Orgasmus wider Willen

P

Benutzer

Gast
fractured schrieb:
naja, soweit ich gehört hab, kann auch ne frau wenn sie ganz kurz vorm orgasmus ist noch von irgendeiner sache abgelenkt werden, während der mann in dem moment nicht mehr abblocken kann.....

Also ich werd widerwillen oft abgelenkt .. das ist voll ätzend. aber für frauen ist es glaub ich kein problem, die wette zu gewinnen, dass sie keinen orgasmus haben :smile:


Aber sowas schlag ich meinem schatz mal vor.

Habe ihm auch mal ne Wette vorgeschlagen. Am montag: 3 wochen keinSex und heut hab ichs leider nicht mehr ausgehalten +gggg+ also ich hab wette verloren ://
 

Benutzer8764 

Verbringt hier viel Zeit
pLaYbUnnY schrieb:
Habe ihm auch mal ne Wette vorgeschlagen. Am montag: 3 wochen keinSex und heut hab ichs leider nicht mehr ausgehalten +gggg+ also ich hab wette verloren ://

Was is'n das für ne Wette? Hat er was dabei dewonnen??
 
2 Jahr(e) später

Benutzer23094  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin gerade über den Thread mit dem unfreiwilligen Samenerguß darauf gekommen.

Meint Ihr, dass man zu einem Orgasmus gegen den eigenen Willen kommen kann.
Mir fiel da folgendes Beispiel ein:
Meine Freundin fesselt mich und versucht mich zum Samenerguß zu bringen, indem sie mein bestes Stück "bearbeitet".
Auf der anderen Seite versuche ich mit meinem Willen zu verhindern, dass ich komme.
Man könnte das in Form einer Wette machen, damit auch wirklich jeder alles gibt.
Was meint Ihr, wer die Wette gewinnen würde??

Und wie wäre es bei vertauschten Rollen.
Könnte ich meine Freundin so zum Orgasmus bringen?
Hat es inzwischen mal jemand ausprobiert?
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
die männer können bei dieser abstimmung ja garnicht nei abstimmen :grin: dafür die frauen 2 mal.. hmmm :zwinker:

also manchmal gehts. also hinauszögern. aber manchmal wenn ein gewisser punkt erreicht ist gehts nicht mehr.
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Könnt ich definitiv. Wenn ich nicht mit dem Kopf mitarbeite würde ich nicht kommen.
 

Benutzer44775 

Verbringt hier viel Zeit
wenn ich net will, dann will ich net... und somit komm ich dann auch net...

Off-Topic:
So war mein Ex auch.
Die erste Zeit unserer Beziehung kam er so gut wie immer durch mich und am Ende unserer Beziehung ging gar nix mehr, weil er nicht wollte.


Um auf deine Frage zurückzukommen: In einer intakten Beziehung, wo jeder normalerweise einen Höhepunkt erlangen kann, könnte deine Idee sehr reizvoll sein und ich denke, dass nicht viele dem körperlichen Reiz widerstehen könnten. :engel:
 

Benutzer28171  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Um auf deine Frage zurückzukommen: In einer intakten Beziehung, wo jeder normalerweise einen Höhepunkt erlangen kann, könnte deine Idee sehr reizvoll sein und ich denke, dass nicht viele dem körperlichen Reiz widerstehen könnten. :engel:

Das sehe ich genauso.
Beim eigenen Partner hätte sicher jeder Schwierigkeiten zu wiederstehen, aber bei einer anderen Person sähe die Sache bestimmt anders aus.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
natuerlich kann man zu einem orgasmus wider willen kommen. weiss zwar nicht ob das hier passt, aber wenn ich nen orgasmus habe will ich den danach in ruhe geniessen und brauche eine kurze pause. einer meiner ex hat mich aber immer weiter "bearbeitet" mit finger oder lecken oder so, bis ich multiple ungewollte orgasmen hatte ...
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
ähm, ich glaub er könnte mich drei wochen lang bearbeiten, wenn ich nicht will, empfinde ich so gut wie garnichts. im gegenteil, solange der kopf nicht total mitspielt, funktioniert der körper überhaupt nicht. einen orgasmus wider willen kann ich mir somit für mich absolut nicht vorstellen. ich muss immer wenn ich kommen will, sehr viel mit dem kopf mitarbeiten und mich sozusagen bemühen. sonst komm ich nicht. keine chance.
 
F

Benutzer

Gast
hey, du bringst mich da auf ne echt geile Idee: Mein Freund kann immer nicht kommen bzw krieg ab und an keine hoch obwohl er es will. Vlt sollte ich ihm mal sagen: "so Schatz, und heute versuchst du mal alles zu tun, damit es nicht klappt!" :tongue:
 

Benutzer3253  (37)

Verbringt hier viel Zeit
wenn ich keinen Sex will, kann sie machen was sie will, dann bekomme ich keinen hoch ergo keinen Orgasmus.

Aber dazu muss ich eben den Willen durchziehen. Wenn ich schon nen Ständer habe, dann zählt das meiner Meinung nach schon nimmer.
 
1 Woche(n) später

Benutzer75342  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ein bestimmter Punkt bei mir überschritten ist, kann ich es vermutlich nicht mehr verhindern... will ich dann ja auch nicht mehr:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren