Penis-Transplantation

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
In Südafrika ist ein 22jähriger nach einer Penis-Transplantation Vater geworden. Der Penis wurde ihm transplantiert, weil er nach einer Beschneidung amputiert wurde, was in Südafrika 250 mal im Jahr passiert.

@ m: Würdet ihr einen neuen Penis transplantiert haben wollen, wenn eurer zu kurz ist oder euch nicht gefällt? :drool:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich glaub der markt für spenderpenisse ist nicht sonderlich groß..
 

Benutzer151729 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
sind die risiken dabei nicht hoch?
 
S

Benutzer

Gast
Zugegebenermaßen finde ich die Frage leicht blödsinnig.
"wenn eurer zu kurz ist oder euch nicht gefällt"
- wollen kann man das schon, aber es wäre Schwachsinn.

Es wird, wie bei allen Organen wohl nie genug Spender geben. Also wird es vermutlich etliche Leute geben die solche Transplantationen wegen ernsthaften Gründen wesentlich nötiger haben werden, als die, die ihn einfach nur zu kurz oder nicht schön finden...
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
solange er nicht an einer maturbationsverletzung gestorben ist :zwinker:
Oder Muslim ist und noch 72 Jungfrauen beglücken muss.:zwinker::grin:
[DOUBLEPOST=1434400945,1434400811][/DOUBLEPOST]
Zugegebenermaßen finde ich die Frage leicht blödsinnig.
"wenn eurer zu kurz ist oder euch nicht gefällt"
- wollen kann man das schon, aber es wäre Schwachsinn.

Es wird, wie bei allen Organen wohl nie genug Spender geben. Also wird es vermutlich etliche Leute geben die solche Transplantationen wegen ernsthaften Gründen wesentlich nötiger haben werden, als die, die ihn einfach nur zu kurz oder nicht schön finden...
Zumal es auch problemlosere operative Vergrößerungsmöglichkeiten gibt.; ) Muss man ja nicht gleich das ganze Ding entsorgen. :grin:
 

Benutzer91472  (29)

Sehr bekannt hier
Ich stelle mir das ganze, um ehrlich zu sein sehr beängstigend vor. Solch eine OP durchzuführen, mit der Gefahr am Ende ohne alles aufzuwachen oder wegen Blutverlust Tod? Nein danke!
 

Benutzer97850  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde es gut, daß man einen Penis nun transplantieren kann. Wenn man aufgrund eines Unfalls keinen Penis mehr hat zum Beispiel ist es besser, einen transplantiert zu bekommen als keinen zu haben.
Ich würde meinen aber aber nicht abschneiden lassen um einen anderen drangenäht zu bekommen, obwohl ich gerne mal wüsste, wie es mit 20 cm ist...
 

Benutzer152722  (21)

Benutzer gesperrt
Nein....lieber ohne.....Zunge und finger würde ich dann ja hoffentlich immer noch besitzen....sonst bleibt noch das Ohr ^^
 
S

Benutzer

Gast
Na wenn jemand tot ist und alle Organe werden entnommen, ist ja auch der Penis zu gebrauchen. Es sei denn er ist zu kurz. :tongue:

+ Kondition Hirntod
+ Faktor richtige Blutgruppe
+ Faktor passendes Organ (Nervenstränge, Zustand etc.)
+ Faktor annähernd gleiche Hautfarbe/Pigmentierung
+ einige mir nicht bekannte weiter medizinische Faktorn

= so viele kommen da unter dem Strich nicht raus
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
Der hat den Penis eines Toten bekommen. Das würde ich nicht wollen.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
"zu kurz" oder "gefällt mir nicht" wären in meinen Augen total bescheuerte Gründe.

Wenn ich überhaupt keinen funktionablen Penis hätte, könnte man drüber nachdenken.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Eine transplantierte Leber stammt aber im Idealfall auch von einem Toten :zwinker:
aber die verrichtet ihre Arbeit ganz unbeobachtet abseits von der Öffentlichkeit :zwinker:

Wenn mein Penis weg wäre dann wäre er weg. Ich bin nicht so sicher dass ich mich mit einem Ersatz leicht anfreunden könnte. Er müsste dann schon sehr ähnlich aussehen. Aber das ist wieder mal so eine Frage, die keine zukunftssicheren Antworten generiert
Off-Topic:
wenn schon, dann möchte ich eh lieber noch einen zusätzlichen zweiten Penis, und einen dritten, einen sehr grossen. Dann könnte ich allen Ansprüchen genügen.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
wenn schon, dann möchte ich eh lieber noch einen zusätzlichen zweiten Penis, und einen dritten, einen sehr grossen. Dann könnte ich allen Ansprüchen genügen.
Off-Topic:
Hat denn deine Freundin drei Löcher mit jeweils unterschiedlichen Ansprüchen?

Und jetzt, wo ich es geschrieben hab, fällt mir auf dass das theoretisch tatsächlich sein könnte. :ninja:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Hat denn deine Freundin drei Löcher mit jeweils unterschiedlichen Ansprüchen?

Und jetzt, wo ich es geschrieben hab, fällt mir auf dass das theoretisch tatsächlich sein könnte. :ninja:
Off-Topic:
Spielst du auf meine Treue an? Ich hätte doch eine ganz andere Karriere vor mir gehabt! :tongue:

Ganz nebenbei: es könnte auch tatsächlich so sein, nicht nur theoretisch
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
aber die verrichtet ihre Arbeit ganz unbeobachtet abseits von der Öffentlichkeit :zwinker:

Wenn mein Penis weg wäre dann wäre er weg. Ich bin nicht so sicher dass ich mich mit einem Ersatz leicht anfreunden könnte. Er müsste dann schon sehr ähnlich aussehen. Aber das ist wieder mal so eine Frage, die keine zukunftssicheren Antworten generiert
Off-Topic:
wenn schon, dann möchte ich eh lieber noch einen zusätzlichen zweiten Penis, und einen dritten, einen sehr grossen. Dann könnte ich allen Ansprüchen genügen.
den Eigenen entfernen?
aoz8kgx8pzknypz7z38n.jpg

:grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren