PayPal - Erfahrungen etc.

Benutzer65149 

Meistens hier zu finden
Wer hat Erfahrung mit PayPal? Positiv oder negativ?

Ich würde nämlich gerne neue Sachen aus einem (ausländischen) Online-Shop kaufen. Da unsere MasterCard nur leider bis Ende August nicht im Haus ist, fällt diese Möglichkeit flach, die Klamotten bräuchte ich aber bis spätestens Mitte August. Da bleibt nur PayPal. Also würde ich
1. gaaanz genau wissen wollen, wie das funktioniert; irgendwie bin ich trotz genauem Studiums der Internetseite noch ein wenig am Zweifeln und
2. wie oben schon beschrieben, würde ich gerne ein paar Erfahrungsberichte diesbezüglich ''hören''.




Falls das Thema hier fehl am Platz ist, kann es gerne verschoben werden.
 

Benutzer6400 

Verbringt hier viel Zeit
Hey, mein Dad nutzt PayPal für einige Sachen. Ich kann dir demzufolge nicht zu deiner ersten Frage eine Antwort geben, aber zu der zweiten. Er ist sehr zufrieden damit, wird vom Konto schnell abgezogen und läuft ohne Probleme. Er hat sich bisher noch nie darüber beschwert oder von Problemen berichtet und er nutzt es schon seit bald einem Jahr, vllt auch länger.
 

Benutzer40130 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Vater nutzt Paypal schon seit mehreren Jahren und ist super zufrieden, es gab nie Probleme.
Ich habs auch schon ein paar mal benutzt, u.a. halt auch, weil ich etwas von einem ausländischen Händler gekauft habe und bei der Bank hätte 15€ Gebühren für die Überweisung zahlen müssen.
Da hat auch alles reibungslos geklappt.
 

Benutzer91235  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mit paypal bin ich echt zufrieden.
Es ist einfach und du bist immer auf der sicheren Seite.
Gerade bei Ebay, etc. ist es wirklich nicht schlecht.
Und ein netter Nebeneffekt: Es geht alles wesentlich schneller als per Überweisung.
 

Benutzer15864  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hab bis jetzt auch nur positive Erfahrungen mit Paypal gemacht.

Wenn du dich dort aber nun zum 1. Mal anmeldest, kannst du es nicht sofort nutzen.
Nach der Anmeldung wird dir ein kleiner Betrag auf ein Konto überwiesen (dies hat einige Zeit gedauert bei mir) und mit dem kannst du dann erst deinen Account freischalten.

Müsstest dich also beeilen, wenn du bis Mitte August deine Sachen haben willst :zwinker:
 

Benutzer8865  (34)

Meistens hier zu finden
Wenn du dich dort aber nun zum 1. Mal anmeldest, kannst du es nicht sofort nutzen.
Nach der Anmeldung wird dir ein kleiner Betrag auf ein Konto überwiesen (dies hat einige Zeit gedauert bei mir) und mit dem kannst du dann erst deinen Account freischalten.


Mh, gilt das nicht nur für Käufe mit Lastschrift? Sie müsste es doch auch vorher schon nutzen können, indem sie das Geld an Paypal überweist.
 
D

Benutzer

Gast
ICh nutze PayPal, MoneyBookers, und KlickNPay usw.....
PayPal seit es das gibt. Und das sind schon ein paar Jährchen......

Man kann das Geld vorher überweisen, oder von einem Konto abbuchen lassen.
PayPAl überweist in der Regel 0,01€ mit einem Code, dann kann man sein Konto verifizieren lassen.
Mittlerweile gibt es schon Händler, die nicht mehr liefern, wenn das Konto nicht verifiziert ist.

Ich habe schon hunderte Bestellungen abgewickelt, Australien, Neuseeland und USA sind nur einige.
PAyPAl verlangt auch mittlerweile keine übermäßig hohen Gebühren fürs Umrechnen der Devisen, der Kurs ist immer ganz OK.

ICh habe noch NIE schlechte Erfahrungen gemacht!

ICh würde mir eine gesonderte MAiladresse anschaffen, nur für PayPal und NIE irgendwelche MAils von PayPal beantworten! Ein gesondertes Passwort ist selbstverständlich, das kann auch gewechselt werden.
Ansonsten ist das ne tolle Sache, für eine Überweisung nach Australien sollte ich 35 Euro bezahlen, Dauer ca 2 Wochen. Mit PayPAl wars in 5 Minuten erledigt, mit ca 3 EU Gebühr. Ich glaube man kann mittlerweile auch Mindestbeträge für Transaktionen eingeben.

Ist ne tolle Sache, aber Aufmerksam bleiben, dann klappts schon.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren