Parfürmiertes Kissen ok?

Benutzer99524 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute :smile:

Ich habe vor demnächst meiner Freundin, mit der ich 3 Monate zusammen bin etwas zu schenken. Das soll nicht zu einem bestimmten Ereignis sein, sondern nur zwischendurch um ihr meine Liebe zu zeigen. Da dachte ich mir nach langer Suche in verschiedenen Läden und im Internet, dass ich doch mal ein Kissen herstellen lassen und es dann selbst parfümiere. Es soll ziemlich einfach sein ein Kissen zu parfümieren. Weiß selbst noch nicht was dabei rauskommt. Hat aber jemand von euch damit Erfahrungen? Und findet ihr es in Ordnung so als Geschenk zwischendurch? Dazu kommt natürlich noch eine Blume o.ä. :zwinker:

Viele Grüße sicnesses
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ich finds ne süße Idee, würde aber anstelle des Duftöls lieber getrocknete Blätter (Brennessel, Salbei, Lavendelblüten, Lindenblüten etc. hineinfüllen).
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ich find's ehrlich gesagt ein bisschen kitschig und auch "too much" für zwischendurch. Das heißt aber nicht, dass ich mich nicht freuen würde :grin:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die Idee find ich auf jeden Fall nicht schlecht, auch wenn es für mich persönlich nichts wäre, da ich auf Düfte jeglicher Art ganz, ganz empfindlich reagiere. Aber das ist bei deiner Freundin ja wahrscheinlich anders.:zwinker:

Alternativ wäre evtl. auch ein Fotokissen eine nette Idee.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren