Parter/in äussert Wunsch nach gleichgeschlechtlichem Sex - wie reagiert ihr?

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
Jeder muß selbst wissen, was er tut, also würde ich niemals von erlauben sprechen. Ich hab schließlich keine Besitzansprüche an dieser Person.

Zum Thema:
Ich würde ihm viel Spaß wünschen und gehen. Nicht mein Fall - ganz einfach.


Bella
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde bzw habe es ihr erlaubt wenn sie es will. Allerdings würde ich viel lieber mitmachen wollen. Also welche SIE hat Interesse? *g*
 
S

Benutzer

Gast
Also im Sinne eines 3ers ja - wenn er wollen würde, könnte er natürlich auch mit dem 2. männlichen Part "spielen". Will er aber definitiv nicht. Mich hingegen würde es auch reizen mit dem 2. Mäden im Falle von FFM auch etwas zu haben - darf ich auch :zwinker:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
hmmm...

also dabei sein will ich auf keinen fall (müsste glaub ich auch lachen :zwinker: )

und sonst... weiß nicht, ich würde wohl sagen "wenn dus brauchst, machs, aber ich will nichts davon wissen/mitbekommen"


gut, dass er das nie machen wollen wird!
 

Benutzer13521  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm....

Also wenn es um einen Dreier geht, okay.

Wenn sie einfach mal mit einer Frau ins Bett will: Auch okay. Ich denke eine Frau könnte meiner Freundin etwas geben was ich als Mann möglicherweise nicht kann. Wie sagte hier mal eine: "Sex mit einer Frau ist nicht besser, nur anders."

Es wäre aber eine Erlaubnis für einmalige Erlebnisse, es sollte da keine Dreiecks- oder auch nur eine lockere Beziehung daraus entstehen.
 
K

Benutzer

Gast
JuliaB schrieb:
gut, dass er das nie machen wollen wird!

Geht das in die Liste der berühmten Fehleinschätzungen ein?

Wie der Statiker, der noch meinte: sehen sie, es hält so gar, wenn ich hier
spr
i
i
i
i
i
i
i
i
ng *platsch*
 
G

Benutzer

Gast
"erlauben" setzt voraus, dass ich irgendetwas verbieten würde. ich verbiete ihm weder sex mit dem anderem geschlecht noch mit dem eigenen. allerdings müsste er damit rechnen, vor allem, wenn es geheim geschieht, mich zu verlieren. wenn ich mitmachen darf ist es kein problem, allerdings will ich bei der auswahl mitspracherecht :grin:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Dreamerin schrieb:
Wie sagst du immer so schön:
Man darf NIEMALS NIE sagen :blablabla :grin: :zwinker:

naja, schon, aber... er ist... schon fast ein wenig homophob, findet männer in keinster weise irgendwie attraktiv oder anziehend, da ist die wahrscheinlichkeit doch sehr, sehr, sehr gering.

ausschließen kann mans natürlich nciht, aber ich wäre ehrlich geschockt, wenn ihm so was auch nur im entferntesten in den sinn kommen würde.
 
D

Benutzer

Gast
Jaja, ich befürchte das bei meinem auch net.
Ham mal nen Schwulen-Porno geguckt... :grin:
Er hat ihn net lang ertragen und es tat sich auch nix.
Aber wehe wir hätten einen mit Lesben geguckt... :grrr: Da hätt ich net einfach so abschalten brauchen und zum Autowaschen fahren...
Aber mir hat der selbst net so gut gefallen. Man sah hauptsächlich nur den Arsch und den Schwanz (nix Körper) und er war miserabel gemacht :wuerg:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Dreamerin schrieb:
Jaja, ich befürchte das bei meinem auch net.
Ham mal nen Schwulen-Porno geguckt... :grin:
Er hat ihn net lang ertragen und es tat sich auch nix.
Aber wehe wir hätten einen mit Lesben geguckt... :grrr:

:grin: das könnt auch meiner sein... :rolleyes2
 

Benutzer29016 

Verbringt hier viel Zeit
ich würde ihn wohl lassen... wenn er es braucht auch öfter...
allerdings würd ich mir schon so meine gedanken machen...
ansonsten gegen mitmachen hätte ich auch nichts :grin:
 

Benutzer29369  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hätte generell kein Problem damit aber ich würde schon gerne anwesend sein :grin:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich würd ihm net glauben und mich schlapplachen!!allerdings hat der in MEINEM bett schonmal mit nem kerl rumgeknutscht *gg*....löl wenn die da weitergemacht hätten hättichs sehr intressant gefunden hihi!!
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm in Form eines Dreiers schon, sonst weiß ich nicht, ich denke nicht.
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Ich meine, es ist seine Entscheidung, was er macht. Begeistert wäre ich davon allerdings nicht und ich könnte wohl auch nicht damit umgehen, egal ob er nun einen Dreier ausprobieren wollen würde oder so mit einem Mann.
Viele Grüße
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren