Orgasmus = Pinkeln ?!

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
SEDS schrieb:
ja sry aber so viel verblendetheit und engstirnigkeit regt mich einfach auf
Ich glaube, du bist noch etwas zu jung, mein Guter, sonst KÖNNTEST DU dein HIRN mal selbst einschalten !!!

Hier gehts doch nicht um die Tatsache, obs ne weibliche Ejakulation ist oder nicht!
Abgesehen davon, dass du diese sicherlich noch bei keinem Mädchen erfahren hast.

Es geht darum, das Gefühl zuzulassen, und nicht ob man nun weiß, dass/ob man pinkeln muss oder nicht pinkeln muss.

Es geht darum, dass das Gefühl einfach UNANGENEHM ist und es dadurch schwerer macht, den gesamten Vorgang zu genießen. Das passiert automatisch, wenn man einen Schwanz in sich hat und eh schon Druck da ist und man das eher schwerer steuern kann, egal in welcher Stellung.

Und auch bei "Handverkehr" ist es schwer, den Partner so zu führen, dass das Gefühl des nahenden Orgasmus/der Ejakulation etc. erhalten bleibt, da das Gefühl sehr schnell abflauen kann und der Mann quasi von vorne beginnen kann, und gleichzeitig zu bestimmen, wo der Druck erfolgen darf/kann.

Und dieses gesamte Zusammenspiel macht es a little bit difficult, die Barriere automatisch zu überwinden.


Und mal ehrlich: Ich habe schon mit mindestens 12 Kerlen darüber gesprochen, wie es sich anfühlt, wenn Mann kommt... und KEINER hat etwas von dem Gefühl, aufs Klo zu müssen, gesagt...

das mag bei solchen sein, die bisher keinen Sex und kaum SB hatten... aber sogar dort habe ich nie etwas derartiges gehört.
Wenn doch, machst du was falsch, glaube ich. Oder es fehlt an Erfahrung.

Das weißt nur du.

Und Mensch, dreh hier nicht so ab... das nennt man Unhöflichkeit, und dann auch von von einem Minderjährigen, der so laut schreit, als sei er der weise Methusalem und Adonis zur gleichen Zeit.

Du wertest hier sehr viele ganz schön ab. Erkundige dich mal etwas in deiner weiblichen Umgebung, sofern du offen mit einigen erfahrenen Mädchen deiner Klasse (14-18) reden kannst.

:gluecklic Bis denne
 
U

Benutzer

Gast
@Xenana: zu deiner information:
ich bin aus der Schule raus, deswegen habe ich keinen kontakt mehr zu mädchen die in meiner klasse waren und über sowas hab ich noch nie richtig mit nem mädchen gesprochen.

dann sag ich ja auch nicht dass ich alles weiß und so aber wenn du dir mal die ganzen berichte in dem Thread liest dann isses doch eigentlich klar was abgeht, und außerdem,.. nur weil es dir nie ein kerl gesagt hat muss das nicht heißen dass es nie dagewesen ist.

dieses gefühl eines druck vom pinkel ist mit der zeit sehr schwach geworden jedoch ist es vorhanden und daraus schließe ich einfach dass es eine weibliche ejakulation ist und des macht mich halt irgendwie verrückt dass es so eindeutig erscheint aber immernoch die meisten zweifeln was es nun ist.

dass es schwer is oder dass ich es nicht kenne wie es ist, ist ne andere geschichte, ich hab nie gesagt dass ich weiß wie frau fühlt, und sicherlich ist es vielleicht auch unhöfflich von mir gewesen hier so abzugehen, wobei anscheinend auch niemand was in meinem Beitrag erkennen kann, alle meckern se nur und zeigen mit'n finger auf einen als wär man sonst wär, und dass finde ich total unhöfflich! vorallem dein dämmliches kommentar mit dem alter und der erfahrung kannst du stecken lassen, ihr seid doch alle "ach-so" erwachsen und reich an erfahrung dass ihr ja alles wisst aber bei sowas stellt ihr euch wieder quer. ich glaub eher ihr seid von eurer eitelkeit und dem gedanken angeblich alles zu wissen geblendet.

nebenbei noch gesagt,.. du hast mir eigentlich recht gegeben dass es ein orgasmus ist also warum meckerst du jetz? (sry aber ich bin leider ein mensch der nicht verlieren kann (will) und kann das leider sehr schlecht zurück halten, sry dass ich jetz so'n arschloch bin aber ich zähle nur die fakten zusammen undso ergiebt sich für mich die antwort, so sehe ich es mit dem ganzen thema)

so, ich glaub da ich ja anscheinend "keine ahnung" hab aufgrund der tatsache dass ich 16 bin halt ich lieber mal das maul weil wir hier ja alle so fernünftig sind und ja so erwachsen dass selbst der kleine manne in der Menschenmenge im grunde keine stimme hat weil er ja nur irgendwer is der eh allen am arsch vorbei geht.

PS:eigentlich bin ich ja nen ganz netter :engel: aber du hast mich in die ecke getrieben :grin: sry dass ich manchmal so nen arschloch sein kann bitte nimms mir nicht übel sonder peitsch mich dafür nur aus, und,.. sehts nich alles immer so eng jeder kann ma nen fehler machen (und sowas aus meinem mund, ich glaub ihr werdet mir nen Vogel zeigen ^^" :grin: )
 
Y

Benutzer

Gast
ich weiß gar net welche Fakten du hier aufzählst?
Die Mehrzahl der Thread-Schreiberinnen hat geschrieben sie wissen nicht was es ist, weil sies nie zugelassen haben.
Ein paar haben geschrieben das es eindeutig kein Urin ist.
Andere wiederrum haben ausdrücklich bestätigt DASS sie ihren Partner vollpinkeln.

Also bitte wovon gehst du aus?
Wenn du ne Frau wärst würd ich deine Aussage ja noch zählen lassen und davon ausgehen das du aus DEINER Erfahrung sprichst.

Aber du bist nun mal keine, also was soll das ganze?! Du kannst die Männliche Ejakulation nicht einfach blind mit der weiblichen vergleichen. Das GEHT NICHT!
Schon allein aus dem Grund das es bei euch, auf gut deutsch, ausm selben Loch kommt und niemals Urin wärend einer Errektion sein kann.
Aber bei Frauen ist das nun mal anders, Süsser ....
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
YuuTaiyo schrieb:
Andere wiederrum haben ausdrücklich bestätigt DASS sie ihren Partner vollpinkeln.

aller wahrscheinlichkeit weil sie selbst nicht wissen was es ist und einfach das schlimmste annehmen ...

Aber du bist nun mal keine, also was soll das ganze?! Du kannst die Männliche Ejakulation nicht einfach blind mit der weiblichen vergleichen. Das GEHT NICHT!

bei beiden sind genau die gleichen organe beim arbeiten ... frauen und maenner sind nicht unterschiedlich sonder letztlich genau gleich gebaut ... es schaut nur n bissl anders aus ...

Schon allein aus dem Grund das es bei euch, auf gut deutsch, ausm selben Loch kommt und niemals Urin wärend einer Errektion sein kann.
Aber bei Frauen ist das nun mal anders, Süsser ....

falsch ... tatsache ist dass beim sex der harnleiter bei beiden geschlechtern mehr oder minder zu ist ... da kann nichts raus ... tatsache ist das alle ihren erzaehlungen nach vorher auf dem klo waren und da sex nicht ewig dauer kann sich da auch nichts neues sammeln also kanns nicht aus der blase kommen ... tatsache ist das sich was feuchtes im harnleiter immer gleich anfuehlt man kann also unmoeglich zwischen ejakulation und urin unterscheidern (ich erinnere mich net wirklich dran wie das bei mir die ersten male war aber ich meine anfangs hat sich das tatsaechlich wie aufs klo muessen angefuehlt)

und jetzt zu den wirklich wichtigen punkten ... bei praktisch allen entsteht das gefuehl dir stimulation des g-punkts ... der gpunkt ist vom gewebe her das gleiche organ wie die prostata beim mann ... wenn du die bei nem man ohne vorheriges stimulierst fuehlt es sich fuer ihn auch so an als ob er auf klo muss ... wenn er das gefuehl ein paar sekunden lang aushaelt ists sofort weg und es faengt an spass zu machen ...
 
Y

Benutzer

Gast
bei beiden sind genau die gleichen organe beim arbeiten ... frauen und maenner sind nicht unterschiedlich sonder letztlich genau gleich gebaut ... es schaut nur n bissl anders aus ...
das ist vollkommen richtig. im prinzip ist es das selbe.
aber nur im prinzip und das eine schliesst das andere keineswegs aus!


Und auch wenn man vorher auf dem Klo war, heisst das doch lange nicht das rein gar nichts mehr kommen kann.
Und hm... wenn der Harnleiter beim Mann zu ist... wie kann dann bitte Sperma austreten? Das is doch beim Mann eher an ... ohje ... ich komm mir grad so unaufgeklärt vor :grin: sorry falls ich total daneben liegen sollte :frown: .... beantworte lieber du die frage. vielleicht meinen wir ja das gleiche.
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
YuuTaiyo schrieb:
das ist vollkommen richtig. im prinzip ist es das selbe.
aber nur im prinzip und das eine schliesst das andere keineswegs aus!

letztlich doch ... dazu hab ich schon aus vielen (verlaesslichen und serioesen quellen gehoert dass stimulation am gpunkt im ersten moment als druck auf der blase wargenommen wird ... das gleiche gilt fuer prostatastimulation ...

Und auch wenn man vorher auf dem Klo war, heisst das doch lange nicht das rein gar nichts mehr kommen kann.

beim sex ist eh alles mehr oder minder feucht ... selbst wenn da noch ein minimaler rest in der blase ist ... der wuerde so oder so nicht auffallen ... das ein sandkorn in der wueste ding dann ...

Und hm... wenn der Harnleiter beim Mann zu ist... wie kann dann bitte Sperma austreten? Das is doch beim Mann eher an ... ohje ... ich komm mir grad so unaufgeklärt vor :grin: sorry falls ich total daneben liegen sollte :frown: .... beantworte lieber du die frage. vielleicht meinen wir ja das gleiche.

der ist ja nicht komplett zu so dass irgendwo eine wand drin ist ... er schwillt halt zu durch die erektion (wie bei der frau) und die muskeln helfen da auch ein wenig ... mit anstrengungen kann der mann dann immernoch pinkeln aber nur (sehr aehnlich wie bei ner ejakulation) stossweise und in kleinen portionen ... ich bin nicht allzugut informiert wie genau das ganze dann bei der ejakulation ablaeuft aber wuerde mal behaupten da machts dann einfach die geschwindigkeit dass doch was durchgeht ...

und ich habs schonmal wo gesagt ... hier gehts um sex ... das ganze soll spass machen ... da sind starke hemmungen fehl am platz ... (insbesondere bei leuten die hier sonst froehlich ueber av und weiss der geier was sonst so diskutieren)
 

Benutzer3715  (36)

Verbringt hier viel Zeit
harnleiter und samenleiter laufen nur innerhalb des penis zusammen. davor sind es zwei getrennte 'schläuche'.
 
Y

Benutzer

Gast
genau das meinte ich @ 2000mm
und das ist doch n wesentlicher unterschied was gerade dieses "problem" betrifft.
 

Benutzer3715  (36)

Verbringt hier viel Zeit
YuuTaiyo schrieb:
genau das meinte ich @ 2000mm
und das ist doch n wesentlicher unterschied was gerade dieses "problem" betrifft.
wieso? das dürfte bei frauen das gleiche sein...
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
YuuTaiyo schrieb:
genau das meinte ich @ 2000mm
und das ist doch n wesentlicher unterschied was gerade dieses "problem" betrifft.

wenn ich mich nicht irre machen sorgen beim mann schwellkoerper und beckenbodenmuskeln dafuer dass kein urin rauslaeuft (vom schliessmuskel der blase abgesehen versteht sich) und bevot die beiden wirken koennen sind samenleiter harnleiter schon zusammengeflossen ...
 

Benutzer3715  (36)

Verbringt hier viel Zeit
beefhole schrieb:
wenn ich mich nicht irre machen sorgen beim mann schwellkoerper und beckenbodenmuskeln dafuer dass kein urin rauslaeuft (vom schliessmuskel der blase abgesehen versteht sich) und bevot die beiden wirken koennen sind samenleiter harnleiter schon zusammengeflossen ...
also damals in der schule hab ich das anders gelernt. weiß nicht mehr genau wie das funktionierte, aber ich glaube, am ende vm schwellkörper sind die schon getrennt, oder so. weiß das nicht mehr genau, hat mich auch nie weiter interessiert. tuts auch jetzt nicht :grin:
 
U

Benutzer

Gast
endlich mal jemand der mich unterstützt und nicht als fiesling da stehenlässt :grin:


hab ich jetz deinermeinung nach immer noch nicht mein Hirn eingeschaltet?
ich hoffe du denkst jetz nimma das was de warscheinlich vorher über mich gedacht hast
süsse :grin:
 
2 Woche(n) später

Benutzer42383 

Verbringt hier viel Zeit

Benutzer1393 

Verbringt hier viel Zeit
Ich persönlich kenn das nicht,aber ich hab schon von vielen gehört das wenn sie kommen sie dabei urinieren! Aber ob das wirklich urin ist? maybe es ist was anders. so feuchtig keit aus der mumu,aber kann das sein??
Naja auf jeden fall ist es bei denen so und sie finden es toll! Sie haben mit ihren freund drüber geredet und wenns für den freund okay ist ist es für sie auch okay! Ich persönlich könnte sowas nich! is doch ecklig!! Wobei mein freund nix dagegen hätte wenn das passieren würde!
 
1 Woche(n) später
L

Benutzer

Gast
bei mir passierts so gut wie jedes mal und so langsam isses für mich schon "normal", es is definitiv kein urin und es kommt genau dann raus, wenn ich nen orgasmus habe.. ich kann mir kaum vorstellen, dass die mädels von denen hier angenommen wird sie "hätten noch nie nen orgi gehabt" trotzdem zur ejakulation kommen. ich denke mal sie haben zwar einen, sehn es aber nicht als solchen an..
 

Benutzer10997  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne das auch aber sie rennt dann meistens aufs klo und sagt ich kann nichtmehr oderso...habe ich auch verständnis für..
Ich sage ganz ehrlich es würde mich nicht stören wenn sie mich anpinkelt aber wennse aufs klo geht isses auch okay...wenn ich vorher nicht war dann stört mich das irgendwie auch beim sex....
 
J

Benutzer

Gast
Beim GV hatte ich auch noch nie einen Orgasmus. Das Gefühl kenn ich aber uch. Ich unterdrück's aber nicht. Zweimal ist es passiert, dass das Bett nass war, also nicht immer. War aber definitiv kein Urin. Nur leider auch kein Orgasmus.

Kann es sein, dass Frauen "ejakulieren" kurz bevor der Orgasmus kommt?
Ich mein, ich hab da sone Kopfsperre, kurz bevor ich komme, schaltet mein Gehirn auf irgendwelche komischen Gedanken und die Stimmung ist weg.

Also nochmal: Kann es sein das "weibliche Ejakulation" und der Orgasmus nicht gleichzeitig ablaufen?
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
jojo12 schrieb:
Also nochmal: Kann es sein das "weibliche Ejakulation" und der Orgasmus nicht gleichzeitig ablaufen?

beim mann sind ejakulation und orgasmus 2 voneinander losgeloeste vorgaenge also ists durchaus moeglich dass das bei frauen nicht anders ist ...
 

Benutzer10997  (37)

Verbringt hier viel Zeit
hallo,

leider haben wir auch das gleiche Problemchen was eigentlich keines ist. Es wird erst zum Problem denn immer wenns grade schön wird dann hören wir auf weil sie meint sie muss pinkeln..rennt dann aufs klo und muss seltenst wirklich oder sitzt da die ganze zeit und es komtm nix...

Naja das wars dann....das ist dann immer ziemlich frustrierend das ganze..vorallem weil sie sich selber dafür irgendwie schämt..


selbst wennse mich anpinkelt was ist schon dabei...ein zeichen höchster Extase und genusses ist das für mich!!

Da sollte man nix verstecken von alldem :grin: :eckig:
 

Benutzer26627 

Meistens hier zu finden
Puh, jetzt hab ich mich mal durch diesen Thread gewühlt.
Also: Ich hatte dieses Gefühl auch schon, meistens bei der Selbstbefriedigung und einmal beim Oralverkehr. Ich habe es bei der SB einfach mal zugelassen, bzw. war sowieso ganz einfach entspannt. Es kam einiges an Flüssigkeit, aber definitiv kein Urin. Ich denke auch, d.h. bin mir eigentlich sicher, dass es bei mir die weibliche Ejakulation war. Sie kam meist mit dem Orgasmus aber ich habe es auch schon erlebt, dass kurz vor dem Höhepunkt auch schon etwas Sekret herausspritzte.
Beim Oralverkehr hat mein Freund dann einfach weitergemacht. Er störte sich nicht an der Feuchtigkeit. :zwinker: Es war vielleicht sogar ganz angenehm für ihn.
An alle hier recht unsicheren Mädels: Wenn ihr vorher auf der Toilette wart, lasst es doch einfach mal drauf ankommen, wenn es für euch nicht völlig abwegig und widerlich erscheint. Meines Wissens muss es bei der Ejakulation keinen Orgasmus geben.
Also viel Glück, Erfolg, Spaß oder was auch immer beim Entspannen und Ausprobieren!

LG
Girl w86 :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren