Peking: Wer gewinnt Radrennen?

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Am Samstag, gleich nach Beginn der Olympischen Spiele in Peking, findet das Straßen-Radrennen der Männer statt. Wer gewinnt es?
 

Benutzer81091 

Verbringt hier viel Zeit
Auf alle Fälle ein Spanier...die haben die mit Abstand besten Ärzte :tongue:

Óscar Freire.. falls er überhaupt mitfährt
 
K

Benutzer

Gast
Ist doch klar, Andy oder Fränk Schleck :grin: ! Du hast den Kim Kirchen vergessen :zwinker:
 

Benutzer38678 

Verbringt hier viel Zeit
Viele meinen ja das Valverde gewinnt, aber irgendwie bin ich mir nicht so sicher, dass die Spanier eine gute Mannschaft abgeben. Klar sind das alles Topfahrer, nur ob sie zusammen harmonieren, steht auf einem ganz anderen Blatt, da es ja 6 Kapitäne aus 6 verschiedenen Teams sind.

Die Deutschen haben meiner Meinung nach auch keine Chance, da auch ein Schuhmacher Probleme am Anstieg bekommen wird, wenn ein Valverde oder Bettini antreten.

Festlegen will ich mich noch nicht, dass wird dann am Freitag gemacht. :zwinker:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Du hast den Kim Kirchen vergessen :zwinker:

Klar, auch ein Favorit. Freire auch, ist schließlich 3facher Weltmeister. Und andere. Aber es waren ja nur 9 Namen möglich.

Außerdem bleibt abzuwarten, ob die Strecke wirklich so schwer ist wie angekündigt. Das hatte man bei früheren WM schon mal, und dann waren die Sprinter um Zabel, Boonen usw. vorn.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es gewinnt derjenige, der sein EPO am besten verschleiert.
 

Benutzer38678 

Verbringt hier viel Zeit
Ein Spanier mal wieder:ratlos:

Naja aber die Vorstellung der Deutschen bis auf Wegmann und Voigt fand ich persönlich nicht besonders gut, aber nunja was solls
 
K

Benutzer

Gast
Andy Schleck wurde Vierter, das ist eine gute Leistung !! Kein Wunder dass viele aufgegeben haben, 90% Luftfeuchtigkeit und 30 Grad sind nicht ohne !
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Sanchez hat gewonnen, auch ein Favorit, den ich nur nicht mit aufgeführt hatte.

Hier noch mein Tipp fürs Zeitfahren am Mittwoch:
1. Cancellara (Schweiz)
2. Schumacher (D)
3. Grabsch (D)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren