@pärchen wie ist das bei euch?

Benutzer55487 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Wenn Dir das jetzt schon alles so klar ist, wäre es meiner Meinung nach die beste Lösung die Sache zu beenden, es bringt euch beiden ja wenig diese Beziehung noch länger fortzuführen
hab ich mir auch gedachnt...naja

ich kann es mir auch vorstellen für immer mit meinem freund zusammen zu sein,aber dran glaube tu ich eigentlich nicht. er ist für jetzt der absolut richtige. wir lassen es einfach auf uns zu kommen. wir können uns jetz aber total nicht vorstellen warum und wann einmal schluss sein sollte. ist vielelicht wiedersprüchlich,aber ja...

vorgester ist mir was raus gerutscht: wir haben so über den glaube diskutiert,u taufen lassen. dann sagte ich so: wir können ja dann ein kind taufen lassenund eins nicht, dann kommt sicher eins in den himmel.
erst dann wurde mir bewusst was ich da gesagt habe,und er hat mich auch gerade entzetz angeguckt,und ich wurde dann putter rot und musste lachen und er dann auch....
oder wenn ich plötzlich we are family singe, meint er dann immer: möchtest du mir was sagen?

abe rich denke solche gefühle sind normal,müssen sogar sein, denn wenn man nicht das gefühl hätte für immer zusammen sein zu können, weiso wäre man denn zusammen?
 

Benutzer52107  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, wenn ich mirs nicht vorstellen könnte, sie zu heiraten, wäre ich nicht mit ihr zusammen...aber wir scherzen auch schon über Kinder, Familie... :smile:
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Ich könnte mir bei mei'm jetzigen Freund auch vorstellen ihn irgendwann zu heiraten, ist auch der Erste wo ich's mir wirklich vorstellen kann. Aber das kann ich jetzt sowieso noch nicht sagen, dazu sind wir noch zu kurz zusammen und haben zu wenig erlebt um zu sagen, dass es soweit kommen könnte.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Nö, so ein Gefühl hatte ich noch nie. :ratlos:

Die Knalltüte
winktiny.gif
Langfristig hatte ich so ein Gefühl auch noch nie, aber ich bin auch nicht scharf darauf zu heiraten.
 

Benutzer10438  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Wir sind seit 5 Jahren und 5 Monaten zusammen.
Natürlich haben wir schon darüber gesprochen zu heiraten, Kinder zu haben, ein Haus zu bauen usw. das sind alles so Pläne von denen ich hoffe, dass sie auch so klappen......
 
L

Benutzer

Gast
ich bin nun auch schon sehr lange mit meiner freundin zusammen, da spinnt man auch rum und so weiter - und ich hab auch vor sie irgendwann zu heiraten, weil alles passt, aber:

wenn hier leute schreiben, sie wären mit einer zusammen, wissen aber jetzt schon, dass sie nicht heiraten wollen, ist das doch nicht schlimm. vielleicht hätte ich mit ner anderen freundin auch drüber gesprochen und schon gewusst, es nicht zu tun. sowas gehört zu ner beziehung dazu.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Wir reden nicht wirklich darüber. Ich weiß zwar, dass wir ähnliche Ziele haben, unsere Zukunftspläne gut aufeinander abgestimmt sind, aber wir bauen keine Luftschlösser. Wir sind beide sehr realistisch und nach 2 Jahren Beziehung ist es für mich noch nicht an der Zeit von Heirat zu sprechen.
 

Benutzer41011 

Verbringt hier viel Zeit
nein, ich weiß jetzt schon dass ich sie nicht heiraten werde.. denn heiraten will ich meine traumfrau und leider ist sie das nicht. Sie ist viel zu launisch und unausgeglichen. leider haben wir auch nicht wirklich viel gemeinsam daher denke ich, dass unsere beziehung nicht mehr so lange halten wird.

Jop, geht mir auch so. Wir kommen einigermaßen miteinander aus, wir ham beides was zu tun und irgendwann werden sich die Wege wieder trennen. Für den Momentan ist es okay, aber er ist genauso nicht mein Traummann und uns verbindet nichts, weil wir praktisch aus zwei unterschiedlichen Welten kommen. Für mich ist die Beziehung mehr so´ne Art Selbstfindung, mich selbst besser kennenzulernen.
 
3 Woche(n) später

Benutzer61044 

Verbringt hier viel Zeit
Hi ihr!

Wollt mal fragen, wie das eigentlich bei euch anderen Pärchen so ist. Mein Freund und ich sind 2 Jahre zusammen und obwohl wir erst vor kurzem noch ne schwere Beziehungskrise hatten, ist alles irgendwie schon so klar zwischen uns- also, dass wir immer zusammen bleiben wollen, auch wenn nicht immer alles rosig ist. Das ist mir letztens aufgefallen, als wir an einem Schaufenster standen in dem unter anderem auch Eheringe ausgestellt waren. Er hat mich dann gefragt, welche ich haben will und wir haben dann diskutiert, welche wohl die Schönsten sind, so als hätten wir jetzt vor zu heiraten, dabei haben wir das gar nicht vor, sind ja auch nicht verlobt (beide erst 18).... und ja irgendwie scheint es halt so klar zu sein, dass wir mal heiraten, find das nicht schlecht, aber halt komisch und wollt mal fragen, ob das bei anderen auch so ist?

:herz: wie süß!:herz:


Man hofft es aber doch bei jeder neuen Beziehung, die man eingeht, dass es die letzte sein wird. Manchmal bewahrheitet es sich nur leider nicht, da später "verdeckte Mängel auftreten", die für den Verkehrswert des Objekts der Begierde von Wichtigkeit sind und dann zum Umtausch zwingen:zwinker: ...(juristisch gesprochen)
!
Warte auch immer noch auf die Richtige im Leben, daher schraube ich meine Ansprüche auch keineswegs runter... denn wenn man damit anfängt, hakt es später an allen Ecken und Enden
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Nein kenne ich nicht, ich sehe meine Beziehungen immer als Lebensabschnittsprojekte! :cool1:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Ich kenne das Gefühl sehr gut.... natürlich planen wir eine gemeinsame Zukunft miteinander :herz: :herz: Wir wohnen ja auch schon zusammen...:herz:
Aber auch wir haben gerade eine Krise hinter uns und da wird einem erst bewusst, wie schnell alles vorbei sein kann, was man sich so sehr wünscht!
 

Benutzer60072 

Verbringt hier viel Zeit
Wer liebt geht das Risiko ein verletzt zu werden!
Ich werde meinen Schatz immer lieben,es kann keine bessere für mich geben
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Um auf den Punkt zu kommen :zwinker: Ich hoffe, dass wir eine schöne Zukunft haben und auch heiraten werden, irgendwann.

Ja das hoffe ich für uns auch! Wissen kann ich es leider nicht... :geknickt:
Es sind jetzt schon 5 Jahre bei uns und ich kann mir mein Leben garn icht mehr ohne ihn vorstellen, aber so sicher ich mich auch oft fühle, genauso oft plagen mich auch Ängste - es könnte ja auch alles irgendwann vorbei sein. :geknickt:

Wenn es bei euch so klar ist, dann ist das doch toll! Ich finde, man sollte jeden Tag gemeinsam genießen, schließlich kann leider auch jeder der Letzte sein...
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Bei uns ist es etwas anders, wir sind zwar schon über 2 jahre zusammen aber über die Zukunft (sprich Kinder, zusammenziehen, hochzeit) haben wir noch nicht geredet, das wird schon noch kommen :zwinker:
 

Benutzer38297 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß, daß ich ihn heiraten werde. Irgendwann mal, wenn ich heiraten will. Also er ist es einfach, keine Frage.
Hab das Gefühl aber zum 1. Mal.
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
das gefühl hatte ich bei meinem letzten freund auch. durchgehend 1,5 jahre lang. innerhalb einer woche war dann schluss.

Kann ich nur zustimmen! Ich dachte auch ich hab meinem Mann fürs Leben gefunden und ich weiß er wär es. Aber von heute auf morgen war es aus! Das ist Leben!

Ich finds voll schön wenn man träumt und sich eine gemeinsame Zukunft ausmalt, aber versteif dich nicht! Sonst fällst du in ein tiefes Loch!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren