Pärchensex

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Benutzer

Gast
Bin mit meiner Freundin schon länger zusammen. Wir beide würden es gern mal probieren, wie es ist wenn man mit anderem Paar zur gleichen Zeit Sex hat. Stellen uns das sehr anregend vor. Partnertausch ist aber tabu. Was haltet ihr von dieser Idee? Wer hat ähnliches schon gemacht?
 
A

Benutzer

Gast
Das wäre etwas, daß ich mir beim besten Willen nicht vorstellen könnte. Der Sex mit meinem Freund ist etwas ganz privates und intimes für mich und ich könnte mir niemals vorstellen, daß dabei zur gleichen Zeit ein anderes Paar neben uns rummacht. Und mit wem wollt ihr das machen, mit einem befreundeten Paar oder mit wildfremden? Ich könnte mir weder das eine noch das andere vorstellen! Hat vielleicht auch etwas mit meiner Eifersucht zu tun. Geb ich ja zu! :rolleyes: Ich bin beim Sex eigentlich immer offen für Neues, solange es nur zwischen mir und meinem Freund stattfindet!
 
G

Benutzer

Gast
Hi,

ich finde, dass Angel666 recht hat, denn sobald du mit einem anderen Paar zur gleichen Zeit Sex hast, befindest du dich doch sehr unter Druck und ihr könnt euch nicht entspannen. Aber jedem das seine, ich würde das nicht tun, aber im Endeffekt, müsst ihr das für euch wissen. Allerdings solltest Du darauf achten, dass Du deinen Partner nicht unter Druck setzt, bzw. ihn dazu zwingst so etwas zu tun. Jeder sollte frei entscheiden dürfen, was er möchte und was nicht!!

CU
 

Benutzer1416 

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

Jepp, da stimme ich meiner Vorrednerin 100%ig zu. Auch ich halte Sex für eines der schönsten Dinge, die mich mit meiner Freundin verbinden und dass Sex etwas intimes ist, was sich zwischen meiner Freundin und mir abspielt und dass da niemand anderes stört oder was damit zu tun hat, macht für mich ebenfalls den Reiz aus. Es ist etwas besonderes, das ich mit meiner Freundin teile. So erregend finde ich es (mit anderem Paar) auch nicht, es würd mich eher stören und Eifersucht fördern. Das ist meine Auffassung, die dich allerdings nicht daran hindern soll, das zu tun, wonach dir ist.

Würstchen
 
P

Benutzer

Gast
erlaubt ist, was beiden Spaß macht, in dem Fall, was den vieren Spaß macht.
Für mich wäre es allerdings nicht. Acuh ich schliße mich meinen Vorrednern/innen an, Sex ist etwas Intimes.
Ich bin normal für alles zu haben, aber nur, mit der Frau, die ich liebe und wirklich NUR mit ihr, ich will da niemanden dabei haben und ich brauche es auch nicht. Ich denke mal, man muß das Sexleben nicht auf diese Art und Weise wieder in Schwung bringen, es gibt so viele schöne Dinge zu zweit.
 
S

Benutzer

Gast
nein, das wär auch nix für mich. mein freund und ich hatten vor kurzem mal ein gespräch über sex zu dritt (also ned, ob wirs tun sollen sondern einfach so) und das ist auch was, was eine beziehung sehr leicht kaputt machen kann.
ok, du sagst partnertausch ist tabu, da ist es nicht das selbe. aber für mich wäre es trotzdem nichts, weil ich beim sex mit der person alleine sein will, die ich liebe.
soll aber ned heißen, das es was schlechtes is, wenns alle beteiligten wollen, wieso nicht. das ist doch alles immer ansichtssache.
 

Benutzer261  (38)

teuflisch gute Beiträge
Ich muß mich den anderen anschließen - für mich wär das mit Sicherheit auch nichts. Zugegeben, wenn man sichs in der Fantasie ausmalt oder in einem Film sieht, kann es durchaus sehr anregend sein... aber, die banale Wirklichkeit sieht meistens ganz anders aus.
Und wenn ich mir so denk, dass mich schon allein ein Fernseher mit störendem Programm (zb einer Comedy-Show *lol*) total ausm Konzept bringen kann, will ich gar net dran denken, wies is, wenn da noch andere im Raum sind.

Ich kann net oft genug erwähnen, dass man anregende Fantasien und Pornofilme net mit der Wirklichkeit verwechseln soll - das geht leider nur allzu oft total nach hinten los. Im echten Leben is nix mit Hochglanz und schönen Bildern und man kann auch net einfach ausblenden oder abschalten, wenn man merkt, dass es nix für einen is.

Deswegen denke ich, dass so eine Sache sehr gut überlegt sein sollte.
Man kann ja auch klein anfangen und sich an die Sache herantasten. Vielleicht mal eine Videokamera oder einen Pornofilm mitlaufen lassen - so kann man die Effekte des "beobachtet seins" und des "da is noch jemand" simulieren. Es ist zwar ein magerer Abklatsch (um net zu sagen, ein anderes Paar Schuhe), aber besser als gleich ab ins kalte Wasser zu springen *ggg*. Denn viele Leute lassen sich schon allein von Videokameras oder nebenbei laufenden Filmen absolut irrtieren und können sich nicht mehr entspannen und genießen... und vielen Leuten würde es bei Sex mit noch einem Pärchen net anders gehen. Deswegen wär der oben genannte Versuch vielleicht net mal so falsch.

(mich irrtieren zwar weder Kameras noch Pornofilme, aber Pärchensex kommt mir trotzdem net in die Tüte...)
 

Benutzer95  (46)

Verbringt hier viel Zeit
no way !!! niemals ! ich teile meine freundin nicht, und wenns auch nur die möglichkeit eines blickes wäre. mich stört es schon, wenn sie jemand ansmiled, erst recht wenn derjenige sie anglotzt, aber wenn ich mir vorstelle, es könnte uns jemand zusehen (auch wenn ein anderes Pärchen mit sich selbst beschäftigt wäre kommen doch Blicke zustande) und sie nackt sehen - Ich tät austicken, nein auf keinen Fall wär das was für mich (und ich denk, ich sprech auch ihr da voll aus der Seele)
 

Benutzer439 

Verbringt hier viel Zeit
Muss mich ebenfalls den anderen anschließen. Dafür ist für mich beim Sex viel zu viel GEfühl dabei. Das könnte ich nicht meinen Freund mit einer anderen auch noch rummachen sehen...ne unvorstellbar...Sex ist etwas, dass ich lediglich mit meinem Freund teilen möchte und mit niemand anderen! Zum Glück denkt mein Freund genauso. Ich denke auch, dass Sex zu mehreren eine Beziehung kaputt machen kann...gerade wenn vielleicht einer der Beteiligten doch nicht so ganz von der Sache überzeugt ist. Letztendlich muss das natürlich jeder selbst entscheiden, ob das was für ihn ist. Aber für mich wäre das wirklich nichts...ich ibn zwar nicht besonders eifersüchtig, aber in dem Falle wäre ich es doch sehr...

~Alyson
 
S

Benutzer

Gast
auch ich will wenn ich sex hab keine weitere person/weitere personen dabei haben.
ich hab ja nun keinen festen freund mit dem ich sex hab, aber es würde mich trotzdem sehr stören, wenn da noch jemand dabei wär.
ich würd mich anziehn und gehn. - allein der gedanke daran... *argh*

aber wenn jemand das machen will, dann soll er's tun... ich werd keinem was ausreden.

LG succubi :drool:
 
1 Jahr(e) später

Benutzer9323 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wuerde das auch deshalb net unbedingt machen, weil die Paerchen ja mit Sicherheit ziemlich (oder zumindest bisschen) unterschiedlich rangehen. wenn die einen grade noch kuscheln wollen und daneben stoehnt grade jemand das Haus zusammen entsteht vielleicht auch ne komische Situation, bzw. Leistungdruck, wenn die einen eher fertig sind. Weis net, habs noch nie gemacht, muss auch nich sein.
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Bitte keine Uralt-Themen ausgraben ... der Thread ist von 2001!!!

~~~ CLOSED ~~~



Juvia
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren