Peniskrümmungsrichtung

Benutzer17978 

Benutzer gesperrt
Meiner ist nur nach oben gekrümmt. Also keine Abweichung zur Seite. Wundert mich, dass die meisten Schwänze schief sind... Wusste ich gar nicht.
 
7 Monat(e) später

Benutzer37228  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Die meisten Männer befriedigen sich mit ihrer rechten Hand selbst. Wenn sie also in ein Gefäß oda Tuch abspritzen, halten sie dieses mit ihrer Linken Hand, wodurch dieses etwas mehr links vom Penis ist, wodurch Mann beim onanieren meistens seinen Penis leicht nach links hält...
 
D

Benutzer

Gast
Meiner ist auch leicht nach links gekrümmt. Aber merkt man nicht so sehr doll.

evil
 

Benutzer16625 

Verbringt hier viel Zeit
meiner weißt nen naja schon durchaus sichtbaren knick nach oben auf...
 
2 Woche(n) später

Benutzer35844  (36)

Verbringt hier viel Zeit
geradeaus...wenn ich die Fragestellung richtig verstanden habe...(was ich igw nicht glaube ._.)
 

Benutzer17868  (38)

Verbringt hier viel Zeit
einTil schrieb:
Das find ich echt ma nen interessantes Ergebnis. Und schon hat die Wissenschaft ein Rätsel mehr:
Warum zeigt bei Männern der Penis selten nach Rechts?

just.peat schrieb:
Die meisten Männer befriedigen sich mit ihrer rechten Hand selbst. Wenn sie also in ein Gefäß oda Tuch abspritzen, halten sie dieses mit ihrer Linken Hand, wodurch dieses etwas mehr links vom Penis ist, wodurch Mann beim onanieren meistens seinen Penis leicht nach links hält...

Ich hab ja auch die Theorie, dass, wenn man beim SB 'ihn' in der rechten Hand hat, 'er' eher ein wenig nach links gedrückt wird. Wenn das dann über Jahre so geht... Könnte ich mir schon vorstellen!

Ansonsten: Der nächste Kerl von uns, der mal zum Urologen geht, darf das Umfrageergebnis präsentieren und nachhaken! :cool1: :gluecklic
 

Benutzer27284 

Verbringt hier viel Zeit
Links und ich bin Linkshänder und onaniere meist links. Damit kann es also nicht zusammenhängen.

Aber trotzdem interessant, woran das liegen könnte :eek4:
 

Benutzer37363 

Verbringt hier viel Zeit
Tja, meiner will mir auch immer nach Links spitzen :smile: Weis auch nicht, was ihn daran immer so reizt *lach*. Also scheint das doch schon "normal" zu sein, dass er nicht gerade ist. *Gott sei dank*. Habe mir schon ein paar Gedanken diesbezüglich gemacht.
 

Benutzer34788 

Verbringt hier viel Zeit
Meiner geht insgesamt auch nach links. Stört mich kein wenig im alltäglichen Leben, nur der Sex ist ein wenig schwieriger, weil er gerne seitlich rausrutschen will.
 
L

Benutzer

Gast
yeah, ein seltener rechts-drifter :zwinker:

aber bin linkshänder und brauche jedoch die rechte hand.

kann man das wieder gerade biegen? hände überkreuzen? öh, andere hand brauchen? am bein ankleben? *lol*
 
M

Benutzer

Gast
ms_fogg schrieb:
Das derzeitige Umfrageergebnis lässt für mich einen eindeutigen Schluss zu.

1. Es bekanntlich gibt mehr Rechtshänder als Linkshänder auf der Welt.
2. Vom Rechtsonanieren zeigt der Schwanz nach links (und umgekehrt).
3. So erklärt sich das Ungleichgewicht.

Kann mich der Schlussfolgerung nur anschließen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren