partner perfekt?

ich liebe meinen partner

  • weil er (so gut wie) perfekt für mich und uns ist

    Stimmen: 49 62,0%
  • obwohl er nicht so ist wie ich ihn mir immer gewünscht habe

    Stimmen: 26 32,9%
  • was anderes

    Stimmen: 4 5,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    79

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich ist mein Partner ganz und gar nicht perfekt (das bin ich auch nicht), aber das ist doch das Schöne. Man braucht doch Raum, um sich weiterzuentwickeln, als Person und gemeinsam.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
er ist zwar nicht mein partner...aber lieb hab ich ihn trotzdem und zwar weil:

er eigenbrötlerisch, stur und ein absoluter dickschädel ist, ein träumer, phantast, mensch mit unheimlicher energie, mitfühlend und immer für einen da ist :smile:

je..er wäre (fast) perfekt für mich :grin:
 

Benutzer78482 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund ist auch nicht perfekt, genausowenig wie ich.
Er ist auch nicht wirklich genau so, wie ich mir meinen "Traummann" vorgestellt habe, aber das ist auch echt gut so :grin:

Ich bin glücklich mit ihm, so wie er ist, weil er für mich da ist und sich um mich sorgt, weil er einfach alles für mich tun würde, so wie ich für ihn.

Kann es etwas schöneres geben? :herz:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nein er ist nicht pefekt.
Nicht perfekt für mich und auch ansonsten nicht. Aber das ist auch gut so, schließlich bin ich genauso wenig perfekt.

Die liebenswerten Eigenschaften überwiegen aber! :smile:
 
S

Benutzer

Gast
Ich kenne niemanden, der perfekt ist, wäre also schwer, genau das von einem potentiellen Partner zu verlangen :zwinker:

Menschen, die sich selbst als perfekt sehen (oder zumindestens verkaufen wollen), sind eh ganz weit davon entfernt: Riesige Unsicherheit liegt dem Ganzen nämlich zugrunde :zwinker: Und sowas tut einer Beziehung überhaupt nicht gut.
 

Benutzer72148 

Meistens hier zu finden
Mein Freund ist nicht perfekt. Auch nicht für mich.
Er ist auch nicht der Traummann, den ich mir gewünscht habe und entspricht eigentlich nicht ganz meiner Vorstellung des besten Partners für mich.
Trotzdem möchte ich mein Leben mit ihm verbringen und hab ihn sehr sehr lieb.
 

Benutzer82983 

Verbringt hier viel Zeit
Klar ist er nicht Perfekt! Niemand ist perfekt. Ich bin ja auch nicht perfekt und wir führen auch keine Perfekte Beziehung.
Mein Freund ist halt er selbst, mit seinen Fehlern, Macken, Ecken und Kanten. Aber sogar all das liebe ich an ihm. Wir haben auch nicht immer die gleiche Einstellung und Ansicht, aber das machts doch interessant.
Wären wir und unsere beziehung perfekt, so wäre das sicher totlangweilig. Keine Disskusionen, keine Neckereien, keine Meinungsverschiedenheiten, keine Streitigkeiten, keine Versöhnungen,...
Aber vieleicht ist es ja gerade das "nicht perfekt sein", das uns zu perfekten Partnern macht. (unlogisch, ich weiss:grin: )
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
nein, er ist nicht perfekt und das soll er auch gar nicht sein. Ich erwarte nur, dass er so ist, wie er ist, dafür liebe ich ihn.
Fehler hat jeder Mensch, ich habe meine genau wie er sein, dennoch, oder gerade deshalb passt es :smile:
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Perfekt natürlich nicht, aber ich weiß eindeutig, warum ich ihm "verfallen" bin. <g> Es entsprechen schon sehr viele Punkte in allen möglichen Bereichen dem, was ich mir imemr erhofft und erträumt habe von einem Partner.
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Freundin hat mir mal kurz vor der Trennung gesagt, ich sei prefekt und daher fühle sie sich in meiner Nähe unwohl; sie sehe ihre Fehler deutlicher :schuechte :geknickt:
Dabei habe ich es wohl (leider?) nur geschafft meine Fehler gut zu verstecken.

Ich hielt sie umgekehrt ebenfalls für perfekt, also perfekt für mich. Ohne ihre Fehler wäre sie das nicht gewesen. Traumfrau eben.

"Man schätzt einen Menschen wegen seiner Stärken, aber man liebt ihn wegen seiner Schwächen"
 

Benutzer61431 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

Wir wären nicht zusammen wenn wir uns net lieben....ok wir wissen beide das wir nicht der Partner ist wo man sich immer gesucht hat...aber den muss man sich backen....

Nein jetzt im erst wir lieben uns
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
perfekt gibt es nicht. jeder hat seine macken und fehler. kommt nur drauf an, wie gravierend die sind. man kann ja auch miteinander gut auskommen, wenn man sich damit arrangiert.
 
G

Benutzer

Gast
Wir sind beide garantiert nicht perfekt, aber lieben uns trotzdem.
 

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
Selbstverständlich muss mein Partner perfekt für mich sein -- warum wäre ich sonst mit ihm zusammen? Nur würde ich das lieber als "ideal" bezeichnen, das trifft es besser. Jeder hat ja eine andere Vorstellung von "perfekt". Auch bestimmte kleinere Fehler und Macken können jemanden "perfekt" für eine bestimmte Person machen.

"Perfekt ist langweilig" halte ich für ganz großen Quark. Klar, Barbie und Ken sind langweilig -- darum geht es doch aber nicht.

"Perfekt" hat für mich vor allem etwas mit grundsätzlichen Einstellungen und dem Verhalten zu tun. Ein für mich "perfekter / idealer" Partner ist zB
- immer ehrlich und aufrichtig
- spricht eventuelle gleich Probleme an, verdrängt sie nicht so lange, bis sie zu groß sind
- hat die gleichen Vorstellungen von "Treue" wie ich

.. und so weiter und so fort, eine ewig lange Liste :zwinker: alles Eigenschaften, auf die ich eben nicht verzichten könnte, und die definitiv nicht "langweilig" sind ...
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
mein schatz ist nicht perfekt, aber dafür liebe ich sie (und deswegen bringt sie mich manchmal (negativ und positiv) um den verstand)
 

Benutzer75674 

Verbringt hier viel Zeit
Niemand wäre für mich perfekt, nicht mal ich selbst :zwinker: ich liebe ihn doch trotzdem
 

Benutzer25356  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Nein, er ist nicht perfekt, auch nicht von der Beziehungsseite her gesehen. Meinen Traummann habe ich mir anders vorgestellt.
Aber ich liebe ihn und wir führen eine schöne Beziehung, also kann ich mich nicht beschweren.
 

Benutzer14282 

Verbringt hier viel Zeit
Dass er Fehler, Macken und Schwächen hat, ist klar - aber keiner seiner Fehler ist so gravierend oder störend, dass er meine Liebe schmälern könnte. Ich liebe ihn "komplett" - nicht "trotz" seiner Fehler oder "gerade wegen" seiner Fehler, sondern einfach MIT seinen Fehlern.
Das hast du toll gesagt!
Dem möchte ich mich gern anschließen.
Wir hatten es nicht besonders einfach in den letzten 1 1/2 Jahren, zwischen unserem Kennenlernen und dem Zeitpunkt, an dem wir offiziell zusammen gekommen sind, und immer wieder kamen da Dinge, die meine Gefühle scheinbar auf die Probe stellen wollten, aber ich habe jeden Tag gemerkt, wie wundervoll er für mich ist.
Er hat so unglaublich viele Eigenschaften, die ich schätze und an ihm liebe, die mich teilweise immer mal wieder staunen lassen, was für ein Glück ich doch mit ihm habe.
Das ist ein schönes Gefühl, genau wie zu merken, wie sehr ich ihn liebe.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Mein Partner ist für mich perfekt. Mögen das manche als unglaublich oder seltsam empfinden, oder nicht - das ist einfach die Wahrheit, die ich im Übrigen erst nach meiner Verliebtheitsphase herausgefunden habe.
Er hat keine Fehler, die ich als solche klassifizieren würde, und je länger und besser ich ihn kenne, desto bewusster wird mir, dass es nichts gibt, was er besser machen könnte und dass es keine Steigerung zu ihm gibt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren