Penicillin und Pille?

Benutzer143288  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr Lieben :smile: :winkwink:

Ich nehme seit einem halben Jahr meine Femikadin Pille regelmäßig ein. Nun bin ich in der 3. Woche ( 7 Tage bleiben übrig) und ich habe heute Penicillin V 1,5 Mega verschrieben bekommen. In der Packungsbeilage steht, dass die Wirkung der Pille nur selten beeinträchtigt wird.. ich werde natürlich zum Schutz noch mit Kondom verhüten, aber:

Ab wann ist die Wirkung der Pille wieder gegeben?

Am Samstag den 14.2 muss ich meine letzte Pille und dann am Sonntag meine letzte Penicillin-Tablette einnehmen. Bin ich dann in der Pillenpause geschützt? Wahrscheinlich eher weniger oder..? Ich hoffe auf eure Antworten!

DANKE! :smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Geschützt bist du wieder, wenn du 7 Pillen ohne das Penicillin genommen hast, OHNE Unterbrechung durch die Pause.
Also am schnellsten gehts, wenn du die Pause weg lässt.
Ansonsten nach der 7.Pille nach der Pause.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Geschützt bist du wieder, wenn du 7 Pillen ohne das Penicillin genommen hast, OHNE Unterbrechung durch die Pause.
Also am schnellsten gehts, wenn du die Pause weg lässt.
Ansonsten nach der 7.Pille nach der Pause.
Meine Apothekerin rät zu deutlich mehr Tagen: ABs bleiben länger im Darm und das kann zu der Verringerten Aufnahme der Pille führen. Sie rät daher zu 14 Tagen Pille, da man erst dann wirklich geschützt ist. ABs können mehrere Tage die Darmflora nach der Einnahme wesentliche kaputt machen.
 

Benutzer150764  (39)

Benutzer gesperrt
Gut dass ich auf diese Frage gestoßen bin. Das wusste ich auch nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren