Software Passwortschutz für einzelne Verzeichnisse?

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Ist das möglich?

Klar gibts bei Windows diese Passwortabfrage beim Systemstart, aber das meine ich nicht.

Kennt jemand eine Möglichkeit? Grade bei USB-Sticks fände ich das nämlich recht sinnvoll, so ein Ding geht einem ja schnell mal verloren und dann hat ein anderer vertrauliche Daten...

Danke im Voraus.
 

Benutzer105116 

Verbringt hier viel Zeit
Ich dachte, es soll sicher sein.... :grin::grin:
 

Benutzer89563 

Meistens hier zu finden
Na, irgendwie halte ich das für ein Märchen. die Amis wissen ganz sicher, wie sie an TrueCrypt-Sachen dran kommen.
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
Rein theoretisch kannst du auch mit WinRar ein Archiv erstellen und das mit einem Passwort sichern. Dann werden die Dateien auch noch kleiner dabei :zwinker:
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
danke :smile:


Ist das nicht sowas wie WinZip? Ginge das damit auch?

Ob WinZip das kann, weiß ich nicht - aber WinRar ist im Grunde dasselbe, ja. Für Bilder, Dokumente etc. wäre das kein Problem; wenn du aber ausführbare Dateien reinpackst, musst du die vor dem Benutzen ggf. entpacken.
Das wäre halt die Lösung, mit der du nichts zusätzliches auf den Rechner packen musst. WinRar kann man ja auch bei anderen Gelegenheiten gebrauchen (Handbücher, E-Mail-Anhänge - heute kommt ja vieles gezippt; das macht WinRar dann auch gleich auf).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren