Panini-Sticker

Sammelst du Panini-Sticker?

  • EM interessiert mich zwar nicht, aber ich sammel trotzdem die Sticker.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    31
K

Benutzer

Gast
Also ich sammel dieses Jahr auch wieder, bin aber stark enttäuscht von der Qualität der Gruppenfotos wo man vier Stück zusammenkleben muß, die passen ja absolut nicht übereinander
Habe mir bei ebay ein Display gekauft +100Tüten für 46Euro inclusive Porto, ist billiger als jeden Tag ein oder zweit Tütchen zu holen.
Für die Damen Ronaldo habe ich schon doppelt
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Mich interessiert die EM sehr, aber ich sammle nur die Duplo-Kinderriegel-Hanuta-Bildchen :tongue: (hauptsächlich wegen der Schokolade).

Bis auf den Satz in den Klammern übernehme ich das mal :grin: Das ist bei uns Tradition, wir haben das früher als Kinder immer gemacht seit ich mich erinnere (inklusive meinem Vater, und der war der Schlimmste^^), das war immer total toll, und wir haben uns über jedes neue Bildchen gefreut wie die Irren. Das ist so ein Stück ganz toller Kindheitserinnerung.
Und daher sammle ich sie immer noch. Irgendwie aus Nostalgie...
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Als Kind hatte ich 3 Paninihefte von Sailor Moon und je eins von den Backstreet Boys und Pokémon. Das war damals halt so bei uns in der Grundschule. :ashamed: Meine arme Mutter wurde sogar von meiner Schwester und mir genötigt die letzten 25 Sticker unserer Alben zu bestellen. :grin:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Mich interessiert die EM. Aber nicht die Fußball-EM. Ich werde froh sein, wenn es mal irgendwann 2 Wochen keinen Fußball gibt. Es ist unsäglich, dass 90% der Sportsendungen und Sportseiten nur noch aus Fußball bestehen. Weiß übrigens jemand, dass es Olympia noch gibt? Soll sogar diesen Sommer sein. Kennt jemand noch die Sportarten die es dort gibt? Fragt mal eure Großeltern. :cry:

Natürlich brauche ich keine Sticker.
 

Benutzer82517 

Verbringt hier viel Zeit
Na klar, bei den Olympischen Spielen gibt's Fußball, yaaaay :tongue:
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Ich möchte nicht wissen, wie viele Fußballer dopen. Dort wird nur nicht so konsequent kontrolliert wie im Radsport.

Mag sein, aber der Nutzen ist im Fußball nicht annähernd so groß wie bspw. beim Radsport oder beim 100-Meter-Lauf. Ein Grund, warum ich persönlich Mannschaftssportarten interessanter finde. (Olympia schaue ich natürlich trotzdem, auch die Einzelsportarten.)
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Mag sein, aber der Nutzen ist im Fußball nicht annähernd so groß wie bspw. beim Radsport oder beim 100-Meter-Lauf. Ein Grund, warum ich persönlich Mannschaftssportarten interessanter finde. (Olympia schaue ich natürlich trotzdem, auch die Einzelsportarten.)

Radsport ist auch eine Mannschaftssportart. Kein Tour-de-France-Sieger kann ohne funktionierendes Team gewinnen (wurde erst heute wieder beim Giro d'Italia gesagt) . Und bei der Übertragung sieht man zudem herrliche Landschaften. Beim Fußball gibts nur einen grünen Rasenplatz. :zwinker:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich habe anderes gesammelt als Fussballer-Bildchen.
Ich war immer grottenschlecht im Fussball, drum interessiert es mich auch nicht.

Seit ich eine Fussballerin zur "Frau" habe hat sich meine Ablehnung gemildert.

Aber wenn Sport, dann Schwimmen :jaa:. Oder Skispringen
Off-Topic:
Die Schweiz ist an der EM nicht dabei, habe ich mir sagen lassen
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Off-Topic:
Weiß übrigens jemand, dass es Olympia noch gibt? Soll sogar diesen Sommer sein. Kennt jemand noch die Sportarten die es dort gibt? Fragt mal eure Großeltern. :cry:

:rolleyes: Aber sicher. Die "Olympischen Spiele" kriegen doch genauso viel Aufmerksamkeit. Den ganzen Tag über läuft da Sport, zumindest immer, wenn es von der Zeitverschiebung her passt. Und sobald die Fußball-EM vorbei ist wird da auch mehr kommen. Da kommt genug im Fernsehen, dass andere, die von Sport völlig genervt sind sich auch schön aufregen können. So wie alle vier Jahre :grin:
Ich könnte es verstehen, wenn du dich über andere Sportarten und ihre Meisterschaften beschwerst - Hockey zum Beispiel. Aber die Olympischen Spiele? Schlechtes Beispiel :grin:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
:rolleyes: Aber sicher. Die "Olympischen Spiele" kriegen doch genauso viel Aufmerksamkeit. Den ganzen Tag über läuft da Sport

Gut, Olympia geht 2 Wochen. Aber die restlichen 50 Wochen im Jahr wird man in den Medien mit Fußball beballert und die anderen Sportarten kommen so gut wie nicht vor.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Gut, Olympia geht 2 Wochen. Aber die restlichen 50 Wochen im Jahr wird man in den Medien mit Fußball beballert und die anderen Sportarten kommen so gut wie nicht vor.

Tja und warum ist das wohl so? Ganz einfach: Weil Fußball viele Leute interessiert und z.B. Rudern eben nicht.

Jetzt könnte man natürlich die nächste Frage aufwerfen: Warum interessiert Fußball so viele Menschen?
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Tja und warum ist das wohl so? Ganz einfach: Weil Fußball viele Leute interessiert und z.B. Rudern eben nicht.

Sicher interessieren sich mehr Leute für Fußball als für andere Sportarten. Trotzdem müssen Medien vielseitig sein und auch für andere Sport-Interessen etwas bieten. Das ist bei Musik genau so. Vor Jahren beschwerten sich viele TV-Zuschauer, dass nur noch Volksmusik gesendet wird. Die Sender haben inzwischen auf die Kritik reagiert und die Anzahl der Volksmusiksendungen drastisch heruntergefahren.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren