penis haut zu groß ?

nevermore  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, also immer wenn ich einen steifen hab dann zieht sih die haur nie nach hinten sondern bleibt so wie vorher im schlaffen zustand .. is das jetzt normal oder unnormal .. weil auf allen pornos sehe ich das sie zurück ist .. und meine freunde sind alle beschnitten
 

Alvae  

Verbringt hier viel Zeit
bei meinem freund rutscht sie automatisch komplett nach hinten...er hat auch ne eher kurze vorhaut (zum glück..räusper).. aber unnormal isses net.. nur nicht so toll finde ich, aber das ist ja geschmackssache.
 

Dillinja   (38)

Verbringt hier viel Zeit
is' absolut normal, junge.

manche sind halt so und manche so. das is' natur, also kannst du in der sicherheit gehen, dass andere auch sowas haben (ich zum beispiel)
 

Zerberus  

Verbringt hier viel Zeit
kannst du sie leicht ganz zurückziehen? wenn nicht, dann könnte es vorhautverengung sein, falls es so ist und etwas gemacht werden muß, laß sie dir gleich ganz abschneiden, ist viel besser ohne und sieht auch besser aus.
 

cornholio  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo.

Musst dir keine Sorgen machen. Ist absolut im Normalen Bereich. Vor meiner Beschneidung war das bei mir genauso. Alles Weitere ist Geschmackssache.
 

nevermore  

Verbringt hier viel Zeit
also wenn ich meine vorhaut zurückziehe tut mir das nich weh .. also ich hab sconmal übers beschneiden nachgedacht ... wo kann man das machen ? und tut das überhaupt weh ? und tut das weh wenn die "frische" eichel dann die vorhaut berührt
 

cornholio  

Verbringt hier viel Zeit
Ja wie gesagt - du hast dann eine sehr gesunde Vorhaut. Aber auch diese kann einen persönlich stören aus welchen Gründen auch immer. Bei mir z.B. war auch ein sehr ausschlaggebender Grund, dass ich keine Kondome benutzen konnte, weil die lange Vorhaut immer das Kondom mit abrollen ließ. Jemand mit langer Vorhaut setzt ebenfalls mehr Smegma an, was häufig auch zu einem schlechten Geruch führen kann.
Bevor wieder alle schimpfen, dass man sich waschen kann usw. , das ist richtig, aber es ist nunmal bewiesen dass die Smegmaproduktion steigt je länger die Vorhaut ist - logisch, mehr Platz für Bakterien. Lege da jedem diese Seite nahe: KLICK

Machen lassen kannst du das bei jedem ausgebildeten Urologen und in Krankenhäusern. Musst dich einach mal in deiner Umgebung umhören.

Vor der Beschneidung selbst brauchst du überhaupt keine Angst haben. Die Operation ist wirklich harmlos, finde den Zahnarzt schlimmer! Du kannst auch noch meistens zwischen kurzer Vollnarkose und örtlicher Betäubung wählen. Nach der OP ist dein bestes Stück noch ne Zeit lang betäubt und in einem Druckverband. Man bekommt auch Schmerzmittel, wenn benötigt (war bei mir nie der Fall) nach Hause mit. Dann einfach Abheilen lassen, Verbände wechseln usw. Schmerzen hat man dabei eigentlich nie. Einige Beschnittene berichten dass in den ersten Tagen die nächtlichen Errektionen unangenehm sind (war bei mir auch nicht so). Heilungsdauer: An die 4 Wochen

Die freie Eichel gewöhnt sich schnell an die neue Lage, in den ersten paar Wochen ist es aber empfehlenswert engere Unterhosen anzuziehen dann ist das gut erträglich.

Ob dus machst oder nicht musst ganz allein DU entscheiden. Auch wenn einige sagen tu es oder tu es nicht - Hör da NUR auf dich. Du musst dir aber im Klaren sein, dass das eine Entscheidung fürs Leben ist und dass die OP auch Risiken hat, zwar relativ geringe, aber OP ist OP. Wie du das mit der Krankenkasse machst musst du mit deinem Arzt dann bereden, denn da du anscheinend keine medizinischen Indikationen hast musst du evt. damit rechnen, dass du die OP selber bezahlen musst (ca. 350€).
 

cm123de  

Verbringt hier viel Zeit
Wie die anderen hier schon gesagt haben, das ist völlig normal!
Und bitte vergleiche keine Pornos mit der Realität, da gibt es nämlich nicht viele (keine!?) Übereinstimmungen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren