peinlich, scham, nie wieder...aber total geil

R

Benutzer

Gast
hi zusammen,

viele kennen bestimmt das gefühl, man ist geil und macht dinge die man sich im ungeilen zustand nie vorstellen konnte.
man ist so richtig in fahrt, hat spass und die befriedigung ist einmalig.

doch dann kommt das schlechte gewissen. es ist peinlich, man schämt sich. und doch ist da dieses gefühl "mach ich es wieder, lass ich mich wieder so gehn" usw.

beschreibt doch bitte mal eurer erlebnis. warum habt ihr etwas getan, habt es es trotz schlechtem gewissen wieder gemacht...

ok, ws für den einen undenkbar ist für den anderen normal...


nach meinen ersten ons habe ich ich geglaubt das ich das nie wieder machen würde. ich habe die frau nur flüchtig gekannt und sie war überhaupt nicht mein typ, aber sie hat über sex geredet als wäre "alles" normal. ich liess mich auf sie ein und in dem augenblick als ich der nebel der geilheit sich im orgie verzog war ich von mir selber angeekelt...
 

Benutzer53270 

Verbringt hier viel Zeit
Ich plaudere mal aus dem Nähkästchen (einer muss ja anfangen):

ich hätte nie gedacht, das ich es jemals in der Lage sein würde, beim Sex RICHTIG laut zu werden... so ein leises Stöhnen schon, oder heftiges Atmen, aber nichts lautes eben... Trotzdem ist es mir in meiner vergangenen Beziehung mindestens zwei Mal passiert - ich war einfach zu erregt, um still zu bleiben.:schuechte
Andere finden das vielleicht kitschig oder unpassend für diesen Thread, aber für mich war es ein Erlebnis - allerdings kein negatives.
Hab mich zwar geschämt (wegen möglichen Zuhörern), aber dann gedacht WIE EGAL mir das eigentlich ist... wer deshalb komisch reagiert, ist meist nur neidisch. Für meine Ex sehe ich es eher als Lob :engel:
P.S.: und ich hab es auch mal geschafft, dass SIE laut wurde *schulterklopf*:zwinker:
 

Benutzer39930  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich und eine Klassenkameradin haben uns mal über ICQ so richtig heiss gemacht... war mir Tage später noch peinlich wenn ich sie angeguckt hab...
Aber in dem Moment ist mein Blut einfach übergekocht:schuechte :smile:
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Als ist das erste Mal Analsex ausprobiert hab, war es mir hinterher ein wenig unangenehm. Aber sonst - eigentlich gibts da nicht so wirklich viel....
 
P

Benutzer

Gast
Das mit dem laut sein....ich nehm mir vorher immer vor schön den Mund zu halten, vor allem wenn noch andere Leute im Haus sind:schuechte Aber dann kann ich halt nicht anders und nachher ist es ziemlich peinlich.
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Einmal war ich so in Fahrt da kam dann "fick mich" und "dein Schwanz fühlt sich so geil an"......

Nachdem wir fertig waren war mein Freund ganz perplex, fands aber geil. Dennoch hätte ich im ungeilen Zustand nie daran gedacht, sowas mal währenddessen zusagen.
 

Benutzer34878 

Verbringt hier viel Zeit
Dieses Gefühl kenn ich auch.

Wenn ich z.B. mit mehreren Leuten in einem Raum sitze, und mich aufeinmal die Lust überkommt, ich nicht anders kann als z.B. ins Bad zu verschwinden um es mir dort zu "besorgen", od. ich z.B. mit meinem Freund für kurze Zeit von einer Party verschwinden, dann bekomme ich plötzlich dieses schlechte Gewissen und ich befürchte immer das die anderen was mitbekommen haben. Ich hasse diese Gefühl, aber ich mach es trotzdem immer wieder, wenn es mich überkommt. :rolleyes:
 

Benutzer36155  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Kenn ich nicht. Bisher habe ich mich für nichts geschämt.

Man gut das das jetzt schon 2 geschrieben haben, aber gilt eigentlich für mich auch.

Einmal war es allerdings doch etwas unangenehm.
Wir waren in einer Toilettenkabine, und waren uns sicher das im Vorraum niemand war.
Und als wir herauskamen, stand da doch jemand. :ashamed:
Na ja, ein wenig nen roten Kopf bekommen, aber da ich die Person nicht kannte, war es schnell wieder vergessen.
a050.gif
 

Benutzer52514 

Benutzer gesperrt
Mir ist ziemlich peinlich das ich beim Sex so weggetreten bin dass ich meiner Perle anfange am Popoloch zu fummeln, obwohl ich genau weiß dass sie es widerlich findet :drool:
 
D

Benutzer

Gast
Mir fällt jetzt grad nix ein, was mir peinlich war.

Oder doch... ich war mal in der Arbeit so geil, dass ichs unterm Schreibtisch gemacht hab mit verschlossener Tür. Aber peinlich wars mir net.
 

Benutzer49175 

Verbringt hier viel Zeit
geburtstagsparty, nur 1 klo!
meine freundin schleppt mich drauf und will mich oral verwöhnen aber alle 10 sekunden klopft jemand und es kommen auch schon anspielungen ;D
naja weils so nichts wurde sind wir dann halt raus und an bestimmt 10 lachenden leuten vorbei
ist aber schon ne weile her, zum glück war ich besoffen und deswegen eher stolz als beschämt :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren