parkunfall

Benutzer7848  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ehm...angenommen, man hatte nen parkunfall (hust) und bei diesem parkunfall ist das eigene auto (bzw das auto der eltern...)schon ein bissal zu schaden gekommen. das eine rücklicht ist so fast ganz demoliert, sonst aber nichts! und das andere auto hat lediglich 2 kratzer aufm rückspiegel...(ein "zeuge" meinte "da haben sie aber glück gehabt!")

wieviel wird das (plus/minus) kosten?? :-(
 

Benutzer43093 

Verbringt hier viel Zeit
Auf die Ferne läßt sich das nicht sagen, da braucht's mehr Info.

ABER....mach doch mal folgendes (als hübsche junge Frau klappt das oft ganz gut): fahr' mit dem Auto in 'ne kleine Werkstatt (oder wenn wirklich nur das Rücklicht kaputt ist, und das Auto schon etwas älter ist: zum Schrottplatz) und erzähl' von Deinem Pech und frag' was das so pauschal kosten würde. Dann wird's bestimmt nicht so teuer...
 

Benutzer11982  (34)

Verbringt hier viel Zeit
als ich letztens mit ner freundin von mir weg war,war meine freundin beim ausparken gegen ein anderes geparktes auto gefahren.ihr auto hat kaum etwas,ganz vorne einen ganz kleinen kratzer,nicht der rede wert.das andere auto hat einen größeren kratzer so (plus minus 30cm länger)und die leute von dem auto hatten sich angeblich von einem sachverständiger das ganze anschauen gelassen und es soll an die 2000€ kosten- das ist ganzschön krass,wenn man sich die sache mal anschaut.da is es die frage,ob das in deinem fall noch "weniger"schlimm od schlimmer ist??!
 

Benutzer472  (38)

Verbringt hier viel Zeit
2000€ für ne neue Lackierung? Ich glaub, das hat selbst bei unserem Mercedes nicht so viel gekostet... Was war das denn für ein Auto?
 

Benutzer32034 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

mache Ausbildung zum Autolackierer.

Also für 2000 kann eine Verkaufslackierung fürs ganze Auto machen.

So ein 30 cm langer Kratzer, also der nur im Lack ist, kostet ca. 100 Euro oder so.

Aber 2000, war das ein FlipFlop Lack oder ein anderer Effektlack?

NULI
 

Benutzer18636  (38)

Verbringt hier viel Zeit
der kratzer war ja auf dem rückspiegel

wenn der den weg haben will muss er den wohl auswechseln oder seh ich das falsch?

hab gehört nen spiegel kann je nachdem ob eher elektrische, beheizbar, von innen einstellbar oder nur standart ist zwischen 100 und 600€ kosten kann

also mach dich schonmal auf was gefasst oder zahlt vielleicht doch versicherung?
 

Benutzer13029 

Verbringt hier viel Zeit
Wie kriegt ihr denn alle beim Einparken Kratzer auf den Rückspiegel? *rofl* :grin:
 

Benutzer18636  (38)

Verbringt hier viel Zeit
also ich denk mal sie meint den außenspiegel deswegen ja meine antwort mit beheizen etc +g+
 
S

Benutzer

Gast
Daucus-Zentrus schrieb:
2000€ für ne neue Lackierung? Ich glaub, das hat selbst bei unserem Mercedes nicht so viel gekostet... Was war das denn für ein Auto?


Irgend ein freundlicher Zeitgenosse hat in die hintere rechte Tür meines W220 einen 25cm langen Kratzer hinterlassen...

Neue Tür kostete ~1800 Euro...



Leider sehr teuer solche Spässe....:frown:

Das Rücklicht und der Rückspiegel sollte aber bezahlbar sein, was isses denn fürn Auto?
 
S

Benutzer

Gast
Galub mir, es geht, seit ich mir regelmässig gewisse Unfall/Schadenfotos anseh, kann mich da nixmehr auf solche Fragen bringen....:grin: :grin:
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
NULI schrieb:
Hallo,

mache Ausbildung zum Autolackierer.

Also für 2000 kann eine Verkaufslackierung fürs ganze Auto machen.
anschleifen, maskieren und anpissen. der preis stimmt also

So ein 30 cm langer Kratzer, also der nur im Lack ist, kostet ca. 100 Euro oder so.
aber DAS HIER...junge, das ist meilenweit daneben! der lackierer selbst kostet kostet etwa 80€/stunde und dann noch material inklusive kabine. frag' lieber mal deinen chef, anstatt dass du hier solche infos rausgibst.

es sei denn natürlich, ihr seid so 'ne werkstatt, wo man selbst gröbere sachen einfach versucht zu polieren und dann war's das.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren