Panik Attacke

Benutzer43491  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Guten morgen @ Community

Nachdem ich gesehen hatte, dass meine Kollegin sicht speziell geändert hatte, fragte ich, ob es ihr gut geht, oder irgendwelche Sorgen hat!

Sie hatte mir dann alles erzählt: das sie vor ca 2 Monate einen Bong geraucht hatte (1. Time), an diesem Abend war ihr Schwarz vor Augen, sie hatte nichts mehr begriffen gehört und geschrien, obwohl sie selber dachte, das sie nichts sagte... Seitdem geht es ihr nicht mehr gut, sie trinkt nichts mehr, raucht nicht mehr (Find ich gut, aber sie hat einfach keinen Spass mehr, nicht weil sie nicht mehr trinken kann, sondern weil sie immer Angst hat, dass sie wieder eine panik attacke bekommt.. Heute geht sie zum Arzt, sie hat Angst, dass sie nachher zum Psychiater gehen muss...

Hatte jemand ein ähnliches Problem? Wie wurde dieses gelöst?
 

Benutzer49382 

Verbringt hier viel Zeit
Du bist hier voll falsch damit.
Dito, da solltest du in ein Drogenforum gehen.

Aber ich denke da hilft wirklich nur noch ein Psychiater. Wer da so extrem reagiert, der müsste sowieso früher oder später dahin.
 

Benutzer43491  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Vielen Dank für die schnelle Antwort.. Ich werde mal in einem Drogenforum nachgucken!

Grüsse
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren