm und viele frauen kommen bei 11cm, hab sogar von vielen gehört dass die mit den kleinen besser sind als die mit den grossen, weil die mit den kleinen sich wahrscheinlich eher mühe geben weil sie angst haben nicht gut genug zu sein^^

mfg tobi

Wenn ich mich recht erinnere, liegt es daran, dass bei einem kurzen Glied vorne irgendeine Stelle besser stimuliert wird und es daran liegt.
 

Benutzer40702 

Verbringt hier viel Zeit
aalso... hab jetzt nicht alles ausführlich gelesen... aber mein erster freund hatte so schätzungsweise 11,12cm... und das ging alles wunderbar... - keine probleme

also erst mal ausprobieren...
 
P

Benutzer

Gast
jaja...ich hab auch so meine komplexe damit...hab 15 und das passt...bei den viel größeren haben die mädelz schmerzen...ergo...keinen guten sex.
und am meißten wird eh die klitoris stimmuliert...also is die länge ejal...außer ihr wollt kleene menschen machen denn brauch er scho a gewisse länge..aba die hat er allemal!
ich hab meine beziehung auch auf eine harte probe gestellt weil ich mich immer selbstbemitleidet habe^^
hm...nu isse eh vorbei!:tongue:
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Prince schrieb:
also is die länge ejal...außer ihr wollt kleene menschen machen denn brauch er scho a gewisse länge..

genaugenommen brauchts fürs kindermachen nochnicht mal einen Penis, mit dem man eindringen kann (Frau kann ja auch vom "draufgespritzt bekommen" schwanger werden).

Also: Humbug :zwinker:

Aprospros: Das muss in schwulen Beziehungen cool sein, da haben dann beide Penisgrößenkomplexe :zwinker:
 

Benutzer46966 

Verbringt hier viel Zeit
Kein Wunder...

Mal ehrlich kleines, ist das so ein Wunder das er sich von dir Trennen will? Du setzt den armen Kerl ja auch wegen einer völlig unverständlichen sache unter druck (Meiner Meinung nach...) Das jungs Angst davor haben ihr Penis sei zu klein, dünn was auch immer ist ja was fast alltägliches, er zweifelt eben an sich und da solltest du ihm nicht auch noch darin bestärken! Übrigens ich würde sagen das er einen "0-8-15"-Penis hat, der Deutsche durchschnitt ist nähmlich 14,5 Cm lang im Streifen zustand.

Also munter ihn lieber auf wenn er dir was bedeutet anstatt noch mehr an ihm zu zweifeln.
 

Benutzer16199 

Verbringt hier viel Zeit
mit meinen 13cm hab ich immer noch probs, dass kondom auszufüllen.
da müsste ja 13-14 schon gut passen.

*spaceboy*
 
P

Benutzer

Gast
Tolle einstellung! 1. die meisten frauen können allein durch penetration nicht kommen 2. mit der einstellung wird dein erstes mal bestimmt prickelnd 3. die größe sagt nix
 

Benutzer34345 

Benutzer gesperrt
Da der Durchschnitt der Schwänze so 14-15 cm ist, ist es total albern zu meinen, 13- 14cm wären zu wenig. Es ist sowieso total behämmert, nach den cm zu gehen, wenn es um die Erwartung der eigenen Befriedigung geht. Es ist eigentlich gaga, das schreiben zu müssen, denn Bravo & co. wiederholen es sehr oft, aber trotzdem nochmal: Es kommt nicht auf die Länge oder Dicke an!

:kotz:
 

Benutzer34971  (38)

Verbringt hier viel Zeit
*hrhr* Mach doch den Armen nicht so fertig. Ruf da an oder geh am besten gleich hin und red mit ihm.

Mh, Grenzen gibt es da schon. Ich hatte einmal jemanden, dessen Penis zwar nicht soo kurz war, dafür aber extrem dünn.
Dazu muss ich sagen, ich bin schon sehr zierlich/eng gebaut, eigtl. dachte ich, das gibt kein Problem.
Naja.
Hab eher wenig bis nix gespürt. Also ganz egal ist es doch nicht.
Ergänzung: Dafür war das Vorspiel genial!
(Nein, nein, ich hab ihn nicht fertig gemacht; wir waren vorher und sind bis heute auch noch gut befreundet)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren