Penis zu kurz/Akneproblem???

Benutzer29472 

Benutzer gesperrt
Gut da man mich hier nit leiden kann,versuche ich es trotzdem,meine probleme zu schildern.



1. Ich hab das Gefühl dass mein Penis sowohl im schlaffen als auch im ergierten zustand zu kurz ist.Wenn man beim Schwimmen sieht, was die klassenkameraden/andere jugendliche für grosse penisse haben wird man schon neidisch.Zumal bin ich desletzt mal böse aufgelaufen, weil "er" zu kurz war.


2. Ich habe auch schwere Akne und habe alles probiert,um das in den Griff zu bekommen.Habt ihr irgendwelche Tipps gegen Akne????
 
T

Benutzer

Gast
Mit dem Akne Problem würde ich zu einer Kosmetikerin gehen. Ich würde nicht versuchen das Problem mit irgendwelchen Mittelchen selbst zu behandeln, geht meistens nach hinten los.
Bei dem anderen Problem würde ich auf etwas mehr selbstvertrauen setzen. Du hast doch bestimmt noch andere Qualitäten. Und ich kenne keine Frau, die als Prio 1 auf die Penislänge achtet, jedenfalls wenn du was dauerhaftes suchst.
 

Benutzer28635 

Verbringt hier viel Zeit
zu 1) Vertrau mir - er ist NICHT zu kurz.

zu 2) Wende dich an einen Hautarzt. Ein Kumpel von mir hatte auch ziemlich Probleme mit Akne am ganzen Körper, aber durch Medikamente war das sehr gut in den Griff zu bekommen.
 
L

Benutzer

Gast
Also zumindest im schlaffen Zustand ist es ein Vorteil wenn er nicht allzu groß ist.

Bei mir ist es so dass er im schlaffen Zustand sicherlich nicht allzu groß aussieht, bei Erregung aber extrem stark wächst.

Edit: Ich merke gerade dass mein zweiter Satz nicht sonderlich tröstend ist. Aber wie gesagt, im schlaffen Zustand isses wurscht und den steifen Zustand geht ja nun wirklich nur deine Freundin was an.
 

Benutzer29924 

Verbringt hier viel Zeit
ob er zu kurz ist können wir nicht beurteilen.

gegen akne: schonmal zink versucht?
 

Benutzer30565 

Verbringt hier viel Zeit
1) das passt schon - sowas wird von uns Herren immer dramatischer begutachtet als es noetig ist

2) alles, aber wirklich ALLES hat mehr nutzen als diese Clearasil-Mittel. Geh zum Hautarzt, dann vielleicht mal zur Kosmetikerin und der Rest ist ein Pfelege und Geduldsspiel.........das haben hier wohl fast alle mitgemacht.
 
W

Benutzer

Gast
Ich hab mit diesen Clerasil oder wie das immer heißt damals nicht die schlechtetesten Erfahrungen gemacht, zwei Tage lang am Abend das Zeug draufschmieren und dann ist das gröbste weg^^
 

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
1. Mach dir nicht son Kopf deswegen. Nicht die grösse ist entscheidend, sondern was du damit machst :zwinker:!

2. Akne in der Pubertät ist, wenn ich da jetzt nicht grob was durcheinanderbringe, vor allem ein hormonelles Problem, da durch den erhöten Hormonspiegel nicht nur das Wachstum und die Geschlechtsreife beeinflusst, sondern auch die Talg-Produktion angeregt wird. Ergo nützen die ganzen Hausmittelchen eher wenig. Wobei eine gereinigte Haut klar weniger anfällig ist. Wenns arg ist, würde ich mal mit deinem Hausarzt sprechen. Ggf. kann er/sie dich dann auch zu einem Hautspezialisten weiterleiten!
 

Benutzer28635 

Verbringt hier viel Zeit
@DieGeilenDrei: Das nicht, aber in fast 100% der Fälle in denen das jemand denkt, liegt er falsch. Auch wenn es so wäre, könnte man eh so gut wie gar nichts dran ändern.
 
J

Benutzer

Gast
das benzylperoixid ist sehr stark. das schält richtug ab. von dem rate ich aus eigener erfahrung ab.

obwohl roaccutan und die ganzen präperate der vitamin a derivate sind zwar ansatz modernen therapie und nicht cortison oder antibiotika, jedoch rate ich aus eigener erfahrung von den vitamin a-säuren ab. besonderst von solchen tabletten.

empfehlenswert ist das skinoren gel. ist nicht mal schlecht.
 
P

Benutzer

Gast
gott seidnak hatte ich noch nie pickel oder mitesser o.ä., weder im gesicht oder aufm rücken oder sonstwo...hab immernoch mein babyface :zwinker: war wohl nie in der pubertät :grin:
hab was über hautprobleme gelesen....da stand das man pickel nich richtig bekämpfen kann...das einzige was was bringt sind wohl antibiotika!
 
A

Benutzer

Gast
1) Ich denke nicht, dass er zu kurz ist. Darf ich fragen, wie lang er ist? Aber eigentlich ist das ja nicht so wichtig, du bist erst 15, dein Penis wird noch ein paar Jahre lang wachsen...:smile:

2) Am besten zum Hautarzt gehen. Zink soll wirklich helfen oder Solizilspiritus (hatte mein Bruder aus, allerdings nur für den Rücken :hmm: )
 

Benutzer32171  (37)

Verbringt hier viel Zeit
mach dir mal keinen kopf...das im schwimmbad sagt nichts aus. es gibt grob 2 arten...der eine ist immer gross und wird dann im einsatzbereiten zustand nicht viel grösser und der 2 typ, der normal doch recht....klein und unauffällig ist aber bei zeiten um ein vielfaches wächst. ich kann aus eigener erfahrung sagen, das 2. praktischer ist :zwinker:


und akne....ich habe auch mit 15 alles ausprobiert...no chance :geknickt:
seit 2 jahren schlucke ich jetzt mehr oder weniger regelmässig zink-tabletten (wie schon angesprochen) und es hat sich mittlerweile auch schon fast verwachsen.
kommt zeit, gehen pickel

aja: schokolade ist, bei mir zumindestens, der absolute pickel-overkill-producer
 

Benutzer29472 

Benutzer gesperrt
@AustrianGirl:schlaff isser so um 10 cm lang,wenn er steif ist so um 15 cm.
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Ein Penis, wie ihn durchschnittlich jeder männliche Deutsche hat, wenn ich mich nicht irre...
 
C

Benutzer

Gast
Tjo, dann gehörst du zu dem 1. Typ.....lang => lang

Ik gehör zum Zweiten....kurz => lang *gg*

Mach dir mal keinen Kopf...so ne Schicki-Micki-Tussen ausm Fernsehen machen uns nur was vor...wir haben meist mehr Volumen in unserem Geschlechtsteil, als die im Kopf! 15cm ist voll in Ordnung, außer du willst deiner Freundin ein paar Schmerzen bereiten! Eben wie schon gesagt, nicht auf die Größe kommt es an, sondern was man damit macht!

Ich habe auch gehört, ohne das ich jetzt hier Leute in Depriphasen hauen will....das die Länge gar nicht mal so interessiert oder von nutzen ist! Es ist eher die Breite deines besten Stücks....ich denke nicht, das deine Freundin durch einen 30cm langem Strohhalm großartig erregt wird...wenn du weißt was ich meine! :zwinker:
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
Convi schrieb:
15cm ist voll in Ordnung, außer du willst deiner Freundin ein paar Schmerzen bereiten! Eben wie schon gesagt, nicht auf die Größe kommt es an, sondern was man damit macht!

Ich habe auch gehört, ohne das ich jetzt hier Leute in Depriphasen hauen will....das die Länge gar nicht mal so interessiert oder von nutzen ist! Es ist eher die Breite deines besten Stücks....ich denke nicht, das deine Freundin durch einen 30cm langem Strohhalm großartig erregt wird...wenn du weißt was ich meine! :zwinker:

15cm sind durchschnitt, es besteht kein grund zur sorge.

aber convi: man bereitet bestimmt nicht jeder frau schmerzen wenn man nen großen hat! das ist ein gerücht. der von meinem schatz liegt so zwischen 20 und 21 cm. und ich liebe es wenn er anklopft :drool:

und ich würde sagen es kommt auf die länge, die breite und die technik an :zwinker: ein langer, dicker an dem noch ein kerl dranhängt der es draufhat, das ist mein favorit *g*

allerdings bevorzugen die meisten frauen einen schwanz um die 15,16cm hab ich mir sagen lassen :smile:

also keine sorgen machen, is alles bestens :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren