Partnerschaftsmarkt: Haben deutsche Männer die Arschkarte gezogen?

Haben es Männer auf dem deutschen Partnerschaftsmarkt schwerer als Frauen?

  • m: Ja, wir Männer haben es schwerer

    Stimmen: 72 43,4%
  • m: Nein, liegt immer nur am Einzelfall

    Stimmen: 24 14,5%
  • w: Ja, wir Frauen habe es leichter

    Stimmen: 19 11,4%
  • w: Nein, alles nur frustriertes Gejammer der Männer

    Stimmen: 51 30,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    166

Benutzer84420 

Benutzer gesperrt
Um das Thema mal in einer Diskussion zusammenzufassen: Haben Männer auf dem deutschen Partnerschaftsmarkt die Arschkarte gezogen?

Also: Ist es durch die gesellschaftspolitischen Vorgaben schon festgelegt, daß Männer es schwerer haben, eine Frau zu finden, als umgekehrt?

Woran liegt das?
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
Moin...
meiner Meinung ja...

wenn sie nicht über die allgemeingültigen Kriterien verfügen. Fällt man aus der Reihe, dann ist man unten durch.

Viele Grüße
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Gehts jetzt um deutsche Männer gegenüber ausländischen Männern oder um deutsche Männer gegenüber deutschen Frauen?
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
nö, das hängt immer vom Mann ab und wie er sich gibt. Man kann doch nicht alle Männer und alle Frauen zusammen in einen Topf werfen.
 

Benutzer74396 

Verbringt hier viel Zeit
frage ich mich auch. kann man die frage präzisieren, bitte?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Haben es Männer auf dem deutschen Partnerschaftsmarkt schwerer als Frauen?

Nein, haben sie nicht. Sowas wie "Ich bin zu nett" oder "Mein Aussehen gefällt den Frauen nicht" hat sich einfach als akzeptierte Ausrede in der Gesellschaft eingependelt. Viele Männer die Single sind halten sich plötzlich daran fest. Außerdem scheint es denjenigen die Dauersingle sind oft an Selbstbewusstsein zu mangeln. Spätestens seit es hunderte von Büchern zu PUA gibt [und Hitch – Der Date Doktor :-D], sollte die Sache eigentlich gegessen sein. Ist ja nicht so, als wäre ich als Frau mit dem Wissen "Wie reißt man Männer auf" geboren worden. Dies ist ein Lernprozess ...
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
frauen haben genauso ihre ausreden, ich bin zu häßlich, ich bin zu gut, etc.. beeindruckt mich nicht mehr als "ich bin zu nett".

es gibt mehr frauen als männer, die natur will ein bisschen selektion betreiben. aber das alles hat noch niemanden gehindert, eine frau zu finden, wenn er nicht von sich aus etwas disqualifizierendes an sich hat.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Ja, wir Männer haben es definitiv schwerer. Allein schon aus der Tradition heraus dass wir die Initiative ergreifen müssen. Tun wir dies nicht, sitzen wir alleine da.
Natürlich kommt es vor dass auch die Frau mal die Initiative ergreift, aber das hat immer noch Seltenheitswert.

Eine Frau wird dagegen schon bei normalem Aussehen wesentlich öfter angesprochen bzw. kontaktiert. Da muss man sich dann nur noch den "besten" raussuchen- ob es nun um eine Beziehung geht, oder nur Sex.

Es gibt massig Studien die belegen dass mindestens 80% der Frauen eine spontane Sex-Einladung ablehnen, bei Männern ging das gegen Null. Das sagt doch schon alles.....
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Ach Gott, alle Tage wieder.

Ich wäre mal für die Einführung eines separaten Unterforums für die ganzen idiotischen Threads hier, da können sich die frustrierten Männer dann gegenseitig bemitleiden und rumheulen.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Es gibt massig Studien die belegen dass mindestens 80% der Frauen eine spontane Sex-Einladung ablehnen, bei Männern ging das gegen Null. Das sagt doch schon alles.....
Wir nehmen halt noch lang nicht jeden :-D

Wieder so ein Jammerthread :sleep:

Ach Gott, alle Tage wieder.

Ich wäre mal für die Einführung eines separaten Unterforums für die ganzen idiotischen Threads hier, da können sich die frustrierten Männer dann gegenseitig bemitleiden und rumheulen.
:jaa: Gute Idee
 
M

Benutzer

Gast
Ach Gott, alle Tage wieder.

Ich wäre mal für die Einführung eines separaten Unterforums für die ganzen idiotischen Threads hier, da können sich die frustrierten Männer dann gegenseitig bemitleiden und rumheulen.
Off-Topic:
:grin: :grin:

Bin ich auch schwer dafür! :rolleyes:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Ja.

Wir dürfen uns keine Frauen kaufen und auch nicht zwangsverheiraten.....

Oh, man(n) :kopfschue

Einen Partner zu finden ist nicht leicht, keine Frage.
Aber rumjammern macht es sicherlich nicht einfacher.
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
naja dem wettbewebsfähig-nichtwettbewerbsfähig-denken steht doch die idee entgegen, dass es für jeden topf auch einen deckel gibt, dass augenscheinliche disqualifizierungen egal sein können.
 

Benutzer23072  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Eine Frau wird dagegen schon bei normalem Aussehen wesentlich öfter angesprochen bzw. kontaktiert. Da muss man sich dann nur noch den "besten" raussuchen- ob es nun um eine Beziehung geht, oder nur Sex.
als obs da was zum "aussuchen" gäbe... tz. Es sind immer wieder die gleichen machos die meinen ihre anmache käm so super gut an, da gibts nix zum aussuchen, die sind relativ gleich platt

Es gibt massig Studien die belegen dass mindestens 80% der Frauen eine spontane Sex-Einladung ablehnen, bei Männern ging das gegen Null. Das sagt doch schon alles.....
Das sagt höchstens, dass Frauen weniger Notgeil sind, aber ansonsten kann ich da keine aussage drin entdecken.

Letztendlich gehts hauptsächlich um Selbstbewusstsein und Ausstrahlung. Leute mit einer Positiven Einstellung zu sich und ihrem Umfeld tun sich leichter einen Partner zu finden, die anderen bleiben schüchtern in der ecke sitzen und müssen drauf hoffen, dass wer mit nem mutterkomplex sie findet und aufbaut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren