Penis reingesteckt in: ??? @ boy´s

C

Benutzer

Gast
He Jungs,

letzt war im TV das es eine Studie gibt, dass Männer öfter in Krankenhaus kamen weil sie ihren Penis in das Rohr eines Staubsaugers gesteckt und den angemacht haben und sich dabei dann wohl Verletzungen zugezogen haben.

Sagt doch mal wo Ihr euren Pimmel schon überall rein gesteckt habt (außer Frau) und wie war´s.
 

Benutzer41838  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Da fällt mir doch die Lesung von Charlotte Roche und Christoph Maria Herbst ein :smile: "Penisverletzungen bei Masturbation mit Staubsaugern - Lesung einer original Doktorarbeit"....

@topic:
nur sie
 

Benutzer20758  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Lol, geiles Thema.
Ich habe mal einen link zu einer Internetseite bekommen... "Mein erster Melonenfick". Muss ich was dazu sagen?
Und dann gab es noch so eine Seite... "kreatives onanieren". Da wurde dann der Leder-Couch-Zwischenelement-Fick etc erklärt...

Bevor man mir was vorwirft: Melonen esse ich viel zu gerne und eine Ledercouch habe ich auch nicht :bandit:
 

Benutzer16527  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Öhmm... nirgendwo - weder in irgendwelche Gegenstände, noch in eine Frau. Bin nämlich noch Jungfrau...

Off-Topic:
*lol* Ich weiß, mal wieder ein unheimlich sinnvoller Beitrag von mir! :grin:


lg Seppel
 
E

Benutzer

Gast
Da fällt grad "Lammbock" zu ein...
zum Thema: Nein, so etwas habe ich noch nie gemacht und würde es auch nie (ich steck doch mein Ding nicht in ein Rohr, durch das der ganze Dreck der Wohnung gerutscht ist)...
 

Benutzer40421  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Sage dazu nur eines: Au......

Wer macht den soetwas? Nicht nur das es unhygienisch ist, es kommt auch etwas verzweifelt rueber.... und dann den Staubsauger auch noch anschalten.
Also ich weiss ja nicht, soll Menschen geben die auf Schmerzen stehen.
Jedem das seine.....(und mir alles ...jaja).
 

Benutzer40369  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Nee, sorry, kann da auch nicht mit besonders spektakulären Geschichten aufwarten. Allerdings ist ein Freund von mir Arzt, und was da so manchmal in der Notaufnahme ankommt... *autsch* :cry:
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Naja, seit American Pie wissen wir ja, wozu ein warmer Apfelkuchen noch
gut ist :grin: Würd mich wirklich mal interessieren wieviele Jungs das
wirklich mal ausprobiert haben :grin:
 
B

Benutzer

Gast
Ein bekannter von mir hat mir mal erzählt, dass er in einen Teddybären ein Loch rein gemacht hat und dann ...
Wieder ein anderer hat zwei "rohe" schnitzel zwischen die heizung geklemmt...

:kotz: Allein schon der gedanke
 

Benutzer6874  (36)

Benutzer gesperrt
Ich steckte ihn mal in eine Flasche (die ich dann nicht rechtzeitig vor dem Nachtessen weg kriegte :rolleyes2 )

und viel früher in ein Astloch im Gartenschuppen.
 

Benutzer6874  (36)

Benutzer gesperrt
ECMusic schrieb:
Wie ist das denn zu verstehen ??? :ratlos:
Zu verstehen ist es ganz einfach.
Ich probierte rasch was aus und konnte mich nicht sofort zurück ziehen.
Dann wurde zum Esssen gerufen und ich musste mich raus reden, mir sei schlecht....
 

Benutzer39619 

Verbringt hier viel Zeit
simon1986 schrieb:
Ich steckte ihn mal in eine Flasche (die ich dann nicht rechtzeitig vor dem Nachtessen weg kriegte :rolleyes2 )

und viel früher in ein Astloch im Gartenschuppen.

Was soll das denn für eine Flasche gewesen sein ??? :bier:
 

Benutzer39596  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Eric|Draven schrieb:
Schon alleine deswegen weil mich vor allem der Mensch dahinter intressiert -auch beim Akt- und ich das ganze nicht nur auf was enges, feuchtes, warmes reduziere.

Off-Topic:
*schwärm*
 

Benutzer35913 

Verbringt hier viel Zeit
Eric|Draven schrieb:
Gibt da ganz schlimme Bilder, besonders von Staubsaugern die Zahnräder unten drinne haben um große Stücke zu zerkleinern.

Ich persönlich hatte nie das Bedürfnis ihn in etwas anderes als die drei natürlichen Öffnungen zu stecken. Schon alleine deswegen weil mich vor allem der Mensch dahinter intressiert -auch beim Akt- und ich das ganze nicht nur auf was enges, feuchtes, warmes reduziere.


BINGO!.... war sein Name :grin:
 

Benutzer11881 

Benutzer gesperrt
Der Pimmel, der vom Staubsauger zerfetzt wurde.....diese Gerüchte tauchen immer wieder auf.
Früher hörte man immer wieder davon.
Passiert ist es deshalb, weil manche Hirnies ihren Pimmel in einen Vorwerk Kobold reingesteckt haben.
Der alte Vorwerk Kobold hatte nur ein ganz kurzes Saugrohr, so 10 cm und dann kamen schon die Schaufeln des Motors...das kam in etwa einem Fleischwolf gleich.
Das kann heute noch mit jedem Staubsauger passieren, der technisch wie der Kobold aufgebaut ist.
Die anderen Staubsauger mit langem Saugschlauch sind dagegen eher harmlos.
Mit so einem habe ich in der pubertät öfter mal SB-Spielchen gemacht und fand es ganz nett. Tip: Vor dem einschalten den Motor auf minimal-Leistung stellen und dann langsam steigern.Am besten auch noich die Nebenlufdüse öffnen.
Ansonsten kamen bei mir als ich so 13-14 war so einige Dinge zum Einsatz:
Punica Flaschen, Thermoskanne und einiges mehr... :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren