Penicillin und pille

Benutzer16509 

Verbringt hier viel Zeit
hey ihr süßen!!

Also...vor einigen wochen wars noch antibiotika,jetzt hab ich grad die neue packung der pille nach der pause angefangen und hab schon wieder ne entzündung im hals und muss aber "nur" penicillin nehmen. hab auch nachgefragt wie das dann ist mit der pille und als erstes meinte sie gleich (also meine ärztin) "das verträgt sich"...danach hat sie gesagt "aber man sollte bei sowas immer vorsichtig sein"! was soll ich jetzt denken...ich will net schon wieder mit gummi poppen, das ist scheiße...einfach riskieren...penicillin ist ja net so was starkes oder???ach menno...ich hoffe jmd hat erfahrungen...also ich hoffe net dass mal jmd davon schwanger geworden ist bei euch, aber wie habt ihr das vielleicht gemacht?

bitte um schnelle antworten, will heut abend noch gern poppen...

danke love you all
 

Benutzer4550 

Verbringt hier viel Zeit
Soweit ich weiß ist Penicillin doch auch ein Antibiotikum oder vertue ich mich da jetzt? :ratlos: Deine FA scheint sich ja auch nicht sehr sicher zu sein, was ich nicht besonders vertrauenserweckend finde. Auf Grund meines Wissens, nach dem Penicillin ein Antibiotikum ist würde ich lieber zusätzlich verhüten. Dass du das nicht besonders findest kann ich verstehen, aber besser als sich hinterher Gedanken machen zu müssen ob nicht doch etwas passiert ist oder?
 

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
als ich penicilin nehmen musste (auch wegen mandelentzündung) stand in der packungsbeilage,dass es die wirkung der pille beeinträchtigen kann. steht da nichts bei dir?!
 

Benutzer15722  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Penicillin ist ein Antibiotikum und kann somit auch die Darmflora schädigen und damit auch die Hormonaufnahme aus der Pille beeinträchtigen. Es KANN sehr gut sein, dass der Schutz weiterhin gegeben ist, aber wirklich 100% darauf verlassen kannst Du Dich nicht mehr.
 

Benutzer10058 

Verbringt hier viel Zeit
bjoern schrieb:
Penicillin ist ein Antibiotikum und kann somit auch die Darmflora schädigen und damit auch die Hormonaufnahme aus der Pille beeinträchtigen. Es KANN sehr gut sein, dass der Schutz weiterhin gegeben ist, aber wirklich 100% darauf verlassen kannst Du Dich nicht mehr.

stimme dem voll zu. Das Risiko würd ich nicht eingehen...
hab grad nachgelesen, in meiner Pillenpackung steht, dass der Schutz dann nicht mehr gegeben ist und es sicherer wäre, ein Kondom zu benutzen.
 

Benutzer16509 

Verbringt hier viel Zeit
ihr macht mir angst...ich hab gestern ohne gummi mit ihm geschlafen weil ich eure antworten erst später gelesen habe! Es steht in der packungsbeilage, dass es nicht auszuschließen ist, aber das mein arzt das gesagt hatte dachte ich eher es geht schon...
 
C

Benutzer

Gast
Mausi306 schrieb:
Es steht in der packungsbeilage, dass es nicht auszuschließen ist, aber das mein arzt das gesagt hatte dachte ich eher es geht schon...


das steht in so ner Packungsbeilage nicht umsonst...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren