Partner begehrt mich nicht mehr

Benutzer180601  (29)

Ist noch neu hier
Bei uns ist das Problem, dass mein Mann mich nicht mehr begehrt. Bin 29. Er hat kein sexuelles Interesse mehr. Spielt selber wenn wir am Abend im Bett liegen mit meinen Nippeln und wenn ich ihn küssen möchte, will er nichts. Ich finde das schon gemein mich anzuheizen und dann einfach sich umdrehen und zu schlafen.
Ich verstehe nicht wie ein Mann mit den Nippeln spielt und dann eiskalt schlafen gehen kann. Wo er selber sagt ich hab schöne Brü

Er bekommt auch keinen hoch. Hab ihn schon drauf angesprochen und er meinte ich sollte wissen wie ich ihn hochbekomme.
Wenn man seine Frau attraktiv findet sollte es doch von alleine kommen?
Küssen mag er nicht?
Anhauchen mit dem Atem lässt ihn kitzeln. Also mehr kann ich auch nicht tun. Was meint ihr was das Problem ist.
Als ich ihn drauf anspreche, sagt er dass ich nicht das Problem bin sondern er aber auf Dauer ist es doch nicht normal
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ein paar mehr Infos wären hilfreich.

wie lange seid ihr zusammen?
Seit wann habt ihr keinen Sex mehr?
wie begründet dein Partner seine Unlust?
wie war euer Sexleben früher?
 

Benutzer171033 

Öfters im Forum
Wäre gut zu wissen, um es einordnen zu können, wie es zuvor bei euch lief.
Seit wann begehrt er dich denn nicht mehr? Kam das plötzlich, oder hat es sich entwickelt? Gab es Phasen, in denen du ihn zurückgewiesen hast? Hat sich irgendwas an dir oder an ihm wesentlich verändert -körperlich, arbeitsmäßig, was die psychische Belastung anbelangt etc.? Wie ist euer Umgang miteinander im Alltag?
 

Benutzer180601  (29)

Ist noch neu hier
Also bis vor ca. 7 Monaten hat es angefangen immer weniger zu werden. Wir sind seit ca. 2 Jahren verheiratet. Als wir ein Pärchen war es besser da er öfters unters Rock unter die Shirts gegriffen hat. Psychisch hat er eine starke Belastung. Im Arbeitsumfeld als auch privat. Mein Exfreund hatte mich gestalkt und er musste leider kriminell werden, damit mein Ex aufhört. Das alles hat aufgehört aber unser Sexleben auch. Er ist natürlich nicht mehr kriminell und mit einem blauen Auge davon gekommen. Ich weiß nicht ob es drann liegt ob er das Interesse an mir verloren hat. Manchmal sagt er ich bin wie sein bester Freund. Sexuell läuft da fast nichts wenn dann nur trocken. Mit küssen ist nichts obwohl ich gesagt hab ich würd mir wünschen, dass er mich mal gegen die Wand presst und mehr mit mir spielt. Letztens ist er innerhalb von 5 Minuten gekommen. Ahja und er meinte ich sei nicht so eng.
 

Benutzer180601  (29)

Ist noch neu hier
Er hat angefangen mehr Pornos zu gucken. Fällt mir ein das hab ich rausgefunden als ich ihm leider hinterherspioniert habe.

wollte es sogar einmal mit ihm und hab dann herausgefunden dass er sich pornos mit untertitel angeschaut hat um einen Hoch zu bekommen..



das was er angeschaut hat hat ihm nicht gefallen, da er innerhalb von 5 minuten versucht hat sich 10 pornos anzugucken
weiß nicht ich komme mit der Situation garnicht klar.
 

Benutzer183007 

Klickt sich gerne rein

Benutzer180601  (29)

Ist noch neu hier
Und wie will er das ändern?

Wie lange ist das her? Also habt ihr doch noch Sex? Passt doch alles nicht zusammen. :-/

aktuell garnicht. Er sagt er braucht Urlaub und bittet mich es nicht persönlich zu nehmen.

Er hätte für Sommer etwas schönes geplant.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Was hat dein Ex jetzt damit zu tun?

und dein Freund steht seit 7 Monaten unter starker Belastung, seitdem habt ihr weniger Sex?
 

Benutzer180601  (29)

Ist noch neu hier
Was hat dein Ex jetzt damit zu tun?

und dein Freund steht seit 7 Monaten unter starker Belastung, seitdem habt ihr weniger Sex?
Mein Ex hat mich anscheinend heimlich gefilmt und ihm die aufnahmen gezeigt dass er mich verlässt. Vielleicht verkraftet er das nicht und sagt es nicht. Wobei das aber auch schon seit 2 Jahren her ist. Ich weiß ja auch nicht wo das Problem ist
 

Benutzer179331  (23)

Ist noch neu hier
Letztens ist er innerhalb von 5 Minuten gekommen
Das ist doch ein gutes Zeichen. Sollte er sich Gedanken machen, wenn du länger als 5 Minuten (oder "nur" 5 Minuten) brauchst? Nö. Dann mach dir auch keinen Kopf wenn er 5 Minuten braucht. Ist doch eine vollkommen normale Zeit.

Ansonsten hast du dir die wahrscheinlichste Antwort auf das Problem doch ohnehin schon gegeben:
Psychisch hat er eine starke Belastung. Im Arbeitsumfeld als auch privat.
Wenn ich psychisch sehr belastet bin, dann habe ich auch oftmals 2 Wochen oder länger eine sehr schwache Libido. Was du da tun kannst? Ihn so gut es geht bei dem unterstützen was ihn psychisch belastet. Oder ihn überreden Urlaub zu nehmen. Was er ja scheinbar tun möchte. Vielleicht wirds dann besser. Wenn er mal komplett abschalten kann und den Kopf freibekommt.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mein Ex hat mich anscheinend heimlich gefilmt und ihm die aufnahmen gezeigt dass er mich verlässt. Vielleicht verkraftet er das nicht und sagt es nicht. Wobei das aber auch schon seit 2 Jahren her ist. Ich weiß ja auch nicht wo das Problem ist
Eben, das ist 2 Jahre her. Warum sollte er dich dann auf einmal 1,5 Jahre später nicht mehr begehren?

Ihr habt alle 2 Wochen Sex und wie ist der Sex?
Gut? Kommt da jeder auf seine Kosten? Von wem aus geht der Sex?

Und was für psychischen und physischen Druck hat dein Freund? Und wie lang hält das noch an? Was tut er dagegen?
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Berichte mal ein bisschen von dir, was tust du aktiv für euer Sexleben?
Was hast du bisher so unternommen um ihn zu verführen?
Hat sich bei dir etwas verändert, körperlich oder psychisch?
Warum schnüffelst du ihm nach? Wie oft fragst du ihn nach Sex?
Wie redest du mit ihm über Sex? Also, wie sieht ein Gespräch bei euch aus?
 

Benutzer180601  (29)

Ist noch neu hier
Berichte mal ein bisschen von dir, was tust du aktiv für euer Sexleben?
Was hast du bisher so unternommen um ihn zu verführen?
Hat sich bei dir etwas verändert, körperlich oder psychisch?
Warum schnüffelst du ihm nach? Wie oft fragst du ihn nach Sex?
Wie redest du mit ihm über Sex? Also, wie sieht ein Gespräch bei euch aus?
Also ich weiß nicht was ich für unser Sexleben tun kann. Ich hab ihm meine Wünsche geäußert. Die irgendwie ins leere gingen.
Ich habe auch nach seinen Wünschen gefragt, er hat keine nannte er mir.
Der Sex verläuft bei uns sehr trocken. Er zieht mich nichtmal komplett aus. Rollenspiele oder so keins. Ich hab ihn gebeten um bissl Wind reinzubirgen ob wir uns Spielzeuge bestellen sollten. War von der Idee nicht so begeistert. Hab mich mal extra hübsch für ihn gemacht Babydoll angezogen. Da meinte er ist garnicht notwendig.
Wenn ich mit ihm knutschen möchte er nicht. Wenn ich ihn am Nacken lecken soll, mag er es nicht. Als ich ihn Frage, was ihm spaß macht weiß er nicht. Laut ihm kann ich keinen Blasen weil er Angst hat ich komme da mit meinen Zähnen.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Und früher hatte er Wünsche?
früher habt ihr geknutscht?

Ich kann mir schwer vorstellen, dass ihr vor 7 Monaten ein prickelndes Sexleben hattet und jetzt ist auf einmal alles öde.

und wenn dich euer Sex anödet, warum machst du dann mit?
 

Benutzer183007 

Klickt sich gerne rein
Ich hab ihm meine Wünsche geäußert.
Welche?
Der Sex verläuft bei uns sehr trocken.
Warum machst du da mit? Wie lange war es denn anders? Die Frage, wie lange ihr zusammen seid, hast du ja auch noch nicht beantwortet. Warum nicht?
Wenn ich mit ihm knutschen möchte er nicht. Wenn ich ihn am Nacken lecken soll, mag er es nicht. Als ich ihn Frage, was ihm spaß macht weiß er nicht. Laut ihm kann ich keinen Blasen weil er Angst hat ich komme da mit meinen Zähnen.
Da fragt man sich ja, wie es zu einem Kind kommen konnte.
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Naya, wie es sich liest erwartest du sehr viel Initiative von ihm.
Hast du denn Ideen dazu?
Warum bestellst du nicht selbst Spielzeug für euch (!) ?
Was passiert denn, wenn du ihm mal die Augen verbindest, eine Massage gibst oder vor ihm masturbierst, bzw. dich selbst berühst?

Du hast genauso Anteil an eurem Sexleben, warum machst du nichts daraus, wenn du doch Wünsche hast?
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Anhauchen mit dem Atem lässt ihn kitzeln.

Ahja und er meinte ich sei

Wenn ich mit ihm knutschen möchte er nicht. Wenn ich ihn am Nacken lecken soll, mag er es nicht.

Laut ihm kann ich keinen Blasen weil er Angst hat ich komme da mit meinen Zähnen.

By the way, es liest sich schlicht so, als seist du gar nicht mehr attraktiv für ihn.

Deshalb nochmal, hat sich bei dir etwas verändert, körperlich oder psychisch?
Findet er den Sex mit dir vielleicht einfach genauso öde, wie du den mit ihm?

Bearbeite deine Probleme, an seine kommen wir hier im Forum leider nicht ran.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Nimmt er wg der psychischen Probleme Medikamente? Wenn ja: die haben oft Libido-Verlust als Nebenwirkung.
Psychische Schwierigkeiten führen ohnehin schon oft bei vielen dazu, dass die Lust auf Sex abnimmt. Kombiniert mit der Nebenwirkung bleibt da nicht viel übrig an Ist auf Sex.
Stress führt bei vielen auch dazu, dass die Lust abnimmt.

Er bekommt auch keinen hoch. Hab ihn schon drauf angesprochen und er meinte ich sollte wissen wie ich ihn hochbekomme.
Wenn man seine Frau attraktiv findet sollte es doch von alleine kommen?
Nein, es gibt recht viele, die "nur" wegen einer Frau, die sie anziehend finden, keine Latte bekommen, ohne, dass sexuelle Dinge gemacht werden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren