Penis riecht unangenehm

Benutzer57660 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Leute,

ich habe das Problem, dass der Penis von meinem Freund echt unangenehm riecht. Er duscht jeden Tag mindestens 1mal, aber trotzdem nehme ich den Geruch wahr. Auch seine Unterwäsche riecht danach. Deshalb weiß ich nicht ob es sein Penis ist oder sein Ganzer Intimbereich.
Nach Fisch riecht es auch nicht. Ich kann den Geruch nicht beschreiben. Ich weiß auch nicht ob er es selbst riecht.

Kann es einfach sein, dass jeder Mann einen anderen Geruch dort hat und ich ihn einfach nicht riechen kann? Bei einem meiner Exfreunde hatte ich das Problem nämlich auch, bei einem anderen ist mir überhaupt kein Geruch aufgefallen.

Ich habe schon gelesen, dass es ein Pilz sein könnte, aber ich traue mich echt nicht ihn darauf anzusprechen, dass er eventuell seinen Penis nicht richtig wäscht, oder sogar einen Pilz hat! Den müsste ich ja dann auch haben, wir haben oft Sex ohne Kondom und bei mir ist alles ganz normal.

Das belastet unser Sexleben doch schon sehr, was soll ich tun?
 

Benutzer86682 

Sorgt für Gesprächsstoff
Drauf angesprochen hast du ihn also noch nicht?
Würde ich aber doch mal machen. Ist zwar unangenehmes Thema, aber ich denke nur so könntet ihr das lösen.
Oder du schickst ihn mal zum Urologoen oder Hausarzt.
 

Benutzer57660 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe ihm nur gesagt, dass ich seinen Geruch nicht so mag.
Also wie gesagt, kann es denn sein, dass jeder Mann einen Eigengeruch vom Penis hat, und ich den nur nich so gut riechen kann?
 

Benutzer8409 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann mir das schon vorstellen. Es heißt offensichtlich nicht umsonst "jemanden nicht riechen können".

Bei meiner Ehemaligen ging mir das eigentlich genauso. Da es aber anderweitig nicht so richtig passte musste ich das nicht als Grund sehen, warum es mit uns nicht klappen könnte.

Es geht dabei sicher nicht nur um Penis und Vagina, aber dort ist der persönliche Geruch ja bekanntermaßen am intensivsten.

Ich möchte keine Gefühle verletzen, aber - ganz sachlich gesehen - mag dein Körper den anderen wohl nicht in allen Belangen.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
also mein freund riecht da nach nem langen anstrengenden tag auch mal sehr intensiv. nach dem duschen ist das besser, aber der natürliche intimgeruch bleibt immer! ich finde das auch nicht unangenehm, manchmal mag ich es auch sehr gerne. auch wenn er nicht grad geduscht hat. da ist dann auch manchmal uringeruch dabei, ist auch normal.
 

Benutzer57292 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich mag den Geruch "da unten" generell nicht so sehr, auch bei mir nach einem langen Tag. :zwinker: Und leichter Uringeruch ist :wuerg:

Wie ist es denn, wenn er direkt davor ausgiebig geduscht hat? Stört es dich immernoch? Ich schicke meinen Freund eigentlich immer zum noch mal waschen, wenn ich ihm einen blasen soll. Es riecht eigentlich immer, außer er hat sich eben gerade gewaschen.

Es ist aber nicht auszuschließen, dass es sich nicht ganz gründlich wäscht. Das würde ich mit einer gemeinsamen Dusche und anschließend Sex testen. :zwinker: Da kannst du ja die Reinigung vornehmen, ohne ihn gleich mit Vorwürfen konfrontieren zu müssen. :engel:

Wenn alles nix hilft, solltest du ihn aber trotzdem auf den Pilzverdacht ansprechen. Ich glaube, ich könnte so gar nicht Sex ohne Kondom haben, wenn mir Pizgedanken durch den Kopf gehen.

Zum "Nicht riechen können" fällt mir noch ein - wie reagierst du z.B. auf seinen normalen Körper- oder (leichten! :zwinker:) Schweißgeruch? Wenn ihr nicht kompatibel wäret, müsstest du den auch nicht mögen.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Jeder Mensch riecht anders, so grundsätzlich mal, auch in "diesen Regionen".

Allerdings finde ich das hier grad ein bissl arg extrem. Spontan hätte ich auch auf Pilz getippt, aber ich kann nachvollziehen, dass es enorm unangenehm ist, da nachzufragen respektive darauf hinzuweisen. Ich glaube, das würde ich nicht hinkriegen und ich bin ein paar Jahre mit meinem Freund zusammen :ratlos:

Hm. Spontan ist grad guter Rat teuer. Aber ich schliesse mich mal schokobonbon's Frage an: wie empfindest du sonst seinen Körpergeruch, mal ganz generell? Es gibt das ja tatsächlich, dass man andere buchstäblich nicht riechen kann. Mir gings übrigens auch mal mit einem Partner so, den konnte ich plötzlich wirklich nicht mehr riechen, ich fand ihn fast abstossend :ratlos: Klingt jetzt furchtbar und schlussendlich war das wohl darauf zurückzuführen, dass ich nicht mehr mit ihm zusammensein wollte, mir das aber noch nicht eingestehen konnte - das unterstelle ich dir hier überhaupt nicht, war nur ein Beispiel dafür, dass es das eben schon geben kann...
 

Benutzer57660 

Verbringt hier viel Zeit
Sein Körpergeruch sonst ist normal, nicht besonders gut und nicht besonders schlecht, aber so richtig drauf abfahren tu ich nicht. Das sollte aber schon so sein, oder :ratlos:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Sein Körpergeruch sonst ist normal, nicht besonders gut und nicht besonders schlecht, aber so richtig drauf abfahren tu ich nicht. Das sollte aber schon so sein, oder :ratlos:

Naja, was heisst "nicht drauf abfahren"... Es ist jetzt nicht so, dass ich dauernd an meinem Partner rumschnüffeln müsste, weil er so sensationell gut riecht :-D :-D, aber ich mag seinen Körpergeruch schon gerne und irgendwie muss das schon sein, finde ich...

Hm, ich bin da jetzt auch grad so ein wenig ratlos :ratlos: Wie läuft es denn sonst mit euch? War das schon immer so, dass du ihn buchstäblich "nicht so gut riechen" konntest?
 

Benutzer20086 

Verbringt hier viel Zeit
Das Sprichwort "nicht so gut riechen können" ist (ich will’s einfach noch mal erwähnen) nicht nur auf die andere Person im Allgemeinen zu beziehen, sondern ist eine Warnung des Körpers, dass eure Gene nicht sehr gut zusammenspielen, wenn sie es denn sollen. Deine Geruchsstation empfiehlt dir vielleicht, mit ihm keine Kinder zu zeugen. Das ist allerdings (meine ich) nur eine Handregel und ich würde meine Partnerwahl ganz gewiss nicht nur davon abhängig machen.

Aber der Geruch ist da und bleibt da, so viel steht fest. (Wobei gewisse Früchte etc schon den Geschmack (zumindest bei der Dame) beeinflussen können.) Ist er Knoblauch?
Wie schon öfter erwähnt wurde, solltest du ihn darauf ansprechen, damit ihr gemeinsam etwas dagegen tun könntet. Wie schon gesagt, meine Idee ist, dass er seine Essgewohnheiten verändert. Vorsicht mit Gewürzen und vor allem Knoblauch und Zwiebeln, wäre mein Tipp. Außerdem trägt regelmäßiger Sport im Allgemeinen auch zu einem besseren Körperklima bei. Schaden tut’s also auch nicht :zwinker:

Nun habe ich am Anfang groß rumgetönt von wegen "die Gene passen nicht" etc, wenn du keine Zweifel bei deiner Partnerwahl hast, spielt dieser Manko vielleicht keine so große Rolle, das hängt ganz von dir ab. Die Frage "ob das normal ist" und ob damit andere auch zurecht kommen, ist in diesem Punkt unrelevant. Es gibt nämlich bestimmt Männer (oder Frauen?) da draußen, die du besser riechen magst, aber Mankos haben wir alle.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren