Partner in flagranti erwischt...was dann ??

Partner in flagranti erwischt...was dann ??

  • Wortlos den Raum verlassen

    Stimmen: 48 55,8%
  • Würde vor Ort beiden eine Szene machen

    Stimmen: 10 11,6%
  • Würde handgreiflich gegenüber beiden werden

    Stimmen: 10 11,6%
  • Würde gehen und meine Wut an einem Gegenstand auslassen,der meinem Partner sehr viel bedeutet

    Stimmen: 9 10,5%
  • Nix von alledem,sondern......

    Stimmen: 9 10,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    86
K

Benutzer

Gast
Wenn ich mal in die Situation käme, dann würd ich sie nur traurig anschaun, mich umdrehn und wortlos den Raum verlassen (mehr bräuchte es glaub gar ned) - auf Nimmerwiedersehn...
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
zum glück war ich noch nie in so einer situation und meinem freund traue ich sowas auch nicht zu :tongue:

angenommen, ich würde ihn erwischen, dann würde ich wohl erstmal rumschreien und alle möglichen beschimpfungen loslassen, die ich kenne und das mädel sofort aus dem haus schmeißen, ob mit oder ohne klamotten. dann würde ich wohl in tränen ausbrechen und ihm sagen, dass er mich zum letzten mal gesehen hat - und weg wär ich.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann ja Fremdgehen u.U. verzeihen und habe es auch schon, aber wenn ich ihn in flagranti erwischen würde, ich glaube dann wäre er sofort draussen und bliebe da auch. Ist mir aber bisher erspart geblieben. Wie ich exakt reagieren würde, kann ich nicht sagen. Ich bin ein impulsiver Mensch und es kann gut sein, dass ich durchrasten würde. Kann aber auch sein, dass mir jedes Wort als verschwendet erscheinen würde und ich entsprechend ruhig reagieren würde.
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
und das mädel sofort aus dem haus schmeißen, ob mit oder ohne klamotten.

So gemein wie ich bin würde ich warscheinlich die Klamotten von ihm und dem Mädel nehmen und aus dem Fenster auf die Straße schmeisen. Da können sie die dann gerne zusammen im Adamskostüm wieder aufsammeln :engel:
 

Benutzer76992 

Verbringt hier viel Zeit
Gott, das ist eine fürchterliche Vorstellung und ich bin froh, das noch nie erlebt zu haben..Ich glaube, ich könnte vor lauter Schock gar kein Wort herausbringen..Für mich wäre die Beziehung auf jeden Fall beendet..
 

Benutzer78348 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab nie wieder ein Wort mit ihm gesprochen. Auch nicht in dem Moment als ich ihn erwischt habe. So kann man ihn am Besten strafen. :tongue:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
wenns mich überraschen würde, würd ich wohl erstmal heulen.dann wahlweise gehen oder die beiden rauswerfen, je anchdem wo das is.

wenn ichs schon geahnt hätte, würd ich ne runde ausrasten und mich evtl. dazu hinleiten lassen dem kerl eine zu knallen und dann mit dem mädel einen saufen zu gehen :zwinker: ist so schonmal passiert :tongue:
 

Benutzer25356  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß nicht genau, wie ich reagieren würde.
Wahrscheinlich wär ich so geschockt, dass ich kein Wort rausbringen könnte. Oder ich würde anfangen zu heulen und ihn irgendwie beschimpfen.
Selbstverständlich wäre danach Schluss. Ich könnte ihn nie wieder anfassen.

Ich hoffe, dass mir das nie passieren wird. Dieses Bild von den beiden würd ich nie wieder wegbekommen. :kopfschue
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
ich hoffe dass mir das nie passieren wird... ich würde vermutlich mal geschockt sein... die sachen von beidne nehmen und sie aus dem fenster werfen, ihm sagen dass er 2 minuten hat und ihm einen eitpunkt nennen an dem er sich seine sachen abholen kann! sie würd ich vermutlich nichtmal anschauen!
 

Benutzer53713  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Bisher ist mir das noch nicht passiert, wenn es aber passieren würde, würde ich gehn, aber schon so, dass sie mitbekommen, dass ich da war (sprich Tür knallen o.ä.). Danach müsste ich wohl erstmal Aggressionen abbauen. Trotzdem würd ich hoffen, dass er sich ändert es ihm leid tut. Aber auf dauer könnte ich wohl nicht mit ihm zusammen bleiben, denn Vetrauen zu Partnern aufzubauen fällt mir verdammt schwer und wenn das dann auch noch enttäuscht wurde...
 

Benutzer46747  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Evtl. wortlos den Raum verlassen oder ihr volles Rohr eine geben (normal schlag ich keine Frauen)...keine Ahnung...sie wär auf jeden Fall für mich gestorben...
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ganz ehrlich...keine Ahnung. Ich war noch nie in einer solchen Situation und hoffe, das ich sowas auch niemals ansehen muss. Ist wohl eins der schlimmsten Dinge, die ich mir in einer Beziehung vorstellen kann. Allein der Gedanke daran...da wird mir übel :wuerg: .
Vielleicht würde ich einfach nur gehen und mir die Augen ausweinen...vielleicht auch eine Szene machen und die 2 splitterfasernackt rauswerfen...?? :engel: Klamotten aus dem fenster schmeißen.
 

Benutzer80687 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, das lässt sich nur schwer vorher sagen.
Natürlich möchte ich ganz cool sein und einfach gehen,
aber wahrscheinlich würde ich schreien, kreischen
und Rotz und Wasser heulen. :cry:
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ist passiert, bin nur einen Tag zu früh von der Reise in MEINE Wohnung gekommen.
Als beide raus waren, habe ich die Bettwäsche komplett eingepackt, wirklich komplett und ihm geschickt. Die Matraze habe ich zum Abholen hingestellt.

Er hat komplett neue Bettwäsche und eine neue Matraze bezahlt.
Puh, wie krass... also, nicht daß du ihn die Bettwäsche und Matratze hast zahlen lassen, das kann ich gut verstehen, aber allein die Vorstellung, nach Hause zu kommen und sowas vorzufinden...

Ich kann mir das glaube ich gar nicht so richtig vorstellen, wie ich dann reagieren würde... FALLS mir das jemals passiert, dann wünsche ich mir, daß es NICHT in MEINER Wohnung bzw. in MEINEM Bett ist (sondern bei ihm zu Hause oder sonstwo). Ich glaube, da hätte ich wirklich keine Lust mehr drin zu schlafen... vor allem ist das ja eigentlich gerade der "Rückzugsort", wenn's einem schlecht geht, und wenn DAS dann gleichzeitig noch der Ort ist, wo das passiert ist... oh je... :rolleyes_alt:

Ich bin normalerweise jemand, der einem anderen sehr deutlich die Meinung sagen kann und sich nichts gefallen läßt. Insofern vermute ich, derjenige bekäme von mir erstmal was zu hören ("sag mal, hast du sie noch alle?!" *g*), und ich glaube, ich wäre SO sauer, daß es mir relativ leicht fallen würde, mit der Geschichte abzuschließen...
 

Benutzer80676 

Benutzer gesperrt
Ist schon nen bisschen länger her, da hatte ich mal was mit einem Kerl der auch eine Freundin hatte.

Sie kannte mich aber nur als Schwester vom besten Kumpel ihres Freundes.

Sie hat uns dann mal fast erwischt,konnt mich noch verstecken,war nicht sehr schön.

Ein anderes Mal las sie eine SMS von mir an ihn auf seinem Handy, wo noch nichtmal was schlimmes drin stand und sie ist gleich an die Decke gegangen.Aber sowasvon.Auch nen Anruf kam von ihr usw...

Zum Glück kann mir das bei der nicht mehr passieren :zwinker:

Allgemein glaub ich auch,dass es mit das schlimmste ist seinen Partner/in so zu erwischen.

Hoffentlich passiert mir das nie :wuerg:

Wie wärs denn dann mal selbst nichts mit Vergebenen anzufangen?
:rolleyes:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Mir ist es zum Glück noch nie passiert, aber ich würde es wohl wie die Engländerin machen, die ihren Freund mit der eigenen Mutter erwischte ... :eek: Sie zückte ihr Handy, schoss ein Foto, ging und stellte es in's Internet. Naja, ne kleine Szene, so Decke wegreisen, schallend Lachen, ihr die Klamotten hinhalten, ihn mit einem erbärmlichen Blick angucken und vllt. noch die Zigarette für danach anbieten. :cool1:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Selber erwischt werden fänd ich bedeutend schlimmer, habe ich zum Glück noch nie erlebt, auch nicht andersherum.

Ich glaube wenn ich meinen Mann überraschen würde wäre ich erstmal dermaßen verblüfft:eek: :grin: , weil er der letzte Mensch wäre, dem ich sowas zutraue, aber ich würde wohl erstmal grinsen und wenn sie mir gefällt (und da wäre ich ziemlich sicher, weil mein Mann und ich einen ähnlichen Geschmack haben), würde ich höflich fragen, ob ich vielleicht mitmachen darf.:engel: :drool:
Eine Szene würde ich jedenfalls nicht machen, dass kann man hinterher besser in Ruhe besprechen.

Eigentlich würde ich mich freuen zu sehen, dass mein Mann überhaupt noch sexuelle Triebe entwickelt, das wäre erstmal das wichtigste, dass dann wieder in die richtige (meine:zwinker: :tongue: ) Richtung zu lenken, wäre vermutlich dann kein Problem mehr.

Ich würde auch sofort eine offene Beziehung anbieten.:engel:
 

Benutzer57199 

Verbringt hier viel Zeit
Selber erwischt werden fänd ich bedeutend schlimmer, habe ich zum Glück noch nie erlebt, auch nicht andersherum.

Ich glaube wenn ich meinen Mann überraschen würde wäre ich erstmal dermaßen verblüfft:eek: :grin: , weil er der letzte Mensch wäre, dem ich sowas zutraue, aber ich würde wohl erstmal grinsen und wenn sie mir gefällt (und da wäre ich ziemlich sicher, weil mein Mann und ich einen ähnlichen Geschmack haben), würde ich höflich fragen, ob ich vielleicht mitmachen darf.:engel: :drool:
Eine Szene würde ich jedenfalls nicht machen, dass kann man hinterher besser in Ruhe besprechen.

Eigentlich würde ich mich freuen zu sehen, dass mein Mann überhaupt noch sexuelle Triebe entwickelt, das wäre erstmal das wichtigste, dass dann wieder in die richtige (meine:zwinker: :tongue: ) Richtung zu lenken, wäre vermutlich dann kein Problem mehr.

Ich würde auch sofort eine offene Beziehung anbieten.:engel:

Faszinierend :-D

Ich könnte nicht so locker darauf reagieren. Würde wahrscheinlich sprachlos die Wohnung verlassen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren