Pärchen: Eine große Bettdecke oder zwei einzelne kleinere Bettdecken?

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
An die Pärchen hier, die regelmäßig ein größeres Bett teilen:
Wie haltet ihr es mit der Bettdecke? Zwei einzelne? Ein in Übergröße?

(Zu Details siehe auch die Umfrage)
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich bin für zwei einzelne Decken, sonst hat man nachts ständig Stress wegen Deckenklau.
Eine einzige Decke geht mal für ein paar Nächte, aber sonst find ichs nervig, gerade auch weil man ja teilweise unterschiedliche Präferenzen wegen der Dicke hat. Unter einer Decke unter der sich mein Freund wohlfühlt würde ich immer frieren und er sich unter meiner präferierten Deckendicke totschwitzen.
Außerdem sind diese 2,20 x 2,40 Decken sowie die Bezüge dafür abartig teuer und irgendwie auch schwerer zu händeln als zwei Einzeldecken.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Wir haben 2 Decken in Normalgröße. Ich hasse es wenn ich mir mit "jemandem" die Decke teilen muss - mein Freund auch :grin:

EDIT: Genau, ich habe auch meine ganze Bettwäsche in der Größe der Einzeldecken, daher stellte sich da die Frage gar nicht, ob wir uns eine große Decke kaufen.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Außerdem sind diese 2,20 x 2,40 Decken sowie die Bezüge dafür abartig teuer und irgendwie auch schwerer zu händeln als zwei Einzeldecken.
Also bei Ikea geht das, die Bezüge kosten auch nicht mehr als 2 kleinere Bezüge.

Ich habe zwei in Komfortgröße, hätte aber lieber eine ganz große Decke. Die normalgroßen mit 2m Länge gehen imho überhaupt nicht, da gucken selbst bei meinen kleinen 1,78m zu oft die Füsse raus. Ich bin aber auch jemand, der es nicht leiden kann, wenn oben oder unten zu viel rausguckt des Nachts.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Wir haben eine Decke in Normalgröße. Wir schlafen sehr platzsparend, daher langt das in den meisten Fällen.

Allerdings behaupten böse Zungen, dass ich mich manchmal des nachts 2x in die Bettdecke einrolle und dann *sehr* ungehalten reagiere, wenn jemand etwas an diesem Zustand ändern möchte - daher ist eine Bettdecke in Übergröße als Anschaffung geplant.

(Männer können echt nur memmen - bisher hat er weder abgestorbene Zehen noch Gefrierbrand..)
 
M

Benutzer

Gast
Wir haben eine große Decke und dazu noch 2 kleine Wolldecken, die neben dem Bett lagern. Da kann auch nachts bequem gewechselt werden.
 

Benutzer105123 

Öfters im Forum
also ich hab 2 große bettecken so kann man zusammen kuscheln aber auch getrennt liegen
 
V

Benutzer

Gast
Bei uns hat jeder seine eigene Decke, aber letztlich läuft das immer so ab, dass wir aneinandergelöffelt einschlafen, mir aber die beiden Decken irgendwann zu blöd/zu warm werden und ich deshalb meine eigene Decke als großes Seitenschläferkissen nutze und mich mit seiner mit zudecke.

Wir denken auch über die Anschaffung einer größeren Decke nach, sieht auch irgendwie schöner aus, wenn das Bett gemacht ist.
 
S

Benutzer

Gast
Bei uns hat jeder seine eigene Decke (meine hat Normalgröße, seine ist Komfortgröße).
Alles andere würde zu Diskussionen führen.

Wir kannten das auch nicht, uns eine Decke zu teilen, bis wir letztes Jahr im Türkeiurlaub damit konfrontiert wurden. Das Schöne war natürlich, dass man mehr aneinander gekuschelt war. Das ist mir schon aufgefallen. Allerdings war es nachts sehr nervig, denn einer von beiden hatte immer zu wenig Decke.
Nun ist das in der Türkei bei 20 Grad nachts nicht sooo schlimm. Ich will mir aber nicht vorstellen, mir im Winter mit meinem Freund ne Decke teilen zu müssen. Das würde dem guten Klima nicht gut bekommen. :grin:
 
G

Benutzer

Gast
Wir haben zwei Bettdecken. Wir haben noch nie über eine große Bettdecke nachgedacht. Das würde auch eh nicht gut gehen, weil mein Freund so unruhig schläft und sich gefühlt alle zwei Minuten umdreht.
Mit so einer großen Decke kann man sich auch nicht so schön einkuscheln, irgendwo zieht's doch dann sicher mal, das find ich auch blöd.
 
R

Benutzer

Gast
Wir hatten eine 2x2m-Decke und ich fand das perfekt. Jetzt benutze ich sie alleine, daher käme für mich nie mehr eine kleine Decke mit Partner in Frage. :tongue:

Vor dem Zusammenziehen hatten wir allerdings jeder nur eine 1.40m-Decke und das ging zu zweit auch ganz gut.
 

Benutzer45547 

Verbringt hier viel Zeit
Wir haben 2 Decken 1.60 x 2.10m. Als wir noch nicht zusammen gewohnt haben, da hatten wir bei ihm nur 1 Decke in dieser Grösse. Sein Bett war allerdings auch schmaler, da war das kein Problem.
Apropos, wir könnten wahrscheinlich 5 Decken haben, er würde Sie mir noch klauen :grin:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Mein Exfreund hatte eine 150cmx 220cm Decke. Das war ideal. Ich bin eh ein Kuschelschläfer und wenn es mit dem Partner passt finde ich das perfekt. Jeder hat genug Platz bzw. Decke, es ist trotzdem kuschelig und da ich eh als Heizkörper funktioniere wird wohl auch keinem kalt. :grin:
Eine kleine Decke finde ich allerdings total ätzend. Für ein paar Nächte mag das gehen. Auf Dauer aber sicher nicht. Zwei einzelne Decken finde ich irgendwie unkuschelig.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Erfahrungsgemäß ideal ist: eine große Decke und eine kleine :grin: Da hat jeder sein Ding, aber gemeinsam kuscheln unter einer geht auch sehr gut.
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
unsere bettdecke misst 220 x 240 cm.

die möglichkeit von körperkontakt muss irgendwie immer gegeben sein und wenn sich da wer in seine eigene decke mummeln würde, würde der andere unweigerlich irgendwie mit drunter kriechen. :grin:
 

Benutzer106058 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wir haben 2 normal große Decken. Wir hatten das mal ausprobiert mit einer großen Decke, aber da ich dann jeder Nacht meiner Decke beraubt wurde, sind wir dann auf zwei kleine Decken umgestiegen :zwinker:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich hasse es, wenn jemand die Decke nicht teilt. Es ist für mich ernsthaft ein Streitthema, weil ich da super viel wert drauf lege.

Meine Affäre und ich schlafen unter einer großen Decke. Ich denke fast, dass es eine 2 Meter breite Decke ist. Sie ist riesig. :grin: Trotzdem kann man da super drunter kuscheln.

2 Decken sind pfui. :schuettel:
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Wir haben eine in Normal- oder Komfortgröße, so genau weiß ich das nicht.
 

Benutzer109932  (46)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich brauche meine eigene Decke, sonst kann ich nicht gut schlafen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren