Partnerschaft, getrennte Wohnung, habt ihr eigenen Schlüssel ?

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Guten Morgen !

Das hier richtet sich an diejenigen die in einer Partnerschaft sind, aber nicht zusammen wohnen.

1.) Mich würd mal interessieren ob euer Partner einen eigenen Schlüssel für eure Wohnung hat (bzw. ihr einen von der Wohnung des Partners) und

2.) wenn ja, nach welcher Zeit er diesen von euch bekommen hat (oder ihr von ihm).

3.) Wenn ihr auf die Idee kommt euren Partner spontan zu besuchen, kündigt ihr das vorher an oder geht ihr so hin (weil Schlüssel habt ihr ja) ?

Danke sehr...
 
I

Benutzer

Gast
tach :smile:

also mein schatz hat einen schlüssel zu meiner wohnung, den hat er schon nach ein paar monaten bekommen. ich hab keinen für seine wohnung, liegt aber daran, dass er noch bei seiner mum lebt, die sowieso meist zu hause ist oder wenn sie wegfährt den schlüssel ins geheimversteck legt :zwinker:

ankündigen? ja, meist schon, ausser es steht mal ein spontan-überrascungs-besuch an
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schätz, das fänden unsere Eltern merkwürdig :zwinker:
Aber bei uns braucht man sowieso nie nen Schlüssel, weil unsere Haustür immer offen ist.
Und er wohnt in ner Kellerwohnung bei seinen Eltern, wo ich einfach ans Fenster klopfen kann, wenn ich da bin....

Spontane Besuche gibts bei uns sowieso nicht... die Zeit, die wir frei haben, sehen wir uns und ansonsten hätte der andere ja sowieso grad keine Zeit....
 

Benutzer10949  (36)

Verbringt hier viel Zeit

1.) Mich würd mal interessieren ob euer Partner einen eigenen Schlüssel für eure Wohnung hat (bzw. ihr einen von der Wohnung des Partners) und


Also ich hab einen Hausschlüssel, er leider noch nicht, weil meine Mutter sich da querstellt, weiss der geier warum...
wenn ich aber jetz dann mein Studienleben beginn, bekommt er einen.

2.) wenn ja, nach welcher Zeit er diesen von euch bekommen hat (oder ihr von ihm).
nach über 2 Jahren


3.) Wenn ihr auf die Idee kommt euren Partner spontan zu besuchen, kündigt ihr das vorher an oder geht ihr so hin (weil Schlüssel habt ihr ja) ?

Spontan besuch ich nie des nervt. des erste mal klingel ich immer und sperr erst dann auf... wenn ich aber gesagt hab, ich erledige schnell was und komm dann wieder, sperr ich einfach auf ohne klingeln
 
G

Benutzer

Gast
1.) Mich würd mal interessieren ob euer Partner einen eigenen Schlüssel für eure Wohnung hat (bzw. ihr einen von der Wohnung des Partners)
Mein ExExFreund hatte einen.

2.) wenn ja, nach welcher Zeit er diesen von euch bekommen hat (oder ihr von ihm).
Hm nach fast drei Jahren

3.) Wenn ihr auf die Idee kommt euren Partner spontan zu besuchen, kündigt ihr das vorher an oder geht ihr so hin (weil Schlüssel habt ihr ja) ?
Ich würde mich nach einem einschneidenden Erlebnis immer vorher anmelden.
 

Benutzer28726  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab ja keine Freundin.
Aber meine Schwester hat den Schlüssel für das Haus von ihrem Freund und umgekehrt.
 

Benutzer28185  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Meine Ex hat meinen schon nach zwei Wochen oder so bekommen.
Kurz darauf hab ich auch ihren bekommen.

Hab mich aber trotzdem immer angekündigt, da ich eigentlich auch nicht sooo auf Überraschungsbesuche stehe.
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
1.) Mich würd mal interessieren ob euer Partner einen eigenen Schlüssel für eure Wohnung hat (bzw. ihr einen von der Wohnung des Partners)
ja hatten wir damals gegenseitig

2.) wenn ja, nach welcher Zeit er diesen von euch bekommen hat (oder ihr von ihm).
ich hatte ihm den Schlüssel nach einem Jahr zu seinem Geburtstag geschenkt

3.) Wenn ihr auf die Idee kommt euren Partner spontan zu besuchen, kündigt ihr das vorher an oder geht ihr so hin (weil Schlüssel habt ihr ja) ?
wir haben sowieso jeden Tag miteinander verbracht. Aber wir haben eigentlich immer kurz Bescheid gegeben, dass wir jetzt gleich kommen werden
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
mhhh. bei uns geht das schlecht :grin:

aber selbst wenn es anders wäre, so "ach ich hab nen Schlüssel brauch net klingeln" gäbs bei mir net oO...

wenn man abmacht sich zu sehen, kann man ja sagen "schliess dann einfach auf".. aber als selbstverständlich dürfte man sowas bei mri net nehmen...

vana
 
D

Benutzer

Gast
1.) Ich habe vorgestern einen Haustürschlüssel von meinem Freund bekommen. Der wohnt noch daheim bei den Eltern.
Er hat von mir keinen Haustürschlüssel (wohn auch noch daheim), ich hab nämlich selbst keinen. Bei unserem Hintereingang kann ich immer rein, da gibts 1 Schlüssel und das Versteck kenn sowohl ich wie auch mein Freund!

2.) Bekam ihn nach 9/10 Monaten, aber wohl nur, weil ich erst nach dieser Zeit auf die Idee kam, danach zu fragen (ohne dran zu glauben, dass ich den wirklich krieg!).

3.) Unsere Besuche sind IMMER angekündigt.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
1.) Mich würd mal interessieren ob euer Partner einen eigenen Schlüssel für eure Wohnung hat (bzw. ihr einen von der Wohnung des Partners)
Er hat einen Schlüssel zu meiner Wohnung, aber ich keinen von seiner (er wohnt noch daheim, da sind einfach zu wenige Schlüssel da :zwinker: ) Aber ich hatte eine Weile einen, wo seine Eltern nicht da waren.

2.) wenn ja, nach welcher Zeit er diesen von euch bekommen hat (oder ihr von ihm).
Ich hab seinen nach ein paar Wochen schon gehabt, meinen hat er bekommen, als ich umgezogen bin.

3.) Wenn ihr auf die Idee kommt euren Partner spontan zu besuchen, kündigt ihr das vorher an oder geht ihr so hin (weil Schlüssel habt ihr ja) ?
Der Schlüssel ist dafür da, dass er nicht vor verschlossener Tür steht, wenn ich mich mal verspäte - oder mich im Nachthemd in den Hof jagd :zwinker: Aber er klingelt immer erst mal.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich wohne noch zu Hause, und zu unserem Haus hatte mein Ex nie einen Schlüssel, obwohl er fast täglich bei mir war und wir auch 3 Jahre lang zusammen waren. Meine Eltern haben mir mal übelst die Hölle heißgemacht, als ich noch was besorgen musste und meinen Freund mit meinem Schlüssel schonmal vor zu mir nach Hause geschickt hab... :schuechte Ich kann's irgendwo nachvollziehen - es ist schließlich IHR Haus, und es kann keiner verlangen, daß sie einem Freund von mir so ein Vertrauen entgegenbringen, denn es ist ja nicht IHR Freund. :zwinker: Außerdem hatten sie wohl immer das Gefühl, es würde eh nicht für immer halten mit mir, sie haben ihn nie als "zukünftigen Schwiegersohn" oder so gesehen... :zwinker:

Mein jetziger Freund hat auch keinen Schlüssel, sind im Mai ein Jahr zusammen. Aber er war erst dreimal oder so überhaupt bei mir zu Hause, wir sind fast immer bei ihm, weil er eine eigene Wohnung hat.

Zu seiner Wohnung hab ich keinen Schlüssel, ich will/brauche das irgendwie auch gar nicht. Ich denke allerdings nicht, daß er grundsätzlich was dagegen hätte, wenn ich einen hätte. Aber ich finde, das muß (noch) nicht sein. Ich besuche ihn eigentlich immer "angekündigt", obwohl er nur ein paar Straßen weiter wohnt. Kam allerdings auch schon vor, daß ich mal spontan vorbeigekommen bin, aber das doch eher selten. Und ab und zu war ich auch schon bei ihm zu Hause in der Wohnung, während er weg war, da hat er mir dann auch seinen Schlüssel mitgegeben.

Ich finde das schon ganz ok. Wenn er mir irgendwann einen Schlüssel zu seiner Wohnung geben mag, würde ich das schön finden, aber ich brauche es auch nicht unbedingt, bin ja in der Regel eh nur da, wenn er zu Hause ist und mir aufmacht. :zwinker:

Ich find's krass, daß manche Leute hier nach einigen Wochen die Haustürschlüssel rausgeben, das würde ich NIE machen (selbst wenn ich eine eigene Wohnung hätte)! Schon aus Prinzip nicht irgendwie, hätte da glaub ich ein mulmiges Gefühl dabei. Vielleicht ist das auch ein bißchen "anerzogen", weil meine Eltern da eben auch sehr vorsichtig sind - was ich auch nicht verkehrt finde, zu leichtfertig sollte man mit solchen Schlüsseln nicht umgehen... :schuechte

Sternschnuppe
 

Benutzer27435  (46)

Verbringt hier viel Zeit
Damals als wir beiden noch zu Hause wohnten, also er bei seinen Eltern und ich bei meinen Grosseltern hattenwir erst keinen Schlüssel.

Irgendwann ist es dann so gewesen das ich eh mehr bei meinem jetzigen Mann und seinen Eltern gewohnt habe und als meine SM dann sehr krank wurde, bekam ich auch einen Schlüssel.

Einen Schlüssel vom Haus meiner Grosseltern bekam er dann als wir in die obere, ehemalige Wohnung meiner Urgrosseltern gezogen sind.
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
1.) Mich würd mal interessieren ob euer Partner einen eigenen Schlüssel für eure Wohnung hat (bzw. ihr einen von der Wohnung des Partners) und Wir leben beide noch bei unseren Eltern, ahben aber dennoch vom anderen einen Schlüssel.

2.) wenn ja, nach welcher Zeit er diesen von euch bekommen hat (oder ihr von ihm).
Er von uns. Nach ca 1 1/2 Jahren Beziehung, weil er nachts arbeiten kam und ich kein Bock hatte immer wach zu bleiben. Bzw. Es meinen Dad störte wenns nachts klingelt. Ich von ihm vor ca. 2 Jahren.

3.) Wenn ihr auf die Idee kommt euren Partner spontan zu besuchen, kündigt ihr das vorher an oder geht ihr so hin (weil Schlüssel habt ihr ja) ? Ich mach das immer. Er nur ab und zu.
 
L

Benutzer

Gast
1.) Mich würd mal interessieren ob euer Partner einen eigenen Schlüssel für eure Wohnung hat (bzw. ihr einen von der Wohnung des Partners) und
Ich hab einen Schlüssel von der Wohnung meines Schatzes. Er hat auch den Schlüssel vom Haus meiner Eltern, den hat ihn sogar mein Vater selber gegeben.
2.) wenn ja, nach welcher Zeit er diesen von euch bekommen hat (oder ihr von ihm).
Etwa nach 16 Monaten, als ich ja schon sprichwörtlich bei ihm gewohnt hab.
3.) Wenn ihr auf die Idee kommt euren Partner spontan zu besuchen, kündigt ihr das vorher an oder geht ihr so hin (weil Schlüssel habt ihr ja) ?
Natürlich wird vorher angekündigt, wäre ja sonst sehr unhöflich.
 

Benutzer15483  (39)

Verbringt hier viel Zeit
1.) Mich würd mal interessieren ob euer Partner einen eigenen Schlüssel für eure Wohnung hat (bzw. ihr einen von der Wohnung des Partners) und

# Er hat einen für meine Wohnung, aber ich nicht für seine. Sind aber eh fast nur bei mir

2.) wenn ja, nach welcher Zeit er diesen von euch bekommen hat (oder ihr von ihm).

# Er hat den bekommen als es sich das erste mal ergeben hat, dass er vor mir in mein Bettchen krabbeln wollte. War nach nem 3/4 Jahr

3.) Wenn ihr auf die Idee kommt euren Partner spontan zu besuchen, kündigt ihr das vorher an oder geht ihr so hin (weil Schlüssel habt ihr ja) ?

# Wir sprechen uns da meistens ab. Ist sehr selten, dass er einfach so bei mir landet
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren