Peinliche / unangenehme Geschenke

S

Benutzer

Gast
..was war das peinlichste Geschenk, dass ihr jemals bekommen habt?
Und zu welcher Gelegenheit war das?

..schreibt einfach mal :bier:
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Peinlich nicht, eher absolut daneben... Ich zitiere mich mal einfach selber:

Mein Ex war Informatik-Student und das war das einzige, wirklich allereinzige, was ihn auch nur annähernd interessierte. Aus Anstand und Nettigkeit hab ich damals ab und an so getan, als würd mich das, was er tut, wirklich interessieren und hab mir deshalb mal ein bisschen zeigen lassen, wie man Java programmiert.
Als Folge davon hat er mir zu meinem 18. Geburtstag ein Handbuch zu dem Thema geschenkt. Das fand ich absolut grauenhaft und ist das allerletzte, was ich von einem Partner geschenkt bekommen möchte...

(https://www.planet-liebe.com/threads/peinlichstes-unangebrachtestes-merkw%C3%BCrdigstes-geschenk.56777/)

:zwinker:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Meine Mutter hat mir noch mit 20 J. Klamotten geschenkt, obwohl ich schon seit ich 14 war immer wieder gesagt habe, daß ich mir die selber aussuchen will. Klar fand ich die Sachen schei...., und meine Mutter fragt noch immer, warum ich die nicht trage und daß die doch schön sind. Peinlich!
 

Benutzer15487 

Verbringt hier viel Zeit
Oma hat mal gemeint mich mit einem Flanellnachthemd beglücken zu müssen....:rolleyes2 mit Rüschen am Kragen und schön hochgeschlossen, damit das Kind nicht friert:grrr: habs dann nach einiger Zeit an meine Nachbarin verschenkt, die hat sich doch tatsächlich drüber gefreut:bandit:
 

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
also ich habe mal von bekannten meiner eltern 3 jahre hintereinander das gleiche briefpapier zu weihnachten bekommen, als ich so um die 14 jahre war, beim ersten mal fand ichs ja noch toll, aber dann...

außerdem hat meine patentante meinem bruder mal, als er 15 war, ein kleines spielzeug auto geschenkt,war auch sehr geil
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren