Penis wird nicht steif

Benutzer102274 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Zusammen...

Seit kurzem bin ich mit einem wirklich tollen Mann zusammen. Letzte Nacht hatten wir zum ersten Mal Sex. Aber es hat leider nicht so wirklich geklappt, weil sein Penis nicht richtig steif wurde. Wir haben weitergemacht, kann ja mal vorkommen. Aber leider wurde sein Penis immer nur ganz kurz steif und bevor er eindringen konnte, hat er wieder schlapp gemacht.
Mit viel Geduld hat es dann schlussendlich doch noch geklappt, aber so richtig hart war er immer noch nicht. Ein weiteres Problem ist, dass er sehr schnell zum Orgasmus kommt.
Ich habe ihn auch oral befriedigt, auch da kommt er sehr schnell, aber sein Penis ist einfach nicht hart...
Heute morgen hatten wir "Morgensex" :smile:. Da war sein Penis wenigstens so steif, dass er eindringen konnte. Aber die ganze Sache hat leider nicht sehr lange gedauert...
Ich verstehe das nicht und weiss nicht was ich tun soll. Dieses Problem hatte ich noch nie. Sind das nur "Startschwierigkeiten" aus Nervosität?
Er ist 29 Jahre alt, ich 22. Er hatte vorher ca. 2 Monate keinen Sex mehr. Könnte es auch daran liegen? Oder dass er unter "Leistungsdruck" steht? Wir haben uns kennen gelernt, als ich noch eine Affäre mit jemand anderem hatte. Da wir beide sehr offen sind, haben wir darüber geredet und ich habe ihm erzählt, wie heiss der Sex ist und was wir so alles ausprobieren. Könnte es sein, dass ihm das auch noch zusetzt?
Wir sind wie gesagt sehr offen, aber ich finde, das ist ein zu heikles Thema, um es jetzt schon zu diskutieren. Ausserdem weiss ich nicht, was ich sagen könnte, ohne ihn zu verletzen...
Bin für jede Hilfe dankbar... :smile:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Nur Geduld, es geht schnell bergauf. Gerade wenn er verliebt ist, passiert so was am Anfang :zwinker:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich glaube all die möglichen Gründe, die du aufgezählt hast - von Aufregung bis Leistungsdruck - spielen eine Rolle. Gib ihm Zeit.
 

Benutzer101283 

Sorgt für Gesprächsstoff
Versuche ihn mal darauf anzureden, vl ists auch ne anatomische Sache.

Ich denke aber es liegt noch am Respekt von dir, das ist alles noch sehr
neu für ihn, aber ich bin guter Dinge dass sich das mit der Zeit schon von selbst bessert.

Viel Spaß!!
 

Benutzer91885 

Verbringt hier viel Zeit
jepp Geduld ist angesagt, er muss ich erst mal warm laufen ^^. Druck und andere Geschichten vom Sex mit anderen Männern ist nicht immer förderlich.
 

Benutzer102274 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ihr seit ja alle sehr zuversichtlich, das macht mich auch ein bisschen sicherer :smile:
Das Problem ist vielleicht auch noch, dass er nur einen Arm hat (Geburtsfehler). Er sieht toll aus, ist beruflich erfolgreich und mich stört es nicht. Ausserdem liebe ich ihn.
Er hat mir mal gesagt, dass ich so jung und hübsch bin, mache die Sache nicht einfacher für ihn... Ich weiss nicht, wie ich mit dieser Situation umegehen soll. Ich liebe ihn, ob mit oder ohne Arm.
Kann es sein, dass die Sexprobleme auch daher kommen?

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:32 -----------

jepp Geduld ist angesagt, er muss ich erst mal warm laufen ^^. Druck und andere Geschichten vom Sex mit anderen Männern ist nicht immer förderlich.

Ich hab es ihm erzählt, als wir noch "nur Freunde" waren. Ich würde ihm doch nicht Sexgeschichten mit anderen Männern auftischen, wenn da schon mehr gelaufen wäre mit uns. :schuettel:
 

Benutzer1515  (40)

Previously MrX
Rania... um jetzt mal bisschen frech zu antworten. Dir ist schon klar, dass SEX viel mehr ist als nur "rein-raus" oder? Wenn er sich noch nicht so gehen lassen kann, dann weitet doch das Vorspiel ein bisschen aus. Ein bisschen MEHR und LÄNGER heiss machen. Wenn sein Kopfkino angeht dann wird sein bestes Stück sowas von hart sein. Das kannste mir glauben. :zwinker:
 

Benutzer91885 

Verbringt hier viel Zeit
Achso, ja vielleicht kann er es nicht glaube, das er dich gefunden. Muss vielleicht sein Glück nur recht realisieren.
Und kann sich vielleicht deswegen nicht fallen lassen ... oder hatte er vorher auch schon mal Probleme, bei SB z.b ?
 

Benutzer102115 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das Problem hatte ich bei meinem Freund anfangs auch...Nun ist es weg, aber ich frage mich, ob das nun heißt, das er nicht mehr so in mich verliebt ist ? :frown:
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
@Stern: Hä? :ratlos:


OnTopic: Ich denke, dass da auf seiner Seite etwas zu viel Nervosität ist. Gib euch mal ein bißchen Zeit, versuch nicht groß mit ihm drüber zu diskutieren (das setzt ihn nur noch mehr unter Druck, das kann dann schnell zu krampfig werden)) und schau mal wie die Sache sich entwickelt. Ich würde auch vermuten, dass sich das recht schnell bessert.
 

Benutzer91885 

Verbringt hier viel Zeit
Häää ... warum soll es das heißen ?? Er war am Anfang einfach total nervös und das kann sich auch auf seinen Erektion auswirken. Er hat gelernt damit umzugehen und kann es nun in vollen Zügen genießen. Ist doch perfekt :smile:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Das Problem hatte ich bei meinem Freund anfangs auch...Nun ist es weg, aber ich frage mich, ob das nun heißt, das er nicht mehr so in mich verliebt ist ? :frown:

Was ist denn das bitte für eine merkwürdig-komische Schlussfolgerung? Nur weil der Mann irgendwann keine Standprobleme mehr besitzt, (und darüber mehr als froh und glücklich ist) heißt das doch noch lange nicht, dass er jetzt nicht mehr verliebt oder richtig geil ist.
Also wirklich: Manchen Frauen kann man es auch nicht Recht machen und sie finden immer etwas, was sie auf sich persönlich münzen.
 

Benutzer102274 

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja, vielleicht war er wirklich nur nervös. Ihr Männer müsst ja immer "standhaft" sein, da ist der Druck "alles richtig zu machen" schon nicht so hilfreich. Ich warte mal noch ein bisschen ab und hoffe, dass sich das Problem von selbst erledigt :smile:
 

Benutzer1515  (40)

Previously MrX
Rania,
mit Einfühlungsvermögen, Hilfe deinerseits und Verständnis ganz sicher. :smile:
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Bei meinem Freund und mir hat es mehrere Monate gedauert, bis es lief. Anfangs hatte er auch richtige Standprobleme, aber die werden immer weniger. Inzwischen sind sie eigentlich fast weg, auch wenn "er" gelegentlich immer noch weich wird zwischendurch, aber auch eher selten. Mein Freund hat mir schon öfter gesagt, dass er manchmal zu viel nachdenkt und seinen Kopf nicht richtig ausschalten kann. Bei deinem wirds vermutlich genauso sein. Und wahrscheinlich findet er dich so heiß, dass er erst recht nicht richtig kann...Ich hatte das schon ein paar Mal, dass ein Mann so aufgeregt war, dass er entweder keinen hochgekriegt hat, oder total schnell gekommen ist. Und bei allen bis auf einen hat sich das gelegt. Also...abwarten und nicht aufgeben...Man kann auch zusammen dran arbeiten :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren